Hiphop.de Awards präsentiert von Teufel und Thomann

Die besten Newcomer des Jahres 2019

Das Voting für die Hiphop.de Awards 2019 läuft auf Hochtouren. Bis zum 2. Januar 2020 kannst du noch für deine Favoriten des Jahres 2019 abstimmen. Alle Nominierten in der Kategorie "Bester Newcomer" könnten den Preis in diesem Jahr zum ersten Mal mit nach Hause nehmen. Damit du die vergangenen zwölf Monate mit den besten Newcomern National und International noch einmal Revue passieren lassen kannst und eine Entscheidung fürs Voting findest, kommen hier für dich die Nominierten.


Wer wird Bester Newcomer National? 

Apache 207 

Wöchentliche Top Ten-Platzierungen in den Singlecharts, über 100 Millionen Streams auf Spotify für "Roller" und ein erstes großes Feature mit Sido: Apache 207 hat sich 2019 nicht nur Träume erfüllt, er hat mit seinen Rekorden auch Schlagzeilen gefüllt – und das gleich als Newcomer. Der gebürtige Ludwigshafener sprengt alle Genregrenzen und zeichnet sich durch seine stimmgewaltige und authentische Mischung aus Rap und Gesang aus. In welchen Punkten Apache 207 noch aus dem Deutschrap-Kosmos heraussticht, kannst du in unserem Newcomer Spotlight über ihn nachlesen:

Apache 207: Deutschraps Miroslav Klose fängt gerade erst an

Wir schreiben den ersten Juni 2002. Flutlicht erhellt den Rasen im Stadion der nordjapanischen Millionenstadt Sapporo. Für Miroslav Klose ist es das erste Pflichtspiel in der Nationalmannschaft, das er von Beginn an bestreiten darf. Das Vertrauen des Cheftrainers Rudi Völler rechtfertigt der damalige Spieler des FC Kaiserslautern an diesem Abend mit drei Toren und einer Vorlage.

Shirin David 

Das – gemessen am Hype – weibliche Pendant zu Apache 207 dürfte in diesem Jahr Shirin David gewesen sein. Mit ihrem Debütalbum "Supersize" konnte sie sich als erste Rapperin in Deutschland Platz eins der Albumcharts sichern. Nebenbei angelte sie sich keine Geringeren als Gims und Xavier Naidoo als Featurepartner. Vom Burda Verlag bekam Shirin David im November bereits einen BAMBI in der Kategorie "Shootingstar" überreicht. Holt sie sich bei den Hiphop.de Awards 2019 auch den Titel als "Bester Newcomer National"?

SHIRIN DAVID feat. XAVIER NAIDOO - Nur mit Dir [Official Video]

Holt euch Supersize - das Album hier: https://shirindavid.lnk.to/SUPERSIZE SHIRIN DAVID & XAVIER NAIDOO - NUR MIT DIR Single : https://umg.lnk.to/NurMitDir iTunes: https://www.umgt.de/f38xEUk Apple Music: https://www.umgt.de/lTHo1Wv Amazon Music: https://www.umgt.de/O2MFPKD Streame und Downloade alle weiteren Songs von Shirin David hier Alle: https://shirindavid.lnk.to/SUPERSIZE Spotify: https://spoti.fi/2W25X0g Apple Music: https://www.umgt.de/OcwZn6U iTunes: https://www.umgt.de/3s3rEYs Amazon: https://www.umgt.de/Uo1KXTw Amazon Music: https://www.umgt.de/vILSQap Deezer: https://bit.ly/2VYMPjR Tidal: https://bit.ly/2VZui6X BEAT FNSHRS MIX Marek Pompetzki MASTERING Randy Merrill SHIRIN DAVID TWITTER https://twitter.com/ShirinDavid SPOTIFY https://spoti.fi/30gqDnR SNAPCHAT https://www.snapchat.com/add/realshir...

Mero 

"Baller Los", "Hobby Hobby" und "Wolke 10": Mero konnte gleich seine ersten drei Singles überhaupt auf Platz eins der Charts parken und zudem alle drei vergolden. Zudem releaste der grade mal 19-Jährige mit "Ya Hero Ya Mero" und "Unikat" gleich zwei Alben 2019. Meros Mentor Xatar dürfte mit dieser Entwicklung sicher mehr als zufrieden sein.

