Mutter im Bundestag? Wer ist RB? 5 Dinge, die Pashanim-Fans ständig wissen wollen

Pashanim gibt keine Interviews. Pashanim will keine Alben veröffentlichen. Dem Berliner Rapper ist es gelungen, ein ziemliches Mysterium um sich und seine Kunst zu erschaffen. Wie er mit den Erfolgen und dem Trubel um seine Person klarkommt? Es wissen wohl nur sein engster Kreis und die Member der Playboysmafia. Was die Leute bei der Suchmaschine Nummer eins über ihn in Erfahrung bringen wollen, haben wir uns genauer angeschaut – und nach Antworten gefahndet.

1. Warum macht Pashanim keine Musik mehr?

Frage nach Pashanims Musik

Seit gut vier Jahren landen Tracks von Pashanim im Netz. Er releast allerdings im Gegensatz zu vielen anderen Deutschrap-Artists auffällig selten. Zudem kam 2020 ein Gerücht in die Welt, das Pashanims übersichtlichen Output mit Großfamilien in Verbindung bringt. Es geht um angebliche Erpressung und Rückenpolitik.

PA Sports hatte das Thema beispielsweise in einem TV Strassensound-Interview angesprochen, jedoch ohne konkret Pashanims Namen zu nennen. Dennoch nahmen viele an, dass es sich bei einem Berliner Künstler mit dem "Hype des Jahrhunderts", der nur "zwei, drei Songs im Jahr" rausbringt, ausschließlich um Pashanim handeln könne. In einem Talk mit Rooz erklärte der LiP-Boss im Anschluss, dass es sich eher um ein allgemeines Statement gehandelt habe: "Ich habe gar keinen damit gemeint. Wenn ich den Namen sagen will, hät' ich den Namen gesagt."

Wie dem auch sei: Ein Kommentar von Pashanim auf diese Gerüchte findet sich bisher nur in einem seiner Tracks. So rappt er auf dem Song des Jahres bei den Hiphop.de Awards 2021 "Sommergewitter":

"Sie hat gehört, ich werd’ erpresst und sie fragt mich, ob es stimmt / Aber, Baby, ich bin good, glaub mir, das ist alles Taf'"

Ob Pashanim sich tatsächlich mit solchen Problemen herumschlagen muss, kann nach dieser Line weiterhin gemutmaßt werden. Immerhin beschreibt er die Gerüchte um ihn als "Taf", wohl als Abkürzung für "Tafnis", was sinngemäß so viel wie "erlogen" bedeutet. Auch macht es keinesfalls den Anschein, dass Pashanim bereits einen Schlussstrich unter seine Musikkarriere gezogen hat. In seiner Tourankündigung für Mai 2022 schreibt er auf Instagram davon, dass "bald neue Musik" erscheinen soll. Ende 2021 droppte er zusammen mit Ufo361 noch "Allein allein".

2. Wer ist RB?

Verhältnis Pashanim & RB

Wer nach Pasha sucht, der will offenbar auch etwas über seine Crew in Erfahrung bringen. Das Künstlerkollektiv Playboysmafia besteht aus ihm, Symba, Abuglitsch und RB 030. Einige Videos von und mit Pashanim bieten einen Einblick in die Arbeit von RB. In den Credits ist zu sehen, dass er oft der Mann für das Visuelle ist.

Auch zusammen mit Pashanim stand er schon hinter der Kamera. So waren beide an Videoproduktionen für andere Künstler*innen beteiligt– zum Beispiel "Live B*tch" von Juju. Ebenfalls gehen Visuals für Tracks von Symba auf das Konto von RB.

Ein Phantom bleibt er dabei keineswegs. Er ist der Typ, der gerne Zeug in den Videos von Pasha verschüttet. Es hat schon Züge eines Signature-Moves. Das Verhalten erwähnt Pasha auch in seinem "Paris Freestyle (Skrilla Rmx)".

"Ja, ich spill den halben Becher und ich glaub', ich bin RB"

3. Ist Pashanims Mutter im Bundestag?

Frage nach Pashanims Mutter

Canan Bayram sitzt für die Grünen im Bundestag. Bei der Bundestagswahl 2021 gewann sie den Wahlkreis Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost. Die Politikerin teilt sich mit Pashanim den gleichen Nachnamen. Es kursieren im Netz unterschiedliche Angaben über einen möglichen Verwandtschaftsgrad. Die Info im Allgemeinen geht wohl auf einen inzwischen gelöschten Reddit-Thread zurück, in dem Canan Bayram als Pashanims Mutter vorgestellt wurde. Wenn man sich heute auf Reddit umguckt, dann findet man dort noch einen Verweis darauf, dass die Politikerin Pashanims Tante sein soll. Wir haben bei ihr nachgefragt, aber keine Antwort erhalten.

Nachtrag: Das Management von Pashanim hat uns mitgeteilt, dass es definitiv nicht stimme, dass Canan Bayram die Mutter des Berliner Rappers sei.

4. Wo hat Pashanim Hauseingang gedreht?

Frage nach Drehort Hauseingang

Einer von Pashanims größten Hits ist sicherlich "Hauseingang". Wo genau die kleinen Scheine gezählt werden, ist eine gefragte Sache. Doch das dazugehörige Video ist inzwischen auf YouTube nicht mehr so einfach auffindbar. Es kann nur noch von Menschen angesteuert werden, die den direkten Link zum Clip besitzen. Vielleicht ist die Aufregung in der Hood schon zu groß geworden. Auf "Istanbul Freestyle" beschreibt Pasha, was so Phase ist, wenn der Fame einsetzt: "Kinder machen Klassenfahrt und woll'n mich am Block seh'n"

Nur so viel: Das dunklere der beiden kursierenden Single-Cover zu "Hauseingang" lässt die recht ungewöhnliche Hausnummer "56f" erkennen. Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wird man dahingehend auf jeden Fall fündig. An dieser Stelle ließen sich noch mehr Details einstreuen, die mit ein wenig Recherche auffindbar sind. Doch wie schon angedeutet, macht es den Eindruck, dass der "Hauseingang" kein Touri-Treff werden soll.

5. Wo ist Pashanim gesignt?

Frage nach Pashanims Label

Pashanims Label-Deal läuft weniger undercover. Die Musik des Berliners erscheint in Zusammenarbeit mit Universal Urban. Der zuständige Label-Manager und A&R bei Universal Urban Max Mönster hat 2020 im All Good Podcast über das Zustandekommen des Deals gesprochen. Nach "Shababs Botten" (2019) sei er von Pashanim geflasht gewesen, aber es brauchte noch einen etwas längeren Moment, bis letztendlich ein Signing im Raum stand. Der Berliner Rapper sei schließlich über einen befreundeten Manager wieder auf seinem Radar aufgetaucht. Die Kurzfassung aus der Sicht von Max Mönster lautet so:

"Den hab ich zuerst auf YouTube gesehen. Hab dann noch mal zur richtigen Zeit den richtigen Schubser gekriegt. Und der Rest ist Geschichte."

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de