Die Deutschrap-Videos mit den meisten Klicks auf YouTube (All-Time)

"Sie sagen es läuft perfekt / denn in den deutschen Charts ist jetzt wöchentlich deutscher Rap", hat Fatoni bereits 2013 gerappt. Perfekt würde mit Sicherheit nicht jeder unterschreiben, aber die kommerziellen Erfolge der letzten Jahre sprechen für sich.

Deutscher Rap ist längst auch Pop. Das sieht man nicht nur am Selbstverständnis von Cro als "King of Raop", sondern auch an gesungenen Hooks und manchmal einer Überdosis Kitsch – bekanntermaßen Geschmackssache.

Wenn Siggichefchen sieben Wochen auf Platz 1 der Charts verweilt und sich zusätzliche zwölf Wochen in den Top 10 der Singlecharts hält, sieht man das natürlich auch auf YouTube, das schon lange eine Art Erfolgsbarometer ist. Zur Zeit stehen drei deutsche Rap-Videos kurz vor der 50-Mio-Marke oder haben sie gerade erst geknackt.

Da man im Internet keine aktuelle und komplette Liste der Deutschrap-Videos mit den meisten Klicks aller Zeiten findet, haben wir das einfach mal gemacht. Das sind die 15 erfolgreichsten Clips, auf glatte Millionen gerundet:

15. Marteria - Lila Wolken (34 Mio)

Marteria, Yasha & Miss Platnum - Lila Wolken (Offizielles Musikvideo)

Die 5-Track 'Lila Wolken' EP jetzt hier downloaden: iTunes: http://smarturl.it/lilawolken

14. Cro - Einmal um die Welt (35 Mio)

Cro: Einmal um die Welt (Official Version)

Das einzigartige, MTV Unplugged mit Cro ab jetzt im Laden!

13. Sido - Einer dieser Steine (36 Mio)

SIDO feat. Mark Forster - Einer dieser Steine (Official Video)

Sido feat. Mark Forster - Einer dieser Steine

12. KC Rebell - Bist du real (38 Mio)

KC Rebell feat. Moé BIST DU REAL [ official Video 4K ] | Dagi Bee

Würde mich freuen, wenn Ihr mir ein KOSTENLOSES ABO da lasst

11. Bushido - Leben und Tod des Kenneth Glöckler (39 Mio)

Bushido - Leben und Tod des Kenneth Glöckler

Bushido Channel abonnieren: http://fty.li/AboBushido

Bushido liefert also Deutschlands meistgesehenen Disstrack ab. Aber wer weiß, wo Das Urteil stehen würde, wenn es nicht erst fünf Jahre nach der Veröffentlichung hochgeladen worden wäre...

10. Alligatoah - Willst du (40 Mio/57 Mio)

ALLIGATOAH - WILLST DU (OFFICIAL HD VERSION AGGRO.TV)

ALLIGATOAH - MUSIK IST KEINE LÖSUNG - JETZT BESTELLEN http://amzn.to/1hTwgBX

Ja, was denn jetzt? 40 oder 57 Millionen? Es gibt zwei offizielle Uploads, von denen der stärkere bei Aggro.tv 40 Millionen Aufrufe hat. Gemeinsam mit dem – bis auf die Werbung zum Schluss – identischen Video von Hitbox zählt Willst du aufgerundet 57 (!) Millionen Views. Das wäre Platz 2 in dieser Rangliste, wenn man beide als eins wertet. Haben wir jetzt nicht gemacht, ist aber durchaus legitim.

9. Cro - Traum (40 Mio)

Cro - Traum (Official Version)

Das einzigartige, MTV Unplugged mit Cro ab jetzt im Laden!

8. Cro - Whatever (42 Mio)

Cro - Whatever (Official Version)

Das einzigartige, MTV Unplugged mit Cro ab jetzt im Laden!

7. Kay One - Style und das Geld (44 Mio)

Kay One - Style & das Geld (feat. Sonny Black)

Bushido Channel abonnieren: http://fty.li/AboBushido

Der höchstplatzierte härtere Song. Hier wird noch beleidigt und das eigene Ego über die Maßen zelebriert.

6. Marteria - Kids (48 Mio)

Marteria - Kids (2 Finger an den Kopf) [Offizielles Video]

Jetzt den Channel abonnieren: http://sny.ms/greenberlinTVabonnieren

5. MoTrip - So wie du bist (49 Mio)

MoTrip - So wie du bist (feat. Lary)

MoTrip - So wie du bist (feat.

