Mit Bonez MC, RAF Camora, Megaloh und vielen mehr: Wie Trettmann deutschsprachigen Rap infiltriert

TRETTMANN - SKYLINE (prod. KITSCHKRIEG)

MERCH: http://www.soulforce.bigcartel.com #KK1 iTunes: http://snip.ftpromo.net/kitschkrieg Spotify: http://spoti.fi/1nrSlds SoundCloud: http://bit.ly/1ns9IuL Amazon: http://amzn.to/2dTFuOn Google Play: http://snip.ftpromo.net/kitschkriegplay #KK2 iTunes: http://geni.us/KitschKrieg2 Soundcloud: http://bit.ly/1T6wS27 Spotify: http://spoti.fi/1URVXna Amazon: http://amzn.to/1rhgB4j Google Play: http://geni.us/KitschKrieg2GP #KK3 iTunes: http://apple.co/2dJmBeU AppleMusic: http://bit.ly/2f6ufWQ Amazon: http://amzn.to/2eQZ9yP Spotify: http://spoti.fi/2eQZmSw SoundCloud: http://bit.ly/2dVvK7K TRETTMANN http://www.trettmann.de KITSCHKRIEG http://www.kitschkrieg.de Merch: http://www.soulforce.bigcartel.com Booking: thomas.schlett@splash-entertainment.net Management: chris@soul-force.com Mastered @ SoulForce Mastering

Egal, ob es um Reggae- und Dancehall-Einflüsse, sogenannten (Afro) Trap oder den ominösen Cloud-Rap geht: Trettmann war schon vorher da, und zwar mit Style und Selbstbewusstsein. Seiner Zeit stets einen kleinen Schritt voraus, hat der Ausnahme-Künstler sich ein Standing in der Szene erarbeitet, das seinesgleichen sucht. Jetzt geht es aber erst so richtig los.

Drei Kitschkrieg-EPs in einem Jahr und unzählige Features mit reihenweise relevanten Künstlern sprechen eine deutliche Sprache: Trettmann weiß ganz genau, was er da tut und bringt die nötige Coolness mit, seinen Stiefel durchzuziehen. Es dürfte sich langsam auszahlen.

Gleich zweimal ist Trettmann auf Palmen aus Plastik vertreten, DEM Album des letzten Spätsommers. Obendrauf gab es eine komplette Bonus-EP mit RAF Camora und Bonez MC in der limitierten Box-Edition. Trettmann hat seine Augen und Ohren aber anscheinend einfach überall: Auch mit Haiyti harmoniert er perfekt und auf dem Kalim-Album war er ebenfalls zu hören.

Daneben

Daneben, a song by Bonez MC, RAF Camora, Trettmann on Spotify

Von der Herb & Mango-Kollabo mit Megaloh ganz zu schweigen, Trettmanns aktuellstem Output. Was solls und Wer hat die Hitze haben schon gezeigt, wie gut das Zusammenspiel der beiden Künstler klappt. Was erst recht zutrifft, wenn sie Kitschkrieg-Produktionen im Rücken haben.

Als nächstes steht ein eigenes Album an. Trettmann arbeitet bereits daran und befindet sich im Studio, wie er auf Facebook verrät. Wenn wir seine bisherige Karriere betrachten, steht schnell fest: Da kommt was Großes auf uns zu.

Wieso wir das glauben, warum Herb & Mango so geil ist und was Trettmann früher so gemacht hat, erfährst du auf den folgenden Seiten.

Raver

Raver, a song by Trettmann on Spotify

Reggae-Ronny

Trettmann mischt die Musikwelt schon eine ganze Weile auf und blickt auf eine bewegte Reggae-Vergangenheit zurück. Seine frühen Songs als Ronny Trettmann waren schon durchaus erfolgreich, auch wenn sie kontrovers diskutiert wurden.

Insbesondere der selbstironisch-witzige Ton Trettmanns stieß nicht nur auf Gegenliebe. Auch der offensive Einsatz seines sächsischen Dialektes war für den einen oder die andere offenbar zu viel des Guten. Aber Trettmann hat sich davon zum Glück nicht beirren lassen.

Mit seiner ersten Single Der Sommer ist für alle da! landete er schon 2006 in den deutschen Singlecharts und blieb dort vier Wochen lang. Kein schlechtes Ergebnis für einen Song ohne Video und ohne Marketing-Budget.

Singles Galore

Es folgten diverse Singles wie der absolute Hit und Ohrwurm-Garant Glover oder auch Sexuelle Eruption sowie das Mixtape Kaffee-Mix. Außerdem eröffnete Ronny Trettmann 2007 die große Bühne beim Summer Jam und trat auch zum ersten Mal auf dem Splash! Festival auf.

