"Hat Bonez MC Kinder? Einen Führerschein?": 5 Dinge, die Fans ständig wissen wollen

Bonez MC hat Anfang des Monats gemeinsam mit RAF Camora "Palmen aus Plastik 2" gedroppt. Damit stellten die beiden nicht nur erneut einige Bestmarken auf, sondern begaben sich auch auf eine musikalische Reise quer durch verschiedene Läner, Klimazonen, Kontinente und musikalische Zeiten. Ganz nebenbei bleibt der Hamburger Social Media King und schafft es durch seine ungeschönten Einblicke die Fans mitzunehmen. Die wiederum wollen alles über Bonez MC wissen.

Wir haben uns anhand der Google-Suchvorschläge mal angeschaut, was Bonez' Fans für Fragen an die größte Suchmaschine der Welt stellen und beantworten euch einige dieser drängenden Fragen. Gern geschehen! 

Hat Bonez MC Kinder?

Die 187 Strassenbande ist zwar auch so etwas wie eine Familie, dennoch interessieren sich die Fans für Bonez' Nachwuchs. Wer den Instagrind des 32-jährigen intensiv verfolgt, der wird wissen, dass Bonez Vater einer Tochter ist. Auch wenn aktuell in seinem Insta-Feed keine Bilder zu finden sind, so war seine Tochter immer mal wieder zu sehen.

Im vergangenen Sommer konnten wir der Story des 187-Bosses sogar entnehmen, wie seine Tochter eingeschult wurde. Da gab es einen (natürlich sehr teuren) Schulranzen für die Kleine und die 187-Crew durfte zur Begrüßungsrede in der Schule auf Kinderstühlen Platz nehmen. Zwischen all den anderen jungen Eltern dürften Bonez und die Jungs deutlich aufgefallen sein. 

Wo kommt Bonez MC her?

Bonez MC rappt, atmet und lebt Hamburg. Ihn und die 187er verbinden Fans zwangsläufig mit der norddeutschen Metropole. Tatsächlich ist er auch dort geboren - Nordisch by Nature würden Oldschooler sagen. Sein gesamtes Leben hat er allerdings nicht in Hamburg verbracht.

Denn wie Bonez der Juice im Interview vor einigen Jahren verriet, verließen die Eltern Hamburg als ihr Sohn zwei Jahre alt war. Was folgte waren einige Jahre in Frankreich - dem Land also, dessen Rap ihn bis heute mitbeeinflusst hat - und Süddeutschland. Heimisch fühlte er sich laut eigener Aussage im Süden aber nie. Er habe seine Hamburger Wurzeln stets in sich getragen und auch immer Hochdeutsch geredet. Erst mit 18 zog der Rapper mit seiner damaligen Freundin zurück in die Hansestadt und ist ihr seitdem treu geblieben. 

Was bedeutet Bonez MC?

Zurück in Hamburg lernte er Gzuz auf dem Basketballcourt kennen. Die beiden wurden Homies und zockten nicht nur Basketball gegeneinander, sondern fingen an, gemeinsam Musik zu machen. Gemeinsam gaben sich die beiden den Namen Bonez - angelehnt an den englischen Ausdruck für Knochen:

Wir nannten uns anfangs gemeinsam Bonez, weil wir beide so dürr ­waren, dass man unsere ­hervorstehenden Knochen sehen konnte. Gzuz hat die ­Rapsache damals aber noch nicht ernstgenommen, weswegen ich mir erstmal alleine einen Namen gemacht habe.

Beide - so erzählt Bonez es im oben erwähnten Juice-Interview - waren damals so hager, dass ihre Knochen herausstachen. Weil Gzuz die Musik vor circa 13 Jahren allerdings noch nicht ernsthaft betrieb, machte Bonez unter dem Namen irgendwann alleine weiter und hängte das MC dran. Irgendwann gab er seinem ehemaligen Kompagnon dann einen Vertrag, der fing auch wieder an zu rappen und der Rest ist Geschichte.

Hat Bonez MC einen Führerschein?

Bonez MC zeigt in seinen Storys regelmäßig teure Autos. Der CL500 ist eines der Symbole der 187 Strassenbande. Und doch scheinen die Fans sich zu fragen, ob Bonez MC selbst überhaupt im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Nicht ganz zu Unrecht. Ende 2016 postete er auf Facebook folgende Liste mit Vorsätzen für das Jahr 2017:

Sein unter Punkt fünf aufgeführter Vorsatz beweist, dass er zum damaligen Zeitpunkt noch keinen Führerschein besaß. Im Sommer des vergangenen Jahres haben wir einige Fragen über die 187 Strassenbande, die Fans im Web stellten, beantwortet. Schon damals tauchte die Frage auf, ob Bonez einen Führerschein besitze. Wir gelangten damals zum Schluss, dass der Hamburger seinen Vorsatz Nummer fünf noch nicht erfüllt habe. Da es keinen erbosten Widerspruch von Onkel Bonez gab, gehen wir davon aus, dass wir richtig lagen. Doch wie ist der Stand im Herbst 2018?

