Geld, Kay One & "CCN": Die 10 meistgegoogelten Fragen zu Bushido

Bushido polarisiert und sorgt immer wieder für Aufregung, auch über die Rapszene hinaus. Der Rapper weckt nicht nur durch seine Musik das Interesse der Menschen, er beschäftigt viele – nicht nur Fans – auch abseits davon. Aber was treibt die Leute um, was wollen sie wissen? Wir schauen uns die im Netz am meisten gestellten Fragen zu Bushido an.

Geben wir als allererstes also einfach mal "Bushido" in die Google-Suchleiste ein und gucken, was uns die Auto-Vervollständigung so anzeigt. Die drei ersten Vorschläge lauten "Frau", "Twitter" und "Post": Keine allzu überraschenden Ergebnisse für alle jene, die Bushido in den Medien verfolgen – aber auch keine Fragen.


Foto:

Screenshot: Google https://www.google.de/#q=Bushido

Versuchen wir es also mit den klassischen W-Fragen und geben "Wie Bushido" ein. Der erste Vorschlag lautet "Wie viel Geld hat Bushido?", der zweite "Wie reich ist Bushido?".

Dann kommt ein Ausreißer: "Wie viele Kinder hat Bushido?"

Last, but not least, geht es bei der vierten Vervollständigung aber wieder um das liebe Geld: "Wie viel verdient Bushido?"


Foto:

Screenshot: Google https://www.google.de/#q=Bushido

Weil es offenbar sehr viele interessiert, wie es bei Bushido und dem Geld aussieht: Dazu können wir zumindest eine Vermutung anstellen. Immerhin scheut Bushido keine Ansagen und macht auch immer mal wieder Angaben zu seinen Finanzen. Zuletzt in Sodom & Gomorrha: "Hier rappen 8 Stellen vor dem Komma".

Hat Bushido in "Sodom & Gomorrha" seinen Kontostand enthüllt?

Bushidos neues Musikvideo zu Sodom & Gomorrha schlägt hohe Wellen in der Rap-Szene. Aber neben einigen Zeilen, die möglicherweise an bestimmte Rapper gerichtet sein könnten...

Im "längsten Interview der Welt" mit Kiss FM hat Bushido 2015 übrigens erklärt, er habe mit seiner Frau vier gemeinsame Kinder. Sie bringe noch ein Kind mit in die Ehe und weiterer Nachwuchs sei generell nicht auszuschließen. Bushidos Familie wird auch auf Black Friday zu hören sein:

Bushido veröffentlicht erste Video-Ansage zum neuen Album

Nachdem Bushido kurz vor Ende des vergangenen Jahres sein neues Album für den 5. Mai 2017 angekündigt hatte, gibt es nun neue Infos...

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah teast neues Video an: "Schluss mit Zirkus. Morgen knallt's."

Kollegah teast neues Video an: "Schluss mit Zirkus. Morgen knallt's."

Von Clark Senger am 02.10.2019 - 21:45

Kollegah meldet sich nicht mal zwei Wochen nach seinem kryptischen Statement zur chaotischen Situation bei Alpha Music mit einem etwas weniger kryptischen Trailer zurück. Wer dachte, der Rapper würde sich eine Pause genehmigen, lag falsch, denn schon morgen wird offenbar neue Musik erscheinen. Der Teaser wird begleitet von den Worten: "Schluss mit Zirkus. Morgen knallt's."

Kollegah nach nicht mal zwei Wochen zurück

Im Video sieht man erst die Silhouette eines Throns, dann eine Hand samt teurer Uhr auf dessen Lehne. Darauf folgt ein Abbild von Justitia, der Göttin der Gerechtigkeit.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Schluss mit Zirkus. Morgen knallt‘s.

Ein Beitrag geteilt von KOLLEGAH (@kollegahderboss) am

Wenn man eins und eins zusammenzählt, will er hier offenbar einen Disstrack andeuten. Es soll "knallen" und Justitia lässt einen Rache-Move vermuten. Aber eins und eins müssen nicht zwangsweise zwei ergeben. Als Kolle nämlich am Sonntag vorletzte Woche Folgendes schrieb, glaubte man, zwischen den Zeilen eine längere Funkstille herauslesen zu können:

"Ich werde mich nun um familiäre Angelegenheiten kümmern und die anderen Baustellen. Es wird aufgeräumt. Bis dahin wünsche ich meinen loyalen Supportern das allerbeste und danke euch für eure Treue, in guten wie in schlechten Zeiten."

Gegen wen sich ein etwaiger Disstrack richten könnte, bleibt weiterhin offen. Den vermeintlichen Verräter erwähnte Kollegah auch in seinem Statement nicht.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!