Hiphop.de Awards 2022: Regeln, Jury & Kategorien

 

Hiphop.de Awards 2022 powered by

Sean John Logo

G-SHOCK Logo

Adventszeit ist auch die Zeit der Hiphop.de Awards. Wie jedes Jahr wollen wir natürlich auch 2022 die prägenden Acts und Menschen der vergangenen zwölf Monate küren. Dieser Artikel dient euch als Überblick: Wie sind die Regeln? Wer sitzt in der Jury? Hier gibt's alle Antworten!

First things first: Großer Shoutout geht raus an unsere diesjährigen Partner! Die ikonische Streetwear Brand Sean John, die vor über 20 Jahren von einem gewissen P. Diddy gegründet wurde, macht die Awards durch ihren Support möglich. Für euch bedeutet das: Unter allen Voting-Teilnehmer*innen werden 10 Trainingsanzüge von Sean John verlost. Mit an Bord ist zudem ein weiterer legendärer Name. G-SHOCK sponsert 2022 die renommierte Newcomer-Kategorie unter dem Titel "Newomer des Jahres national - Built Different Award by G-SHOCK". 

Hiphop.de Awards 2022: Das Voting startet Montag, 12. Dezember

Das Voting startet am Montag, 12. Dezember 2022 und endet im neuen Jahr 2023 am 4. Januar um 23:59 Uhr. Supportet eure Favorit*innen, gebt eure Stimmen den besten und prägendsten Personen und Werken des Jahres! Der nominierungsrelevante Zeitraum geht vom 19.11.2021 bis zum 18.11.2022.

Der Modus: So kommen die Nominierungen zustande

An der Stelle schicken wir sehr viel Liebe an alle Jury-Menschen raus - ohne euch wäre dieses Mammutprojekt kaum zu schaffen! Denn eins ist klar: Die Nominierungslisten in den einzelnen Kategorien sind der härteste Part der Awards, wie leidenschaftliche Diskussionen Jahr für Jahr zeigen. Die Vorschläge der Jury bilden den prägenden Teil der Nominierungen. Finalisiert werden die Listen durch ein Hiphop.de-internes Team, das neben den Jury-Vorschlägen auch die Stimmung aus der Community einbezieht. Wichtig dabei: In jeder Kategorie kann jeder Lead Act nur ein Mal nominiert sein, da sich sonst zwei Songs/Alben/Videos gegenseitig die Stimmen wegnehmen und damit die Siegchancen reduzieren würden.

So wird entschieden, wer die Preise gewinnt

Die Kurzfassung: Ab dem 13.12. ist das große Voting für Publikum und Jury geöffnet - 20 Nominierungen pro Kategorie, die Qual der Wahl. Die Ergebnisse fließen zu je 50 % in die Entscheidung ein; bei Gleichstand wiegt die Stimme des Publikums stärker und entscheidet über den ersten Platz.

Die Detailversion: Beide Votings werden ausgezählt, sodass sich Ranglisten ergeben. Erstplatzierte erhalten 20 Punkte, Zweitplatzierte 19 Punkte und so weiter. Anschließend addieren wir die Punkte aus beiden Votings, so ergeben sich die Gewinner*innen. Anders als beim Publikums-Voting (je 1 Stimme pro Kategorie) wird von der Jury ein Top 3 Ranking in jeder Kategorie erstellt: Platz 1 bekommt fünf Punkte, Platz 2 zwei Punkte und Platz 3 einen Punkt. Diese Punkte werden in jeder Kategorie für die jeweiligen Nominierten addiert, um die eine Rangfolge für die Punktevergabe (wie oben erklärt) zu erstellen. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass a) die größte Fan-Army alleine für einen Award reicht und b) die Expert*innen ein Übergewicht gegenüber der Community haben.

Neuerungen beim Modus, den Kategorien oder ähnlichem haben wir 2022 nicht vorgenommen.

Die Jury 

  • 2BOUGH (Content Creator & Produzent)

  • Alina Amin (Journalistin, u.a. Hiphop.de)

  • ArtistConnect

  • Beace (DJ, Event- & Brand Manager)

  • Burak (Moderator,TV Strassensound)

  • Christin Rodrigues (Freie Musikjournalistin mit Fokus auf Rap, u.a. Hiphop.de)

  • Clark Senger (Chefredakteur Hiphop.de)

  • Diarra (BACKSPIN Moderatorin)

  • DJ Hany (DJ)

  • Fynn Müller (Gründer & Redaktionsleiter @Freitag0Uhr)

  • HEATVIENNA (Interviewer)

  • John Schulz (Social Media Manager / Moderator, Hiphop.de)

  • Joumaa Moldt (Raptastisch-Gründer)

  • JP (Interviewer, Hiphop.de)

  • Karolina Moltzan (Moderatorin, 98.8 Kiss FM / Journalistin)
  • Katja Kuhl (Fotografin)

  • Leon Schäfers (Journalist, WDR & Hiphop.de)

  • Lina Burghausen  (A&R @ 365xx Records / CEO & PR-Managerin @ Mona Lina / Musikjournalistin)

  • Lolo Sace (DJ, Designerin)

  • Loyalty aka Aisha (Host & Management @ Toptiergermany / Artist Management / MUA)

  • Marvin California (Influencer & Streamer)

  • Mercy Milano (DJ, Radio Host bei WDR Cosmo, A&R, Creative Director, Artist Developer)

  • Michael Herzog (Autor, Hiphop.de)

  • Parshad (Entertainerin)

  • Reece (BIG FM Radiomoderator & Podcaster)

  • Rooz (Streamer/Moderator/Interview-Legende, ehemals Hiphop.de)

  • SHARO45 (BEASTKITCHEN, Interviewer & Content Creator)

  • Simon (DEUTSCHRAP IDEAL, Journalist, Redakteur & Moderator)

  • Till Hesterbrink (Chefredakteur Hiphop.de)

  • Tobias Wilinski (THEMA TAKT, Podcaster und Journalist)

  • Veronika Vielrose (Journalistin & DJ, u.a. Hiphop.de)

  • Wavyjosh (Content Creator)

  • Yannick BACKSPIN (BACKSPIN, Head of Content)

Die Kategorien

  • Bestes Album National
  • Bestes Album International
  • Bester Newcomer National
  • Bester Newcomer International
  • Bester Song National
  • Bester Song International
  • Bestes Video National
  • Bestes Video International
  • Beste Gruppe National
  • Beste Gruppe International
  • Bester Live-Act (nur national)
  • Beste*r Produzent*in National
  • Beste*r Produzent*in International
  • Bester Beat (nur national)
  • Lyricist des Jahres (nur national)
  • Macher*in des Jahres (nur national)
  • Lebenswerk (nur national, ohne Voting)
  • Beste Line (nur national)
  • Bester Solo-Act National
  • Bester Solo-Act International
[Bezahlte Promotion]
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de