Große Aufmerksamkeit bekam auch (Ronny) Trettmanns Single Hand ab!, in der er es um mit Blei gestrecktes Gras geht. Zu der Zeit waren diverse derartige Fälle bekannt geworden und mehrere Menschen erlitten sogar Bleivergiftungen, weil sie verunreinigtes Marihuana konsumiert hatten.

2008 trennte sich Trettmann von Germaican Records und gründete sein Heckert Empire-Label. Kurz darauf kam das Heckert Empire Mix-Tape zusammen mit Produzent Soulforce. 2009 war Trettmann dann auf dem Nosliw-Album Heiß & Laut als Featuregast vertreten.

Bis 2014 sein Album Tanz auf dem Vulkan erschien, hat der frisch gebackene Labelboss konstant Tracks rausgehauen: Skunk & Haze & Polln, Gute Alte Zeit mit Ranking SMo, Hitzefrei mit Shotta Paul, Ostseemuse und noch einige mehr. 

Tanz auf dem Vulkan

Auf Tanz auf dem Vulkan lauern dann auch schon haufenweise Featuregäste, die Trettmanns Berührungspunkte mit Rap deutlich machen: Neben MC Fitti geben sich Nico von K.I.Z. sowie Felix Krull von Kraftklub die Ehre und steuern Parts bei. Das komplette Album gibt es mittlerweile gratis auf Soundcloud:

Ronny Trettmann - Tanz auf dem Vulkan (Album 2013) by TRETTMANN

Stream Ronny Trettmann - Tanz auf dem Vulkan (Album 2013), a playlist by TRETTMANN from desktop or your mobile device

Auch wenn es viele vielleicht nicht mitbekommen haben: Das Ding steckt voller Hits. Gewehr bei Fuß kommt beispielsweise als astreiner Floor-Filler daher und war 2013 wohl einfach seiner Zeit voraus. Im Video sind dann auch noch unzählige andere Künstler zu sehen, wie zum Beispiel RAF Camora

RONNY TRETTMANN - GEWEHR BEI FUß (prod. by Symbiz) - SoulForce Records

Free Download: https://soundcloud.com/soulforce/ronny-trettmann-gewehr-bei SoulForce Records, Berlin 2014 "Trettmann, Symbiz und SoulForce tun sich zusammen - wie kam es dazu?" Beats aus einem Casiokeyboard und dazu Reggaegesang: Das ist der Stoff aus dem Legenden geschmiedet werden! 1985 erschütterte Wayne Smiths „Under Mi Sleng Teng" die Tanzhallen Jamaikas mit einer druckvoll-monotonen Bassline und elektronischen Sounds.

TRETTMANN - KITSCHKRIEG 1 (SOULFORCE RECORDS 2016) by TRETTMANN

Meine neue EP mit KitschKrieg, die auch so heisst. iTunes: http://snip.ftpromo.net/kitschkrieg Spotify: http://www.spoti.fi/1nrSlds Amazon: http://amzn.to/1PYn5zK Google Play: http://snip.ftpromo.net/kitschkriegplay VIDEOS: Skyline: https://www.youtube.com/watch?v=6FeU4KHNWuA Visionär: https://www.youtube.com/watch?v=WHbYjU0CZzs Neues Jahr, neues Gluck, neue Hits in der Timeline. Trettmann ist zurück - mit dem Berliner Produktionsteam KitschKrieg und einer gleichnamigen EP. Darauf zu hören: seine ureigene Version von Neuzeit-R&B.

Nach seinem Album Tanz auf dem Vulkan hat Trettmann wohl eine Art kreative Schaffenspause eingelegt – oder einfach nur Luft geholt: Zwei Jahre lang war es verhältnismäßig still um ihn. Nur Gebt die Noten frei (mit Stereo Luchs auf dem Moonshine Riddim) erschien 2014.

2015 kehrte er dann aber mit einem Paukenschlag zurück auf die Bildfläche: Trettmann droppt mit Megaloh das Video zu dem Hit Was solls, und zwar mit eindrucksvollen Bildern direkt vom Splash! Festival. Der Song markiert womöglich den Punkt, an dem sich Trettmann ein kleines bisschen neu erfunden hat.

Die Kombination war offenbar nicht nur musikalisch ein voller Erfolg: Ein Jahr später folgt mit Wer hat die Hitze der nächste Streich, dieses mal auf Megalohs Album Regenmacher. Seitdem geht es rund bei Trettmann.

Von außen wirkt es ein bisschen so wie bei Ufo361: Irgendwann hat es Klick gemacht, der Groschen war gefallen, das passende Team und der eigene Stil gefunden. Seitdem wird einfach konstant auf hohem Niveau gearbeitet – sowohl qualitativ, als auch quantitativ.

