"Gute Nacht": Das sind die Meinungen zum neuen Album von Kontra K

Gestern veröffentlichte Kontra K endlich sein neues Studioalbum Gute Nacht und liefert darauf 18 neue Tracks ab. Mit dabei: RAF Camora, Bonez MC, AK Ausserkontrolle, Bausa, BTNG, Rico, Fatal und  Skepsis. Komplett wird das Werk durch zwei weitere Bonus-EPs.

Mit Videosingles wie Diamanten und Mehr als ein Job sorgte Kontra K im Vorhinein bereits für spannende Einblicke ins Release und zeigte außerdem erneut eine starke visuelle Umsetzung seiner Musik.

Im Großen und Ganzen sind die Stimmen der Fans zu Kontras neuem Werk positiv. Einige kritische Anmerkungen fallen hier und da aber natürlich auch. Wir haben die ehrlichsten Meinungen zu Gute Nacht für dich zusammengefasst und geben dir hier einen kleinen Überblick.

"Die Texte gehen unter die Haut"

Besonders oft heben die Fans in Kommentaren auf Amazon und in den sozialen Netzwerken hervor, wie wichtig ihnen Kontra Ks Authentizität ist. Ein Käufer erklärt, er habe das Gefühl, dass in der Platte "100% Maximimilian Diehn (Kontra K)" stecke.

Das spiegele sich in den Lyrics wieder: "Die Texte gehen unter die Haut."

Ein ähnliches Bild zeichnet ein Kommentar auf Facebook, in dem es unter anderem heißt: "Vor allem die Texte sind die absolute Motivation. Du sprichst mir jedes Mal aus der Seele."

Positive Erwähnung in der Amazon-Rezension findet außerdem die Zusammenarbeit mit RAF Camora sowie mit Rico.

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Und wie wäre es mit eigenen Meinungen?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Warum Apache 207 nicht von RAF Camora gesignt wurde

Warum Apache 207 nicht von RAF Camora gesignt wurde

Von Jesse Schumacher am 19.10.2019 - 12:51

Apache 207 rasiert im Moment wie kein anderer: Millionen Klicks auf YouTube und aktuell 3 Songs in den Top 10 Singlecharts machen den Künstler zum wahrscheinlich gehyptesten Deutschrapper der Stunde. Spätestens seit Bausa ihn bei TwoSides unter seine Fittische genommen und gesignt hat, ist der Newcomer ein Star. Ein Geheimtipp, wie vor einem Jahr, ist Apache auf jeden Fall nicht mehr.

Doch damals war Apache auf dem Radar eines anderen Deutschrap-Schwergewichtes. RAF Camora wurde schon 2018 durch den Manager Hadi El Dor mit Apache bekannt gemacht.

Jetzt schreibt RAF auf Instagram, dass er ihn sehr gerne bei seinem Label Indipendenza gesignt hätte, aber die Zeit einfach zu knapp gewesen sei. Damals steckte er nämlich mitten in den Arbeiten zu "Palmen aus Plastik 2" mit Bonez MC. Doch nicht nur Apache hätte sich RAF auf seinem Label vorstellen können. Auch Bausa wäre für RAF eine Signing-Option gewesen.

Die intensiven Arbeiten an "Palmen aus Plastik 2" haben sich aber auf jeden Fall gelohnt. Hier könnt ihr noch mal lesen, wie aufwendig die Tour zum Projekt inszeniert worden ist. 

RAF Camora & Bonez MC als Live-Giganten: Wie die "Palmen aus Plastik 2"-Tour inszeniert wird

Als Konzertbesucher bekommt man häufig gar nicht mit, was für Aufwand heutzutage hinter einer Live-Show steckt. Die " Palmen aus Plastik 2"-Tour von RAF Camora und Bonez MC zeigt, dass Deutschrap auch in Sachen Inszenierung auf einem neuen Level angekommen ist. Damit die Zuschauer mehr bekommen als die bloßen Hits arbeiten eine Reihe von Menschen im Hintergrund.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!