"Gute Nacht": Das sind die Meinungen zum neuen Album von Kontra K

Gestern veröffentlichte Kontra K endlich sein neues Studioalbum Gute Nacht und liefert darauf 18 neue Tracks ab. Mit dabei: RAF Camora, Bonez MC, AK Ausserkontrolle, Bausa, BTNG, Rico, Fatal und  Skepsis. Komplett wird das Werk durch zwei weitere Bonus-EPs.

Mit Videosingles wie Diamanten und Mehr als ein Job sorgte Kontra K im Vorhinein bereits für spannende Einblicke ins Release und zeigte außerdem erneut eine starke visuelle Umsetzung seiner Musik.

Im Großen und Ganzen sind die Stimmen der Fans zu Kontras neuem Werk positiv. Einige kritische Anmerkungen fallen hier und da aber natürlich auch. Wir haben die ehrlichsten Meinungen zu Gute Nacht für dich zusammengefasst und geben dir hier einen kleinen Überblick.

"Die Texte gehen unter die Haut"

Besonders oft heben die Fans in Kommentaren auf Amazon und in den sozialen Netzwerken hervor, wie wichtig ihnen Kontra Ks Authentizität ist. Ein Käufer erklärt, er habe das Gefühl, dass in der Platte "100% Maximimilian Diehn (Kontra K)" stecke.

Das spiegele sich in den Lyrics wieder: "Die Texte gehen unter die Haut."

Ein ähnliches Bild zeichnet ein Kommentar auf Facebook, in dem es unter anderem heißt: "Vor allem die Texte sind die absolute Motivation. Du sprichst mir jedes Mal aus der Seele."

Positive Erwähnung in der Amazon-Rezension findet außerdem die Zusammenarbeit mit RAF Camora sowie mit Rico.

"Mir fehlt irgendwie der alte Kontra-Sound"

Hier und da lassen Fans durchklingen, dass sie offenbar etwas anderes vom Album erwartet haben. Auf Amazon erklärt ein Käufer, es seien zwar "klasse Tracks dabei", allerdings vermisse er etwas.

Er verfolge Kontra Ks Musik bereits seit vielen Jahren und vermisse auf der neuen Platte den alten "Kontra-Sound". Zwar habe er Verständnis für die Weiterentwicklung eines Musikers, gleichzeitig fehle ihm beim neuen Output aber einfach etwas.

Zu einem ähnlichen Schluss kommt ein Facebook-User. Gute Nacht beinhalte zwar einige starke Songs, die Platte stehe aber dennoch "im Schatten seiner Vorgänger"

"Es funktioniert"

Die Tatsache, dass Kontra K auf Gute Nacht sowohl musikalisch als auch textlich teilweise etwas Neues ausprobiert hat, bewerten die Kollegen von rap.de in ihrer Review positiv.

"Man könnte denken, Gute Nacht folge ein bisschen zu sehr dem Motto 'Never change a winning team'. Doch das trifft nicht zu – zwar bleibt der Rapper seiner Linie gänzlich treu, wagt sich jedoch sowohl textlich, als auch soundtechnisch in relative neue Gefilde."

Dabei bewege sich Kontra K zwischen wütenden Tönen und melodischen, leisen Sounds und bilde so einen erfolgreichen Spannungsbogen.

"Kontra K schafft es also, in Gute Nacht unterschiedlichste Genreeinflüsse unter einen Hut zu bekommen – Pop-Hooks wechseln sich mit klassisch gerappten Lines ab und werden nicht selten auch von E-Gitarren und Schlagzeugen begleitet. [...] Mit Gute Nacht verlässt er vor allem in Sachen Sound einmal mehr seine Komfortzone – und es funktioniert."

Als einziger Kritikpunkt wird bei rap.de die Wahl der Feature-Gäste herausgestellt. Diese "passen nicht so ganz auf die sonst so klar von Kontra K definierte Linie", und würden eher nach den Features klingen, beispielsweise im Fall des gemeinsamen Tracks mit Bonez MC und RAF Camora.

Die Review in voller Länge gibt es hier zu lesen.