Knapp 7 Millionen YouTube-Klicks in wenigen Tagen: Warum Meros Hype kein Zufall ist

Er tauchte auf der Bildfläche auf und ballerte los! Mero ist aktuell das Thema in Rapdeutschland. Der Newcomer aus Rüsselsheim rasiert auf allen erdenklichen Ebenen. Sein Video zum Track " Baller los" sammelte innerhalb von ein paar Tagen fast sieben Millionen Views.

Elias 

Für erfrischende Flows auf Trap-Beats sorgte in diesem Jahr Elias. Mit seinem Mixtape "Flyest Alive" hat er ein starkes Solodebüt hingelegt. Support gab es in den letzten Monaten unter anderem immer wieder von KC Rebell und Summer Cem. Auf Summers aktuellem Album "Nur Noch Nice" ist Elias auch auf dem Track "Bayram" vertreten. Hier kannst du dir unser Newcomer Spotlight zu Elias durchlesen:

Hiphop im Herzen, die Zukunft im Blick: Elias' Übernahme läuft

Wie schon im letzten Jahr stellen wir euch auch diesen März im Newcomer Spotlight einige Rapper vor, die den Großteil ihrer Karriere noch vor sich haben. Bis Sonntag erscheint jeden Tag ein Artikel, der sich mit einem noch mehr oder weniger unbekannten Künstler beschäftigt. Schauplatz heute: Düsseldorf.

Loredana 

Einen gewichtigen Award hat Loredana 2019 schon gewonnen: Bei den MTV Europe Music Awards wurde sie in der Kategorie "Best Swiss Act" ausgezeichnet. Mit Songs wie "Sonnenbrille", "Jetzt rufst du an" oder "Eiskalt" hat sie in diesem Jahr den Zeitgeist getroffen und mit "King Lori" ihr Debütalbum vorgelegt. Schnappt sich Loredana dafür auch den Hiphop.de Newcomer-Award? Aria hat sie zuletzt exklusiv getroffen - das Interview kannst du dir hier ansehen:

LOREDANA im Interview über Mozzik, Juju, Hana, Mero, Macloud & "King Lori" - Exklusiv bei Aria

https://instagram.com/loredana https://instagram.com/arianejati Mit nur einer Handvoll Hits hat Loredana es geschafft, zum etablierten Teil der Rap-Szene zu werden. Von ihrer verrückten Reise aus der Schweiz auf die vorderen Plätze der deutschen Charts hat sie bisher nicht viel erzählt.

Lugatti & 9ine 

Das Kölner Duo Lugatti & 9ine zeichnet sich durch Punchlines mit Humor und Stil aus, garniert mit einem progressiven Flow. Die Jungs rappen auf ihrer aktuellen EP "Man kennt sich 3.0" auf modernen Trap-Produktionen.

LUGATTI & 9INE - HASH (prod. by TRAYA)

Das Video wurde produziert von ydsproductions.

Rapkreation 

Rap aus Berlin-Kreuzberg in ya face! Die Crew Rapkreation überzeugte 2019 durch eine Symbiose aus technisch versierten Lines und simplen, aber guten Produktionen. Für den 20. Dezember ist ihr Debütalbum "Obskur" angekündigt.

RAPKREATION - TAG EINS (prod. by MotB) 2019

20.12.

Keke 

Die Wienerin Keke ist mit ihrer Musik 2019 bereits in einigen Ohren hängen geblieben. Zum einen, weil sie in ihren Texten sehr viel über sich preisgibt. Sie rappt unter anderem von Angststörungen und Depressionen. Aber sie liefert auch den Turnup, wie zum Beispiel im "Intro" zu ihrer EP "Donna". Und dann war Keke in diesem Jahr ja auch noch mit einem Featurepart auf dem Trettmann-Album vertreten ...

KeKe - Intro (Donna) [prod. STSK & Srsly]

Mit besonderem Dank an die blaue Lagune: https://www.blauelagune.at/ KeKe - Intro (Donna) [prod.

Jamule 

Ein Newcomer aus dem Hause Life is Pain! PA Sports hat Jamule unter Vertrag genommen und damit einen Rapper gesignt, der es versteht, Rap und Gesang mit einer gehörigen Portion Vibe gleichermaßen auf dem Beat zu vereinen. Zuletzt entstand je eine spannende Kollabo mit Cro und eine mit Luciano für Jamules Debütalbum "LSD", das am 10. Januar 2020 erscheinen soll.