TRETTMANN - KITSCHKRIEG 2 (SOULFORCE RECORDS 2016) by TRETTMANN

iTunes: http://apple.co/1T8nZvm SoundCloud: http://bit.ly/1T6wS27 Amazon: http://amzn.to/1Tamc5J Spotify: http://spoti.fi/1Tamfyo Booking: thomas.schlett@splash-entertainment.net Management: fizzle@soul-force.com Merch: www.soulforce.bigcartel.com JUICE und splash! Mag wissen Bescheid. Samy Deluxe und UFO361 wissen Bescheid. Alle verdammten Raver im verdammten Club wissen Bescheid. TRETTMANN hat die ? fur 2016 - und mit "KitschKrieg 2" nun die zweite EP binnen weniger Wochen am Start.

Innerhalb von nur einem Jahr haut Trettmann seine drei Kitschkrieg-EPs raus – komplett gratis. Die verschaffen ihm noch größere Aufmerksamkeit, vor allem in der deutschsprachigen Rapszene. Kein Wunder also, dass auf dem Skyline-Remix neben Samy Deluxe auch Ufo361 zu hören ist. Ein Kollabo-Release von Ufo361 und Trettmann würde ich wahrscheinlich sofort feiern.

TRETTMANN - SKYLINE RMX Feat. UFO361, SAMY DELUXE & DJ STYLEWARZ (prod. KITSCHKRIEG) by TRETTMANN

So, als Dankeschön für den großen Zuspruch für meine KitschKrieg EP, gibt es jetzt den RMX zu Skyline als Free Download, Stream und kaufen könnt ihr's auch überall.. Ich freue mich sehr UFO361, Samy Deluxe und DJ Stylewarz an Bord zu haben! KitschKrieg2 erscheint am Mittwoch.

Auch mit Haiyti scheint sich Trettmann bestens zu verstehen, wie das stilecht vorm Berghain gedrehte Video zu 120 Jahre beweist. Und natürlich die gemeinsame Ich komm aus dem Club nicht raus-Tour. Ach ja: Auf dem WKMSNSHG-Remix von Ron & Shusta sind die beiden auch am Start (mit Maxim von K.I.Z. und Frauenarzt!).

TRETTMANN feat. HAIYTI - 120 JAHRE (prod. KITSCHKRIEG)

Vorm Club mit Haiyti - https://www.facebook.com/HaiytiakaRobbery/?fref=ts #KK1 iTunes: http://snip.ftpromo.net/kitschkrieg Spotify: http://spoti.fi/1nrSlds SoundCloud: http://bit.ly/1ns9IuL Amazon: http://amzn.to/2dTFuOn Google Play: http://snip.ftpromo.net/kitschkriegplay #KK2 iTunes: http://geni.us/KitschKrieg2 Soundcloud: http://bit.ly/1T6wS27 Spotify: http://spoti.fi/1URVXna Amazon: http://amzn.to/1rhgB4j Google Play: http://geni.us/KitschKrieg2GP #KK3 iTunes: http://apple.co/2dJmBeU AppleMusic: http://bit.ly/2f6ufWQ Amazon: http://amzn.to/2eQZ9yP Spotify: http://spoti.fi/2eQZmSw SoundCloud: http://bit.ly/2dVvK7K TRETTMANN http://www.trettmann.de KITSCHKRIEG http://www.kitschkrieg.de Merch: http://www.soulforce.bigcartel.com Booking: thomas.schlett@splash-entertainment.net Management: chris@soul-force.com Mastered @ SoulForce Mastering Video Crew!

Trettmann hat 2016 seine Fühler in alle möglichen  Richtungen ausgestreckt – und scheint mit den unterschiedlichsten Künstlern blendend klarzukommen. Neben zwei Parts auf Palmen aus Plastik (plus Bonus-EP) war Trettmann zum Beispiel auch noch auf Kalims Album Odyssee 579 vertreten.

PlayList (feat. Trettmann)

PlayList (feat. Trettmann), a song by KALIM, Trettmann on Spotify

TRETTMANN - KITSCHKRIEG 3 (SOULFORCE RECORDS 2016) by TRETTMANN

Amazon: amzn.to/2eQZ9yP AppleMusic: bit.ly/2f6ufWQ Spotify: spoti.fi/2eQZmSw Merch: www.soulforce.bigcartel.com Booking: booking@splash-entertainment.net Alles: chris@soul-force.com Zwosechzehn ist Trettmann-Jahr. Zwei gefeierte EPs. Ein brandneuer Sound. Kollegenlob in Kübeln. Songs mit Megaloh, Kalim, Samy Deluxe und Haiyti, dazu diverse Beiträge zum #1-Album "Palmen aus Plastik" von Bonez MC und Raf Camora.

Megaloh x Trettmann x KitschKrieg - Anorak // JUICE Premiere

Mit freundlicher Genehmigung von SoulForce Records präsentiert JUICE die erste Single aus der "Herb & Mango"-EP von Megaloh, Trettmann & KitschKrieg. "Herb & Mango"-EP jetzt vorbestellen und "Anorak" sofort erhalten: ► http://phonofile.link/herb-mangohttp://amzn.to/2p54mL3 "Herb & Mango" ist in JUICE #179 als exklusive CD-Beilage zu haben.

