Diego Maradona ist tot: Deutschrap trauert um Fußballlegende

Diego Armando Maradona ist im Alter von 60 Jahren durch einen Herzinfarkt gestorben. Der Argentinier gilt als einer der größten - wenn nicht sogar als der größte - Fußballer aller Zeiten. Auf Vereinsebene brillierte er vor allem beim SSC Neapel und führte den italienischen Club unter anderem zu zwei Meistertiteln. Mit seiner legendären "Hand Gottes" erzielte er 1986 im Viertelfinale der WM in Mexiko ein eigentlich irreguläres Tor. Doch damals gab es keinen Videobeweis. Mit dem Kapitän Diego Maradona sicherte sich Argentinien schließlich im Finale gegen Deutschland den Weltmeistertitel.

Den gottgleichen Status von Diego Maradona unterstreicht die Reaktion in seinem Heimatland. Es wurde eine dreitätige Staatstrauer ausgerufen. Außerdem soll er ein Staatsbegräbnis erhalten. Die deutsche Rapszene nimmt ebenfalls Abschied von dem schillernden Ausnahmefußballer, der immer auch mit seinem ausschweifenden Lebensstil für Schlagzeilen sorgte. Nach seiner ruhmreichen Karriere sagt er einmal:

"Was für ein Spieler ich hätte werden können, wenn ich keine Drogen genommen hätte!"

Vega, Manuellsen, Dú Maroc und Veysel nehmen Abschied

Auf Instagram haben einige Deutschrap-Vertreter ein Bild von Maradona in ihren Feed geladen. Manuellsen erinnert der Spielmacher an seine Jugend, Vega huldigt dem "letzten König von Neapel" und Dú Maroc spricht von einem "ewigen Genie".

"Ich bin undercover in Venedig diesen Sommer / Und lebe wie Diego Maradona" (Shindy – Venedig)

Luciano, Pashanim, Celo & Abdi gedenken Diego Maradona

Auch die jüngere Generation denkt an die Fußballkünste von Diego Maradona. Luciano, Pashanim und Lugatti schauen auf das Wirken des offensiven Mittelfeldspielers. Für Celo & Abdi oder Megaloh ist ebenso klar, dass eine Legende die Fußballwelt für immer verlassen hat.


Foto:

Screenshots: instagram.com/luciano_loco030 | instagram.com/canonulldreinull | instagram.com/_lugatti_


Foto:

Screenshots: instagram.com/celoabdi | instagram.com/azzimemo | instagram.com/megaloh.official


Foto:

Screenshots: instagram.com/hany439 | instagram.com/checkmichjuri | instagram.com/milonair

"Ein Ball, eine Straße und ein Maradona-Shirt / Ein großer Traum, auf den ein kleiner Junge schwört" (Marteria – Maradona-Shirt)

KC Rebell, Sinan-G, Moses Pelham und viele mehr mit Reaktionen

Ruhrpottrapper wie KC Rebell, Play69 und Sinan-G drücken ebenfalls ihre Anteilnahme aus. Letzterer betont, wie gerne er den Weltmeister von 1986 einmal persönlich getroffen hätte. Moses Pelham sagt "Adios".


Foto:

Screenshots: instagram.com/sinang45


Foto:

Screenshots: instagram.com/kcrebell | instagram.com/play69 | instagram.com/miamiyacine


Foto:

Screenshots: instagram.com/mosespelham | instagram.com/kezruleseverything | instagram.com/deichkind_official

"In den letzten Jahren werden meine Bentleys immer teurer / Weil ich ein Händchen für Erfolg hab' wie im WM-Spiel Maradona" (Kollegah – Legacy)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mord an King Von: Wie der Abend abgelaufen sein soll

Mord an King Von: Wie der Abend abgelaufen sein soll

Von Till Hesterbrink am 13.04.2021 - 12:12

Der US-Rapper und Beef-Kontrahent von King Von Quando Rondo sprach kürzlich in einem Interview mit Angela Yee darüber, wie der Abend abgelaufen sein soll, an dem Von erschossen wurde. Der erste Teil dieser Interview-Reihe wurde nun veröffentlicht. Dort wird thematisiert, wie es überhaupt zu der tödlichen Auseinandersetzung vor einem Club in Atlanta kam.

Quando Rondo über die Schüsse auf King Von

Gegenüber der Breakfast Club-Moderatorin gibt Rondo an, dass er eigentlich gar nicht geplant hatte, an dem Abend in den Club zu gehen. Allerdings habe ihn sein Kollege Lul Tim, der als potenzieller Täter gilt, überredet, noch einen kurzen Abstecher dorthin zu machen. Rondo habe nicht mit in den Club gewollt und daher seinem Freund 15 Minuten gegeben, nach welchen er abhauen wollte.

Draußen seien er und seine Entourage dann auf eine weitere Gruppe getroffen. Nach eigenen Angaben habe er diese allerdings nicht als King Von und dessen Crew erkannt. Als diese Gruppe dann an ihm vorbeiging, soll King Von auf einmal auf ihn eingeschlagen haben. Für ihn sei das ganze wie eine außerkörperliche Erfahrung gewesen. Er habe nicht gewusst, was passiere.

"Ich lasse also diese Gruppe vorbei gehen. Plötzlich werde ich geschlagen. Boom bow. Ich lüge nicht, es war, als hätte ich eine außerkörperliche Erfahrung"

"So I'm letting this group come by. Next thing you know, a n*gga hit me. Boom bow. I lie to you not, I lie to you not. It's like I had an out-of-body experience."

Nach dieser Erzählung endet der erste Teil des Interviews. In den kommenden Tagen sollen die nächsten Teile erscheinen, in denen dann explizit über die tödlichen Schüsse gesprochen werden soll.

US-Rapper King Von (26) wurde in Atlanta erschossen

Er galt als einer der vielversprechendsten Newcomer aus Chicago: King Von. Mit nur 26 Jahren verlor er gestern bei einem Schusswechsel in einer Shishabar sein Leben. Insgesamt sollen drei Menschen durch die Schüsse tödlich verletzt worden sein. Der Schießerei soll ein Streit und ein Handgemenge mit dem Rapper Quando Rondo und dessen Crew vorausgegangen sein.

Quando Rondo kauft vermeintlichem Schützen eine neue Uhr

Das Mitglied der Quando Rondo-Crew Lul Tim wurde nach der Schießerei festgenommen und kam auf Kaution in Höhe von 100.000 Dollar wieder frei. Gegen ihn wird aktuell wegen Mordes ermittelt. Rondo und seine Entourage behaupten, aus Notwehr gehandelt zu haben.

Nach der Freilassung von Tim, der eigentlich Timothy Leeks heißt, kaufte Quando Rondo diesem eine neue diamantenbesetzte Uhr und postete das Schmuckstück auf Instagram.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!