JAMULE - Rooftop (prod. by Miksu & Macloud)

LifeisPainTV abonnieren http://ytb.li/LifeisPainTv Single hier erhältlich http://jamule.fty.li/Rooftop Jamule Social Media http://jamule.fty.li/social Life is Pain folgen http://lifeispain.fty.li/social P.A.

Yung Kafa & Kücük Efendi 

Das Duo Yung Kafa & Kücük Efendi hat sich 2019 seinen ganz eigenen Platz in der Deutschrap-Szene geschaffen. Mit ihrem futuristischen Sound aus Rap und Gesang, der oftmals mit Autotune überzogen wird, kreieren die beiden einen durchaus spezifischen Mix. Dieses Jahr ist ihr Debütalbum "U-Boot" erschienen.

YUNG KAFA & KÜCÜK EFENDI - ROSENKRIEG / PRADA ABI (Official Video)

"UBOOT" Mixtape - ÜBERALL DIGITAL UBOOT: https://smg.lnk.to/UBOOT INSTAGRAM https://instagram.com/kafaundefendi FACEBOOK https://fb.com/kafaundefendi TWITTER https://twitter.com/kafaefendi KONTAKT: mgmt@kafaundefendi.de LABEL: info@aeiou-music.de ROSENKRIEG produced by Da'Professor mix by Basey vocal mix: Kafa & Fend1 master by Lex Barkey PRADA ABI produced by Basey mix by Basey vocal mix: Kafa & Fend1 master by Lex Barkey Videocredits: production | everynewday.end creative director | cihan can script | kafa & fend1 illustration & animation | scubi4k additional edit & effects | origami film Executive Producer: Sohail Sadat (Dingens) Cihan Can © 2018 AEIOU Distributed by Sony Music Germany


Wer wird Bester Newcomer International? 

Lil Nas X 

Lil Nas X hat 2019 seit langem mal wieder für eine US-Rap-Single auf Platz eins der deutschen Charts gesorgt. Mit "Old Town Road" setzte er sich sogar mehrere Wochen auf der Spitzenposition fest. Auch international war die Nummer mit einer Mischung aus Country-Musik und Trap ein voller Erfolg. Darum verwundert es auch nicht, dass Lil Nas X bei den Grammys nächstes Jahr für sechs Awards nominiert wurde. Räumt er auch bei den Hiphop.de Awards 2019 ab?

Country-Trap an der Spitze der US-Charts: Warum Lil Nas X durch die Decke geht

Er hat den Cowboy-Hut auf, die Pferde im Rücken und Amerika mit einem neuen Musikstil erobert: Die Rede ist von Lil Nas X, der mit Country-Trap-Banger "Old Town Road" diese Woche auf Platz #1 in den Billboard-Charts stehen wird. Die Gründe dafür sind vielfältig und erzählen einiges darüber, wie Viralität einen Künstler von Null auf Hundert katapultieren kann.

YBN Cordae 

Ebenfalls für einen Grammy nominiert ist YBN Cordae mit seinem Debütalbum "The Lost Boy". Der 21-Jährige vereint in seinem Sound das Bild der alten Schule und der neuen Generation. Inhaltlich bietet er einen Mix aus deepen reflektierten Stücken und spaßigen Clubbangern an.

YBN Cordae: Der Newcomer, der Hiphop-Generationen vereint

Der Track "My Name Is" legte den Grundstein für Eminems Weltkarriere. Es gehört schon eine gehörige Portion Selbstbewusstsein dazu, sich mit einem Remix des legendären Tracks im Game vorzustellen. YBN Cordae hat es trotzdem gemacht und ist keinesfalls gescheitert. Ganz im Gegenteil: Der Member der YBN Crew gilt als das nächste große Versprechen des US-Raps.

Blueface 

Nicht nur einer der heißesten Newcomer der XXL Freshman Class 2019: Auch hierzulande weiß man um den Style von Blueface. Farid Bang sicherte sich in diesem Jahr ein Feature mit dem Rapper, der gerne auch mal nur offbeat rappt.