Kontra K - Plem Plem feat. Raf Camora & Bonez MC (Official)

Kontra K - "Gute Nacht" // JETZT ÜBERALL ERHÄLTLICH ➤ https://bmg.lnk.to/KontraK ------------------------------------------------------------------------------------------------------ ➤ 10.06.17 BERLIN Gute Nacht Labyrinth OPEN AIR (Zitadelle Spandau) ➤ GUTE NACHT LIVE 2017: 26.11.17 - KÖLN - Palladium 28.11.17 - FRANKFURT / NEU-ISENBURG - Hugenottenhalle 29.11.17 - SAARBRÜCKEN - Garage 02.12.17 - CH-BERN - Bierhübeli 05.12.17 - A-WIEN - Arena 06.12.17 - A-LINZ - Posthof 08.12.17 - A-INNSBRUCK - Hafen 10.12.17 - NÜRNBERG - Löwensaal 14.12.17 - DRESDEN - Ballsport Arena 15.12.17 - ERFURT - Thüringenhalle 16.12.17 - LEIPZIG - Haus Auensee weitere Termine folgen!

"Leichte Zweifel"

Zu einem ähnlichen Schluss kommt ein weiterer Amazon-Käufer.

Die Solo-Tracks von Kontra K seien "wieder ganz hohes Niveau". Außerdem hebt der Fan die Texte sowie die Tiefgründigkeit des Berliners hervor.

Allerdings gibt es auch hier Kritik an der Wahl der Feature-Gäste. Diese würden ihn "überhaupt nicht" ansprechen. Kontra K versuche zwar, Newcomern eine Chance zu geben, das Problem sei jedoch, dass diese nicht an sein Niveau herankommen würden.

"Weniger Features" wünscht sich der Käufer für die kommenden Alben. Trotz des kleinen Kritikpunktes gibt er vier Sterne und erklärt:

"Trotzdem bleibt er für mich ein absolutes Ausnahmetalent mit Vorbildfunktion."

"Abschalten vom ganzen Alltagsstress"

Die 4,7 Sterne, mit denen Gute Nacht zurzeit bei Amazon bewertet ist, zeigen, wie zufrieden die Fans mit Kontra Ks neuem Werk sind.

"Hier passt wirklich alles", erklärt ein Käufer. Das Album sei aufbauend, lasse einen vom Alltagsstress abschalten und eigne sich als "Energiespender für den Tag". Starke Worte, die die Supporter für Kontras Album finden.

Ein Fan kommt zu folgendem Schluss: "Motivierendes und aufbauendes Meister(Gesamt)werk." 

Was denkst du über Gute Nacht? Schreibe deine Meinung in die Kommentare. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Und wie wäre es mit eigenen Meinungen?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bausa über sein letztes Album: "Mehr Rap, mehr Beats"

Bausa über sein letztes Album: "Mehr Rap, mehr Beats"

Von Michael Rubach am 21.05.2020 - 15:44

Bausa hat vor wenigen Monaten mit Andeutungen um sein mögliches Karrierenende überrascht. Im Interview mit Aria bei Apple Music hat Baui ein bisschen Licht ins Dunkel gebracht. Seine Ankündigung sei auf Projekte unter den Namen Bausa bezogen. Er geht also ähnlich an die Sache heran wie RAF Camora, der sich mit seinem Karriereende dem Anschein nach von seiner Künstlerpersönlichkeit entkoppelt hat.

Bausa will die "Wertigkeit von Musik" verdeutlichen

Mit seiner angeblich letzten Platte möchte Bausa den Fokus seiner Fans neu ausrichten. In einer Welt, die jeden Freitag von neuen Tracks regelrecht überschwemmt wird, wolle der Bietigheim-Bissinger seiner Hörerschaft für den Wert von Kunst sensibilisieren.

Welche musikalische Ausrichtung ihm dabei hauptsächlich vorschwebt, mag viele überraschen. Gesang und Experimente stellen sich offenbar erst einmal hinten an. Bausa beabsichtigt demnach, ein straightes Rapalbum zu veröffentlichen. Der Stil, der jahrelang in Deutschrap funktioniert habe, sei "totgetrampelt".

"Ich habe wieder mehr Bock zu rappen, also klassisch zu rappen. Bei 'Fieber' habe ich sehr viel herumprobiert, sehr viel experimentiert und jetzt bei der neuen Platte habe ich irgendwie den Impuls gehabt, wieder mehr zurück zu den Wurzeln zu gehen. Wieder mehr Rap, mehr Beats, die nicht in irgendeinen 80s-Vibe verfallen, [...] sondern knallen."

Was ein Release Date seiner neuen Platte angeht, lässt sich Bausa nichts Konkretes entlocken. Eine erste Single könnte jedoch sehr zeitnah erscheinen.

"Ich glaube, nächsten Monat könnte man sich schon mal einstellen, dass da irgendetwas gedroppt wird."

Das ganze Interview kannst du hier sehen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)