Hiphop im TV: Blokkmonsta & PA Sports erklären dem ZDF Straßenrap?

Auch das Fernsehen muss dem Thema Hiphop allmählich mehr Platz einräumen. Selbst das ZDF widmet sich dem Straßenrap jetzt in Form einer ganzen Doku. Im Gegensatz zu vielen anderen Filmen wird hierbei allerdings nicht mit Vorurteilen und bewusst ausgewählten Beispielen ein Genre verurteilt, sondern mit unterschiedlichen Künstlern unterschiedliche Teile des Rap-Geschäfts vorgestellt.

Zu den auftretenden Künstlern zählen PA Sports, SadiQ, Blokkmonsta, Boz und die Mädels von SXTN.

Aber auch die Geschichte von Rap wird in der Doku Auf die Fresse - Straßenrap in Deutschland beleuchtet. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall:

Merkliste

Harte Typen, Knarren, Geld und nackte Haut. Primitive Gewaltverherrlichung oder politische Gegenkultur? Rapper wie Blokkmonsta oder SadiQ rappen über Kriminalität, Gewalt und Ausgrenzung. Damit gehören sie zu den Helden einer ganzen Generation. Dreh- und Angelpunkt ihrer Erzählungen ist stets der soziale Brennpunkt. Das Ziel ist Provokation.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Blokkmonsta ft. 257ers – Holz (Remix) [Video]

Blokkmonsta ft. 257ers – Holz (Remix) [Video]

Von Michael Rubach am 27.09.2021 - 21:10

Mit "Holz" haben die 257ers eine Platin-Single in ihrer Vita stehen. 2021 kommt der Track nun zurück. Gemeinsam mit Blokkmonsta (jetzt auf Apple Music streamen) verpassen die Essener ihrem Überhit einen deutlich düsteren Anstrich.

Thilo und JJ haben die Neuauflage produziert.


Blokkmonsta x 257ers - Holz Remix [Official Music Video] (prod. Thilo & JJ)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)