FARID BANG feat. MUSIYE & BLUEFACE // FULU$ // [official Video] prod. by Juh-Dee

faridbang #musiye #blueface #fulu$ #bangermusik [alle Links ] http://banger.click/FARIDBANGFULUS Das neue Farid Bang Album „Torremolinos" (Release 06.12.2019) kannst du jetzt hier bei Amazon bestellen: https://amzn.to/2Q7KbsS ALLE LINKS: http://Banger.click/FaridBangTORREMOLINOSYo Farid Bang auf Facebook: https://www.facebook.com/faridbang Farid Bang auf Instagram: http://instagram.com/faridbangbang Musiye auf Facebook: https://www.facebook.com/musiye Musiye auf Instagram: http://instagram.com/musiye Blueface auf Facebook: https://www.facebook.com/officialBlueFaceBleedem Blueface auf Instagram: http://instagram.com/BlueFaceBleedem FULU$ wurde produziert von JUH-DEE Juh-Dee auf Facebook: https://www.facebook.com/juhdee Juh-Dee auf Instagram: http://www.instagram.com/juhdee http://www.bangerstore.de Das Video zu "FULU$" wurde produziert von Gloria FX und Daniel Zlotin Film Prod.

Lil Tecca 

Der erst 17-jährige Lil Tecca konnte 2019 mit seinem Hit "Ransom" einen beachtlichen Erfolg in Deutschland verbuchen: Die Nummer stieg auf Platz 44 der Charts sein. Im UK holte der Track sogar Gold.

Lil Tecca - Ransom (Dir. by @_ColeBennett_)

Lyrical Lemonade Presents: Lil Tecca - Ransom (Official Music Video) https://Tecca.lnk.to/Ransom Directed + Edited + Animated by Cole Bennett Song Produced by Nick Mira + Taz Taylor Lil Tecca Socials: http://instagram.com/liltecca http://twitter.com/liltecca -- Official Channel of Lyrical Lemonade / Cole Bennett Subscribe for updates on music videos, interviews, performance videos, etc.

Megan Thee Stalion 

Von der diesjähirgen XXL Freshman Class zu einem Vertrag bei Jay-Z: Megan Thee Stalion wurde von Jigga in die Roc Nation-Family aufgenommen. Ihr größter Hit 2019 war "Hot Girl Summer" mit Nicki Minaj und Ty Dolla $ign. Der Song zählt bei Spotify aktuell über 93 Millionen Streams.

Megan Thee Stallion - Hot Girl Summer ft. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign [Official Video]

Megan Thee Stallion - Hot Girl Summer ft.

Gunna

Seine Präsenz war 2019 vor allem auf Feature-Tracks fast unnachahmlich - gefühlt war Gunna auf jedem US-Song dabei. Unter anderem zählten Young Thug, French Montana und Travis Scott zu seinen Features. Aber auch auf Deutschland weitete Gunna seinen Kollabo-Grind aus: Für Ufo361' Album "Wave" nahm er einen Part auf - "On Time" heißt das Stück.

Ufo361 feat. Gunna - „On Time"

Tour Tickets bestellen! http://ufo361.fty.li/WAVE/Eventim On Time - OUT NOW!!! http://ufo361.fty.li/OnTime WAVE - OUT NOW http://ufo361.fty.li/WAVE/AmazonBox Channel abonnieren http://ytb.li/StayHigh Social Media http://ufo361.fty.li/social Text: Ufo361, Gunna Musik: The Cratez Mix & Master: Lex Barkey

Slowthai 

Mit Slowthai ist bei den Hiphop.de Awards 2019 auch ein britischer Rapper für den Titel "Bester Newcomer International" nominiert. Mit "Nothing Great About Britain" lieferte er in diesem Jahr sein Debütalbum ab, das, wie der Name schon sagt, sich viel mit Heimatliebe befasst.

slowthai - Inglorious ft. Skepta

NOTHING GREAT ABOUT BRITAIN - OUT NOW → https://slowthai.lnk.to/NGABalbum Produced by JD. Reid: https://www.instagram.com/jdreidmusic - Directed by Crowns & Owls.

Rico Nasty

Zu einer der elf Kandidat*innen für die XXL Freshman Class zählte 2019 auch Rico Nasty. Die Rapperin kickt auf ihrem Tape "Anger Management" ihre harten Reime über brachiale Trap-Banger.