Alles deutet daraufhin, dass Bonez das Ziel bisher nicht erreicht hat. Ob er es verworfen hat oder es weiterhin auf seiner Liste steht, weil er zwischen all der Musik, dem Business und den Instagram-Stories schlicht nicht dazu gekommen ist, wissen wir nicht. Da er aber in allen Stories immer nur als Beifahrer zu sehen ist und ständig von Homies wie dem 187 Fotografen Pascal Kerouche (hier im Portrait) abgeholt wird, scheint es eben so, als ob sich am Status in Sachen Führerschein nichts geändert hat. Er scheint aber auch ohne sehr gut zurecht zu kommen.

Wie groß ist Bonez MC?

Jemand der seinen Namen gewählt hat, weil er einst so dünn war und dazu noch Basketball gespielt hat, der ist relativ wahrscheinlich einigermaßen groß. Offenbar trifft das auch auf Bonez zu. Wer ihn schonmal live oder auf Bildern gesehen hat, dem wird aufgefallen sein, dass er wirklich groß wirkt. Doch wie groß ist er tatsächlich?

Ganz genau nachgemessen haben wir es natürlich nicht. Allerdings behauptete er im Sommer in seiner Instagram-Story 1,98 Meter groß zu sein. Auf dem Bild, das ihn neben dem auf einer Treppe stehenden LX zeigt, hat er die eigene Größe eingezeichnet. Sieht einigermaßen realistisch aus. Raptastisch berichtete und machte auch einen Screenshot.

 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC, Fler, Celo & Abdi, Kalim, Tua & mehr im Deutschrap-Update

Bonez MC, Fler, Celo & Abdi, Kalim, Tua & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 23.10.2020 - 13:37

Die "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist bringt euch heiße Songs für die kalte Jahreszeit. Jede Woche sammeln wir für euch die neusten Tracks der Woche in einer Playlist. Diese Woche ist Loredana mit "Rockstar" auf unserem Playlistcover.

Neue Alben & EPs: Azzi Memo, Ace Tee & Binho

Azzi Memo hat mit "Gelato" sein bereits drittes Album veröffentlicht. Auf den insgesamt 13 Songs sind unter anderem die beiden Shootingstars Yung Kafa & Kücük Efendi vertreten und auch Labelboss Haftbefehl. Auf "Traphouse Freestyle" bekommt der Hanauer Unterstützung von Kalim. Der Song ist ein absolutes Brett.

Die Hamburgerin Ace Tee hat eine EP mit dem Namen "ACE X" rausgebracht. Der Sound ist erstaunlich modern, sodass es gut passt, dass Lucio101 und Nizi die einzigen Features sind. "Also Bitte" mal reinhören.

Binho wirft sein "Liveset" in den Ring. Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich hierbei allerdings nicht auf Liveaufnahmen seiner Tracks. Auf sieben Tracks zeigt der Mannheimer, warum er aktuell zu den vielversprechendsten Newcomern zählt. In unsere Playlist hat er es mit "Jogga" geschafft.

Neue Singles: Bonez MC, Fler, Tua

Mit dem Release seines "Hollywood-Uncut"-Albums direkt vor der Tür, haut Bonez MC diese Woche noch eine Single raus. "Angeklagt" ist ein äußerst reflektierter Track darüber, welchen Einfluss Kriminalität auf das Leben der 187-Jungs hat. Im Video sind natürlich alle am Start – auch der frisch verurteilte Gzuz.

Fler und Katja Krasavice haben den möglicherweise kontroversesten Song des Jahres rausgebracht. "Million Dollar A$$" zeigt in jedem Fall mal wieder, dass Fler immer noch ein feines Gespür für Marketing-Moves hat. Zum Erstaunen vieler macht der Song wirklich Spaß und kommt auch bei den Fans besser an als erwartet.

Der Szeneliebling Tua verabschiedet sich mit "Sayonara". Zum Glück aber nur von seinem lyrischen Gegenüber, der "Bardame". Produziert hat der Chimperator-Artist den Track selber.

Celo & Abdi droppen weiter Singles für ihr "Mietwagentape II", als wäre es nichts. Diese Woche haben sie sich für "Zero Zero" den äußerst talentierten Newcomer NGEE rangeholt.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Mu$a386, Savvy, Pablokk, Undacava, morten, Lugatti, AK 33, Nate57 und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)