[Bezahlte Promotion]

Producer Sessions: 5 Beweise, dass Bazzazian ein Hit-Garant ist

Am 21. März finden in Berlin die Producer Sessions statt. Bei dem Event bekommen ambitionierte Musiker von den gestandenen Szenegrößen Bazzazian, Laas Untld. und Sir Jai Tipps und Einblicke in das Handwerk, das hinter einem fertigen Rap-Song steckt.

In der dritten von drei Sessions im Rahmen des Hiphop Bootcamps (Tag 1 der Producer Sessions) zeigt der Produzent Bazzazian den Teilnehmern, wie einer seiner Hits entstanden ist – und nein, hier wird das Wort Hit nicht benutzt, weil es gut klingt, sondern weil es wahr ist. So viel sei verraten: Der Song, den Bazzazian im Detail behandelt, ist unter den hier unten aufgelisteten.

Das Ganze kostet 15€ (Tickets) und beinhaltet zudem eine Aufnahme-Session mit Laas Unltd. und eine Einführung ins Mixing mit Kool Savas' Engineer Sir Jai. Alle Infos bekommst du auch auf producer-sessions.com oder der Facebook-Seite der neuartigen Veranstaltungsreihe.

Jetzt aber zu diesen Hits, von denen wir reden ...

Wir schreiben das Jahr 2014, als Haftbefehl das Album Russisch Roulette veröffentlicht. Inzwischen ist es eins der wenigen Alben aus den letzten Jahren, denen man schon jetzt guten Gewissens den Status "modern Classic" zuschreiben kann. Das liegt zum einen an Haftis kraftvoll-aggressiver Vortragsweise und teils wahnsinnigen Flow-Passagen. Zum anderen scheppern die atmosphärischen Instrumentals bis heute so böse durch die Boxen, dass es fast schon lächerlich ist:

Irgendwie schafft der Mann es, Beats zu bauen, die sowohl zu Hause als auch im Auto oder im Club funktionieren. In den letzten Jahren hat sich da im deutschen Rap einiges getan – Russisch Roulette war mit Hits in dieser Hinsicht vielleicht richtungweisend für die Szene:

Auch wenn das Album, das den Hiphop.de Award als Release des Jahres 2014 einheimste, einige Paradebeispiele der Güteklasse "Brett des Todes" bietet, arbeitet Bazzazian natürlich auch mit anderen Artists als Baba Haft zusammen. Er ist zum Beispiel einer der Köpfe hinter dem aktuellen Samy Deluxe-Album Berühmte letzte Worte:

Es muss nicht immer direkt in die Fresse gehen. Dass auch Instrumentals drin sind, die poppig anmuten, ohne peinlich oder kitschig zu sein, zeigt Bazzazian nicht nur auf Samys jüngster Platte. 2010 war er für einen Großteil der Musik auf Gentlemans Nummer-1-Album Diversity verantwortlich:

Aber wenn wir ehrlich sind, sind es doch diese bösen Bretter, die uns am meisten umhauen. Mit seinem Kumpel Farhot bildet Bazzazian das Duo Die Achse, das zuletzt eine EP für Hayiti produzierte und letztes Jahr für die musikalische Untermalung von Karate Andis Punchline- und Reimkettenmassaker Turbo sorgte:

Lass uns wissen, über welchen Beat du bei den Producer Sessions am liebsten mehr erfahren würdest!

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Producer Sessions

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Haftbefehl verrät, wann sein neues Album erscheinen soll
DWA

Haftbefehl verrät, wann sein neues Album erscheinen soll

Von Till Hesterbrink am 01.12.2020 - 13:55

Eigentlich ist Haftbefehl ja eher dafür bekannt, seine Fans lange auf neuen Output warten zu lassen. Doch jetzt gab der Offenbacher bekannt, dass die Promophase für sein neues Album noch dieses Jahr losgehen soll, obwohl im Juni bereits "Das Weiße Album" rauskam. Einen relativ genauen Release-Zeitraum verrät Hafti auch.

Neues Haftbefehl-Album kriegt Datum

In einer Instagram-Story zeigt Haftbefehl, dass er am Flughafen sitzt und erklärt, dass er sich jetzt auf den Weg in die Türkei mache. Es wäre sein erster Urlaub für das ganze Jahr. Allerdings hätte ihn nicht die Corona-Pandemie vom Reisen abgehalten, sondern die Arbeit an seinem neuen Album. Mittlerweile wäre das Album aber "ready" und würde sogar alsbald erscheinen.

"Ich hab' dieses Jahr noch gar keinen Urlaub gemacht, damit ihr euer Album kriegt. Das Album ist ready."

Ein Zeitpunkt für den Release steht wohl auch schon fest: Erscheinen soll die neue Platte laut Haft wahrscheinlich im Februar nächsten Jahres, vielleicht auch erst im März. Haftbefehl-typisch können sich seine Fans allerdings darauf verlassen, dass noch während der kalten Jahreszeit neue Musik erscheine. Die Promophase für das neue Album soll nämlich noch dieses Jahr im Winter beginnen.

Einen Namen soll das Album wohl auch schon haben. Es soll als Gegenstück zum "Das Weiße Album" nun "Das Schwarze Album" heißen, kurz "DSA". Zumindest nannte Hafti dieses so in einem bereits etwas älteren Instagram-Post.

Bazzazian wird wieder Produzent

Dass ein neues Haftbefehl-Album auf dem Weg ist, steht wohl schon länger fest. Im "All Good"-Podcast kündigte Produzent Bazzazian vor nicht allzu langer Zeit an, mit Haft an dessen neuem Album zu arbeiten. Allerdings seien damals wohl erst ein paar Tracks fertig gewesen.

Haftbefehl & Bazzazian arbeiten schon an neuem Album

Von Michael Rubach am 20.11.2020 - 13:44 Dr. Dres Diskografie ist bekanntermaßen übersichtlich. Wenn es nach dem Schauspieler und Rapper Page Kennedy geht, ist ein neues Album der US-Legende jedoch bereits fertiggestellt. Ob es sich um das sagenumwobene " Detox" handelt, wird dabei nicht deutlich.

Es könnte also sein, dass uns neue Parts der "1999"-Reihe erwarten.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!