Darauf warten wir: Die heißesten US-Rap-Alben 2015!

Ein ******jahr ist zu Ende gegangen. Das weiß nicht nur die allwissende Spex. Wenn man sich die amerikanischen Gewinner und Nominierten der aktuellen Hiphop.de-Awards anschaut, fällt einem doch sehr deutlich auf, dass es überwiegend neue Namen sind, die man liest.

Alben wie Oxy***** und My Krazy Life waren sicher alles andere als schlecht, aber das gewisse Quäntchen Etwas hat in den USA vergangenes Jahr irgendwie schon gefehlt.

Vielleicht lag es daran, dass alle Top-Stars und Qualitätsgaranten schon 2013 ihr Pulver verschossen hatten. 2Pac wusste allerdings schon, dass am Ende einer dunklen Nacht ein noch hellerer Tag als zuvor wartet. Das bedeutet nämlich gleichzeitig, dass es 2015 eine Menge aufzuholen gibt – wir freuen uns darauf und warten sehnsüchtig. Das sind die heißesten Alben des kommenden Jahres!

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Wo ist das neue Album von Dog produziert von Pharrell? Dachte das kommt auf der 1.! Aber leider nicht mal erwähnt...

Wie kann man bitte so viele kleine Fische auflisten, aber auf einen Ludacris verzichten/vergessen?
Der Typ bringt nach einigen Jahren endlich wieder ein LP aufm Markt und kommt nichtmal in die Top10 von "hiphop".de?

Wo habt ihr Tyga gelassen :D.. Wird bestimmt auch richtig geil, also versteh ichs nicht ganz :D

Weil Tyga ein Stück ******e ist was ständig über *****es, Money und Autos redet.

Kendricks Album wird der hamma!!
Freu ich mich total drauf :D

Wo ist MGK (Machine Gun Kelly) mit "General Admission"?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Drake, Future, Diddy dabei: Young Thugs #SkiChallenge nimmt Fahrt auf
Ski

Drake, Future, Diddy dabei: Young Thugs #SkiChallenge nimmt Fahrt auf

Von Michael Rubach am 20.04.2021 - 14:28

Young Thug hat einen neuen viralen Tanz-Trend losgetreten. Passend zur gleichnamigen Single aus "Slime Language 2" fahren diverse US-Stars nun auf Social Media "Ski". Neben Gunna, der ebenso auf dem Track selbst vertreten ist, bekommt der Thugger Support von Drake, Future, Diddy und vielen weiteren US-Artists. Auch Schauspieler und Fußballstars mischen inzwischen mit.

Young Thug, Drake, Future & viele mehr beim "Ski"-Fahren

Das Compilation-Album "Slime Language 2" wird wohl aller Voraussicht nach auf Platz #1 in die Billboard Charts einsteigen. Der Nachfolger von "Slime Language" aus dem Jahr 2018 umfasst dabei stolze 23 Tracks. Zum Release des neuen Albums droppte kürzlich das Video zu "Ski". Der Song bekommt durch die #Skichallenge aktuell reichlich Auftrieb.

Drake etwa schwingt die Skistöcke in einem Bar-Ambiente. Future cruist im Bademantel. Crunk-Rapper Duke Deuce punktet mit starker Beinarbeit. Swae Lee hat gewisse Probleme sich an das winterliche Thema anzupassen und flext einfach. Ebenfalls war Diddy ganz vorne dabei und zeigt, dass es mehrere Anläufe brauchte, bis sein "Ski"-Take im Kasten war.

Nicht nur Rapper sind bei der Challenge am Start. Aus der französischen Ligue 1 bekommt Young Thug Support von Memphis Depay. Der Star von Olympique Lyon, der selbst immer wieder als Rapper in Erscheinung tritt, fühlt die "Ski"-Wave. Auch Schauspieler Kevin Hart lässt sich eine Teilnahme nicht nehmen.

Ein Video, bei dem Young Thug vor ein paar Wochen selbst ein paar Moves zum Track präsentierte, kommt hier:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!