Das neue Banger Musik-Signing: Wer ist eigentlich 18 Karat?

Farid Bang hat die Bombe platzen lassen und das Signing-Geheimnis gelüftet: 18 Karat ist das neueste Miglied der Banger Musik-Familie.

Aber wer ist dieser Typ hinter der goldenen Maske, der es mit seinem Debüt-Album direkt in die Charts geschafft hat und seine Fans Supremos nennt? Wer ist eigentlich 18 Karat?

So genau lässt sich das gar nicht sagen: Der Dortmunder Rapper 18 Karat erschien letztes Jahr einfach auf der Bildfläche, mehr oder weniger plötzlich und aus dem Nichts.

Dabei beschränkten sich die ersten Rap-Lebenszeichen auf kurze Parts oder Song-Snippets. Bis mit Studiogangster die erste Single aus seinem Album FSK18 Brutal erschien.

Spätestens damit waren die Weichen gestellt und klar, wohin die Reise geht – steil nach oben: 18 Karat bringt gleichermaßen harten wie authentischen Straßen-Rap.

Auf einem Instrumental von KD-Beatz brettert 18 Karat Studiogangster über den Haufen, dass es eine wahre Freude ist.

Schau dir sein beeindruckendes Musikvideo-Debüt an und lass dich von uns auf den folgenden Seiten durch seine bisherige Karriere begleiten:

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Aber dann zu banger...

die maske kenn ich doch irgendwo her #mfdoom

Die Maske sieht so ***** aus...

dass Gilet Abdi moruk...

Die ganze Zeit interessiert ihr euch nicht für den und auf einmal wo der bei Banger ist berichtet ihr Tagelang über den obwohl der bisher nix gerissen hat. Was für Lappen ihr doch seid

Digga, das ist ne Seite die hip hop news bringt. Was erwartest du ?

56412

alter der junge hat ne krasse maske er hat es verdient wenigstens erfolgreich zu sein

Warum?

:er hat einer der heftigsten albums alter er ist in 3/4 tagen in die charts gekommen mal sehen wie P U S H A wird ich sag es euch jetzt schonmal wenn er schon mit fsk 18 brutal in 3/4 tagenin die charts gekommen is dann wird sein nächster album (P U S H A) in einem tag in die charts kommen

18 Karat ist der beste,er hat eine mega Stimme und kann so gur rappen,hat immer geile Disse und einfach nur respekt mein Vorbild bist du 18 Karat!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bausa, RIN, Ufo361, Farid Bang, Kollegah & mehr im Deutschrap-Update

Bausa, RIN, Ufo361, Farid Bang, Kollegah & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 18.12.2020 - 13:32

Knapp eine Woche vor Weihnachten geht es noch mal richtig rund. Vollgepackter könnte ein Release-Freitag kaum sein! Zum Glück sammeln wir hier wie immer die heißesten Veröffentlichungen des Freitags in der "Groove Attack by Hiphop.de-Playlist". Unser Cover ziert diese Woche Ra'is mit seinem Track "Nah dran".

Neue Alben und EPs: Marvin Game & OMAR

Das Marvin Game immer ready ist, dürfte den meisten wohl bekannt sein. Der Berliner hat sein neues Werk "Therapie im Hinterhof" veröffentlicht und auf insgesamt 21 Songs einiges an Featuregästen versammelt. In unsere Playlist hat er es gemeinsam mit Lugatti und "Fuffi Zushi" geschafft.

Lebenslange Loyalität-Member OMAR hat mit "Nicht Willkommen" sein Debüt rausgehauen. Dort berichten er und NGEE unter anderem über das "Leben eines Dealers". Aktuell steht im Raum, dass OMAR möglicherweise nach Tunesien abgeschoben werden soll.

Neue Singles: Bausa, Farid Bang & Kollegah

Bausa macht mit "Centre Court" die Fans heiß auf sein anstehendes Album "100 Pro". Die Single kommt zusammen mit RIN und Ufo361. Die drei hatten sich im Vorfeld allerdings entschieden, kein Musikvideo zu drehen, um das Video-Budget stattdessen zu spenden.

Farid Bang meldet sich mit "3XNO" zurück und teilt wieder ordentlich aus. Im Video zum eigentlich harten Track finden sich allerdings Tänzer wieder, die breaken. Das hat den Grund, dass der Banger nun auch TikTok angreifen wolle, wie er am Ende verrät.

Kollegah und Asche droppen weiter Singles für ihr kommendes Kollaboalbum "Natural Born Killas". "Jusqu'ici tout va bien" ist dabei, wie der Name bereits verrät, ganz im Stil des Film-Klassikers "La Haine" gehalten. Übersetzt bedeutet das Zitat: "Bis hierhin lief es noch ganz gut".

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: 65Goonz, Celo & Abdi, Azad, LX, Mudi, Rooky030, Sarhad, Loredana und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)