Mit seinem letzten Album Mama hatte MoTrip sich einige Zeit gelassen. Dafür wurde er nicht nur mit dem Hiphop.de Award 2015 ausgezeichnet, sondern auch finanziell belohnt. Die Single So wie du bist mit Lary schaffte es auf Platz 1 der Charts sowie in sämtliche Radiosendungen und wurde über 400.000-mal verkauft. Platin.

4. Cro - Easy (50 Mio)

CRO: EASY (OFFICIAL VERSION)

MTV Unplugged mit Cro ab jetzt im Laden!

Dazu hatten wir anlässlich der 50.000.000 schon einige Worte verloren.

3. Die Atzen - Disco Pogo (54 Mio)

DIE ATZEN (FRAUENARZT & MANNY MARC) - DISCO POGO (ORIGINAL SONG)

http://www.facebook.com/AtzenMusik

2. Sido – Bilder im Kopf (56 Mio)

SIDO - BILDER IM KOPF (OFFICIAL HD VERSION AGGROTV)

SIDO - BILDER IM KOPF ALBUM #BESTE

An dieser Stelle sei nochmal darauf hingewiesen, dass Willst du vom guten Herr Gatoah in der Summer der beiden Uploads (Aggro.tv und Hitbox zusammen 57 Millionen) Sido vom zweiten Platz verdrängt. Wenn es allerdings um die Klicks auf nur einem Video geht, liegt der Berliner hier vorne.

Und der König ist...

1. Sido - Astronaut (67 Mio)

SIDO - Astronaut (feat. Andreas Bourani) OFFICIAL VIDEO

http://www.sido.de

Man konnte es nach der Einleitung eigentlich fast erwarten. Sido, der gute alte Ars****ckman aus dem MV, ist der meistgeklickte deutsche Rapper auf YouTube geworden. Der Andreas Bourani hat alles vorher Dagewesene getoppt.

In den Jahrescharts 2015 landete Siggis erste Platz-1-Single auf Platz 6, vor Kandidaten wie Adele, Namika (Lieblingsmensch) und Robin Schulz.

YouTube: Erstes Deutschrap-Video aus diesem Jahr erreicht 20-Mio-Marke

Das erste Deutschrap-Video aus dem Jahr 2016, das die Marke von 20 Millionen Klicks auf YouTube (+ 19,8 Mio auf Spotify) erreicht hat, ist Ahnma von den Beginnern, Gzuz und Gentleman. Die Comeback-Single der "Veteranen von der Reeperbahn" hat damit wohl so einige Erwartungen übertroffen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Nur Müll.

Schlechtes Vorbild von Sido fehlt. Hat immerhin knapp 37 mio. klicks.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bushido geht gegen Berichterstattung vor

Bushido geht gegen Berichterstattung vor

Von David Molke am 17.08.2019 - 12:12

Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi haben mehrere Medien wegen der Berichterstattung über die geleakten Ermittlungsakten der Berliner Polizei abmahnen lassen. Hiphop.de wurde aufgefordert, Passagen aus dem Artikel Bushido vs. Arafat Abou-Chaker: Ermittlungsakten & Zeugenaussagen geleakt zu entfernen.

Wir verstehen die Aufforderung als Eingriff in die Pressefreiheit und haben ihr widersprochen.

Anfang August waren im Internet Dokumente aufgetaucht, die offensichtlich aus Ermittlungen der Berliner Polizei stammen. Die Unterlagen liefern Informationen darüber, wie die Trennung von Bushido und seinem langjährigen Partner Arafat Abou-Chaker ablief.

Mindestens eine Plattform hat ihren Bericht aufgrund einer Abmahnung bereits offline gestellt. Die Artikel der FAZ sind nach wie vor online.

Bushido vs. Arafat Abou-Chaker: Ermittlungsakten & Zeugenaussagen geleakt

Der fortwährende Konflikt zwischen Bushido und Arafat Abou-Chaker ist um viele Details reicher. Die FAZ hatte exklusiven Zugriff auf über 200 Seiten Ermittlungsakten der Berliner Polizei - darunter seien Protokolle von abgehörten Telefonaten und Gesprächen sowie Zeugenaussagen von unter anderem Shindy, Ali Bumaye oder Bushido selbst.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!