Noch bei Banger Musik? Was hab ich davon? 5 Fragen, die Summer Cem-Fans stellen
Summer Cem lacht

 

Summer Cem spielt das Deutschrap-Game seit Jahrzehnten am "Maximum". Wo Summer, der Hammer, der Killer, der Chief auftaucht, wird Rap am Puls der Zeit serviert. Nachdem er 2021 einen Sampler mit seiner Scorpion Gang rausgehauen hat, kündigt sich nun peu à peu ein neues Soloalbum des Gladbacher Urgesteins an. Ein guter Zeitpunkt, um zu checken, was die Fans nach rund 20 Karrierejahren bei der größten Suchmaschine über den "Endstufe"-Rapper in Erfahrung bringen wollen.

1. Ist Summmer Cem noch bei Banger Musik?

Diese Frage lässt sich eindeutig mit einem "Ja" beantworten. Aber gehen wir ein bisschen tiefer rein. Wie könnte der Eindruck entstanden sein, dass Summer Cem sich aus den Label-Strukturen rund um Farid Bang verabschiedet hat? Zum einen: Summer hat 2021 selbst ein Label gegründet. Mit der Vorstellung der Scorpion Gang brachte Summer direkt eine Fülle von eigenen Künstlern an den Start. Zum anderen: Farid Bang rappt im Track "Thanos" kurz vor dieser Bekanntgabe: "Bald ist Banger Musik nur ich". Doch diese Anzeichen sind nicht mit Summer Cems Abgang von Banger Musik gleichzusetzen.

Im Apple Music-Interview mit Aria Nejati spricht Summer Cem Klartext. Es sei bei Banger Musik in all den Jahren "super Arbeit gemacht" worden. Eine Trennung stuft Summer als einen "unnötigen Arschtritt" ein. Darüber hinaus würde er so einen Move für "charakterlos" halten.

"Man hätte jetzt auch sagen können: 'Weißt du was, war eine coole Zeit, aber ich hab hier ein krasses Angebot und kann hier locker viele Hunderttausend Euro sparen, wenn ich das mit denen direkt mache und euch ausspiele. Aber für mich kam das infrage."

2. Wo lebt Summer Cem?

Summer Cems genaue Lebensumstände interessieren die Fans offenbar immens. Wo er auf die Welt gekommen ist, hat er einst im Biografie-Interview mit Hiphop.de-Herausgeber Toxik erzählt: Das Elisabeth-Krankenhaus in Mönchengladbach bildet den Startpunkt für das Leben des Jungen, der später als Summer Cem Karriere machen sollte.

Die Verbundenheit zum Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt ist vielfach dokumentiert. Summer Cem hat seine Heimat nie verlassen. Er möchte dort auch mitgestalten. Seine Vision sieht eine Art deutsches Pendant zu Atlanta vor.

"Wir haben ein Studio in der Altstadt, Ich komm' manchmal runter, da sind 20 Kids, die alle rappen. [...] Es hat sich eine kleine Kultur gebildet. Ich feier das."

Vielleicht kommen noch andere solche Spots für die Culture dazu. Wie Summer in der ersten Episode des hiesigen Ablegers vom Freestyle-Format "Fire In The Booth" auspackt, wurde der "Vorschuss in Grundstücke investiert".

Zwischenzeitlich hatte Summer Cem jedoch kein eigenes Dach mehr über den Kopf. Von Farid Bang als "der reichste Obdachlose" gelabelt, war Summer Cem eine Weile zum Improvisieren gezwungen. Ein Brand in seinem Wohnhaus sorgte 2020 dafür, dass der Scorpion Gang-Leader ein Jahr im Hotel angetroffen werden konnte. Diese Phase spricht er im "Intro" zu seinem neuen Album an:

"20-20 hat mein Haus gebrannt /
Lebte ein Jahr im Hotel, ich glaub', das hat mich ausgebrannt"

Wo er sich jetzt aufhält, behandelt er ebenfalls in seiner Musik. Zum Auftakt der "Scorpion Bars"-Reihe tritt Summer ans Mic und berichtet vom Leben an einer besseren Ecke der City.