Wenn sich Trettmann mit Megaloh zusammen tut, kam dabei bisher immer Musik heraus, die einen ganz speziellen Reggae-Vibe versprüht, der seinesgleichen sucht. Aber Herb & Mango funktioniert vor allem auch deshalb so gut, weil die beiden Künstler einfach perfekt miteinander zu harmonieren scheinen. Von den Kitschkrieg-Produktionen, Megalohs wahnwitzigem Flow und Trettmanns Melodien einmal abgesehen.

Das kommt alles noch dazu und rundet das Gesamtbild ab. Wenn sich Megaloh und Trettman die Bälle zuspielen, bilden auch die unterschiedlichen Stimmen wirkungsvolle Kotraste: Trettmanns hellere, oft mit Autotune verzerrte Stimme steht Megalohs tiefem Organ gegenüber.

Während Megaloh wieder einmal aufs Neue beweist, dass seine Reimfähigkeiten offensichtlich aus einem anderen Universum stammen, kriegen wir auf Herb & Mango auch Trettmanns Texter-Qualitäten deutlich herausgearbeitet zu spüren. Die ureigene Vortragsweise und Betonung trifft auf einzigartige Wortspiele mit einer gehörigen Portion Humor.

Wie es aussieht, verfügt Trettmann also über die perfekte Ausgangslage, um ein Bomben-Album abzuliefern: Er bringt die nötigen Fähigkeiten, die Erfahrung, das Team sowie den Willen mit. Die Wurzeln im Reggae, den Kopf in den Wolken, ist Trettmann obendrein auch noch allerbestens im deutschsprachigen Rap vernetzt.

TRETTMANN

Studio. Album.

Herb & Mango [Explicit]

Herb & Mango [Explicit] - Trettmann, KitschKrieg Megaloh jetzt als MP3 in top Qualität herunterladen. Komplette Alben und Einzeltitel verfügbar - Amazon Music

Megaloh, Trettmann, KitschKrieg - Herb & Mango

Megaloh und Trettmann. Der Volkstribun aus Moabit und der based Adriano Celentano aus Leipzig. Der MC-Meuchelmurderer mit dem unerschöpflichen Flow-Vorrat und der Trap-Troubadour mit dem so speziellen Gespür für Hooks und Harmonien. Unter der Vibes-Oberaufsicht von KitschKrieg fügen sich ihre Talente nun auf vollkommene Weise zusammen. Alles fließt, alles wummert, alles passt.

Herb & Mango

Herb & Mango, an album by Megaloh, Trettmann, KitschKrieg on Spotify

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Kollegah, RAF Camora, Fler, Sun Diego, Bass Sultan Hengzt & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 08.10.2021 - 12:15

Was für eine Woche! Dieser Release Freitag hat es auf jeden Fall in sich. Wie immer sammeln wir in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist die heißesten Tracks der Woche. Unser Cover zieren dieses Mal Fero47 und Ra'is mit ihrer Zusammenarbeit "Heimweh".

Neue Alben: Kollegah & Gringo

Nach langem Warten ist es heute endlich so weit: Kollegah (jetzt auf Apple Music streamen) veröffentlicht sein neues Album "Zuhältertape 5". Und als wäre das nicht genug, gibt es darauf mit "Rotlichtmassaker 2" auch die erste Zusammenarbeit zwischen ihm und Sun Diego seit knapp einem Jahrzehnt zu hören.

Gringo droppt sein neues Album "GRiNGOWORLD". Jeder der insgesamt zehn Tracks strotzt dabei nur von hochkarätigen Featuregästen aus der Deutschrapszene. Dabei gibt es auch einige unerwartete Kombis. Auf "iiiiiii" ist neben Summer Cem auch Newcomer OMG zu hören.

Neue Singles: Fler, Bass Sultan Hengzt & RAF Camora

Fler und Bass Sultan Hengzt geben weiter Gas für ihr anstehende Kollaboalbum "CCN" und hauen mit "Sternklare Nacht" die nächste Single raus. Fans von Berliner-Oldschool-Rap dürfen sich dabei über massenhaft Referenzen an legendäre Tracks freuen.

Nichts mehr zu merken vom Karriereende: RAF Camora wird einfach nicht müde und droppt Woche um Woche neue Musik. Diesen Freitag gibt es die neue Single "Guapa" samt zugehörigem Musikvideo. Der Wiener hatte erst letzte Woche den zweiten Teil seines Albums "Zukunft" veröffentlicht.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Haze, Lando, Hemso, Olexesh, Big Toe, 9inebro, Tamas und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)