"Ich hab' genug Zeit auf Bordsteinen verbracht /
Wohne jetzt auch auf der Nordseite der Stadt"

3. Hat Summer Cem Geschwister? Abitur?

Im Hiphop.de-Interview zu seiner Biografie berichtet Summer Cem außerdem, dass er Einzelkind sei. Weitere Facts zu seiner Person: Der Rheydt-Veteran besitzt den höchsten Schulabschluss, den man in Deutschland erreichen kann. "Viele Leute werden sich auch wundern, ich hab Abitur", sagt er in einem Interview aus dem Jahr 2012. Er besuchte das Hugo-Junkers-Gymnasium in Mönchengladbach. Über eigenen Nachwuchs ist nichts bekannt.

Viele der vorgeschlagenen Fragen auf Google zielen ins Private. Doch hier erfolgt bei dem Banger Musik-Rapper offenbar eine strikte Unterscheidung zwischen Rapstar und Privatperson. "Er trennt beides ganz klar voneinander", heißt es dazu anno 2015 in einem Artikel der Rheinischen Post.

Anfang 2022 meldet sich der Mensch hinter dem Künstler auf Social Media zu Wort: Er habe "zwei harte Schicksalschläge in der Familie" zu verarbeiten gehabt, schreibt Summer Cem dort und erklärt so seine zeitweilige Inaktivität.

4. Warum Summer Cem Konzert?

Das ist eine der Fragen, denen nicht mit Fakten beizukommen ist. Ein Konzert von Summer Cem zu besuchen, steht jedem offen, um sich dort ein persönliches Bild von seinen Livequalitäten zu machen. Was auf jeden Fall für ihn spricht: Er hat nach fast zwei Dekaden Rapkarriere ein Arsenal von bekannten Songs, kommt aus einer Rap-Schule, in der ein Artist ein gewisses Skillset zusammenhaben musste, und er bringt einen ganz eigenen Humor mit. Auch der technische Anspruch ist bei Summer hoch. Die Marke Summer Cem fußt dabei zum Teil auf Hits, die vor dem Streaming-Zeitalter liegen, wie er 2018 Jan Wehn im All Good Podcast erzählt.

"Mit 'Neue Bugatti' war ich drei, vier Jahre unterwegs. Den Song spiele ich heute noch in irgendeinem Club und die Leute drehen durch. Oder; "Dein Ex". Oder irgendwelche Songs, die ich mit KC gemacht hab, ob es "Hayvan" ist, ob es "600BENZ" ist."

Es ließen sich bestimmt noch viele weitere Gründe für den Besuch eines Gigs von Summer Cem finden. Doch bevor es ausartet, lassen wir eine Line des Scorpion Gang-Anführers aus "Chinchilla" (2018) sprechen:

"Nenn mir nur einen guten Grund, warum das falsch ist"

5. Was hab ich davon Summer Cem (?)

Offenbar ist Summer Cems Track "Was hab ich davon" aus dem Jahr 2012 ein gefundenes Fressen für die Google-Autovervollständigung. Schon vor einem Jahrzehnt schaute er, was für ihn eigentlich bei der Sache herausspringt. In dem Track, der auf der Baba Edition seines Albums "Sucuk & Champagner" zu finden, lässt Summer die titelgebende Frage ständig mit größtmöglicher Ignoranz auslaufen. Von all dem, was er da so aufzählt, profitiert er persönlich weitestgehend nicht.

"Was hab ich davon, wenn du Mucke hörst von Ice Cube /
Dir neues Parfum kaufst und es riecht nach Schweißfuß"

Dreht man all die Szenarien um, erfährt man jedoch, wie man Summer eine Freude machen kann: Seine CD kaufen, den Schlüssel zum Brank-Tresor aushändigen, eine Grillparty mit ausreichend Fleisch – es lassen sich einige Hebel in Bewegung setzen, damit Summer das Gefühl bekommt, nicht leer auszugehen. Um herauszufinden, ob Summer Cem einem selbst Vorteile bringt, muss man wohl einfach mal reinhören. Bei seiner Legacy mangelt es keinesfalls an Musik.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de