Rico Nasty - Hard [Official Video]

Stream / download HARD: https://RicoNasty.lnk.to/HARD Video by: https://www.instagram.com/reelgoats/ SUBSCRIBE TO MY YT CHANNEL: https://goo.gl/AVWrkY NASTY MOB follow me: http://instagram.com/riconasty https://twitter.com/rico_nastyy https://www.facebook.com/OfficialRicoNasty http://riconastymusic.com The official YouTube channel of Atlantic Records artist Rico Nasty. Subscribe for the latest music videos, performances, and more. #RicoNasty #Hard #RicoNastyHard #OfficialVideo

Lizzo 

Über fünf Nominierungen bei der kommenden Grammy-Verleihung darf sich Lizzo freuen. Die Rapperin, die sich für Bodypositivity einsetzt und ihre Kurven keineswegs versteckt, hat 2019 ihr Album "Cuz I Love You" vorgelegt, auf dem sie mit Misst Elliott und Gucci Mane auch hochkarätige Features hatte. Sie zählt zu den meistgestreamten Künstlerinnen des Jahres und steht aktuell mit "Good as Hell" erneut in den Charts.

Lizzo - Truth Hurts (Official Video)

The official video of "Truth Hurts" by Lizzo. Download/Stream: https://Atlantic.lnk.to/TruthHurtsAY Listen to Lizzo's new album 'Cuz I Love You' out now! https://Lizzo.lnk.to/CuzILoveYouAY Subscribe for more content from Lizzo: https://lnk.to/SubscribeToLizzo Follow Lizzo https://instagram.com/f/lizzobeeating https://facebook.com/LizzoMusic https://twitter.com/lizzo https://soundcloud.com/lizzomusic http://lizzomusic.com The official YouTube channel of Atlantic Records and Nice Life artist Lizzo.

DaBaby 

Omipräsent war 2019 auch DaBaby. Der Rapper, der mit "Kirk" ein in der Szene gefeiertes Album abgeliefert hat, legte einen hohen Output an den Tag. Kann er diesen mit einem Award als "Bester Newcomer International" krönen?

DaBaby - VIBEZ (Official Music Video)

DaBaby - VIBEZ (prod. by JetsonMade) "Kirk" out now Directed by @ReelGoats

Vote jetzt hier für die Hiphop.de Awards 2019!

Vote hier für die Hiphop.de Awards 2019!

Die Hiphop.de Awards 2019 haben begonnen! Wir suchen wie jedes Jahr gemeinsam mit der Szene die prägendsten Akteure der vergangenen zwölf Monate. Ab sofort könnt ihr hier eure Stimmen für eure Favoriten abgeben. Heute und morgen begleiten wir den Startschuss mit unserem Jahresrückblick im Livestream bei Twitch.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Blackout Tuesday nach George Floyds Tod: Musikindustrie steht still

Blackout Tuesday nach George Floyds Tod: Musikindustrie steht still

Von Michael Rubach am 02.06.2020 - 15:58

Die Musikindustrie steht heute ein gutes Stück weit still. Mit dem Blackout Tuesday will die Branche ein Zeichen gegen Rassismus und Polizeigewalt setzen. Seit dem Tod von George Floyd werden die USA von einer Protestlawine überrollt. Jeden Tag finden landesweite Kundgebungen statt, um den Kampf für eine gerechtere Gesellschaft auf den Straßen voranzutreiben.

2 Frauen sorgen dafür, dass die Show pausiert

Jamila Thomas und Brianna Agyemang haben für den Industrie-Lockdown die Initiative #TheShowMustBePaused ins Leben gerufen. Beide sind durch ihre Arbeit bei Atlantic Records selbst Teil der Entertainment-Branche. Sie machen deutlich, dass es bei ihrem Protestaufruf nicht darum geht, nur für 24 Stunden auf einen Missstand hinzuweisen. Vielmehr werde man noch einen weitreichenderen Plan veröffentlichen.

"#TheShowMustBePaused wurde ursprünglich von zwei schwarzen Frauen in der Musik-Industrie gestartet, um den langjährigen Rassismus und die Ungleichheit aufzuzeigen, die vom Sitzungssaal bis zum Boulevard existiert. Wir werden ohne Rücksicht auf das Leben der Schwarzen nicht wie gewohnt weiterarbeiten."

("#TheShowMustBePaused is in initiave created by two black woman in music in observance of the long-standing racism and in-equality exists from the boardroom to the boulevard. We will not continue to conduct business as usual without regard for Black lives.")

Den heutigen Tag solle man nutzen, um nicht nur George Floyd zu gedenken. Auf der Seite theshowmustbepaused.com werden namentlich noch Breonna Taylor und Ahmaud Arbery angeführt. Sie sind ebenfalls unter grausamen Umständen ums Leben gekommen. Breonna Taylor wurde von Polizeibeamten erschossen. Im Fall von Ahmaud Arberys wird inzwischen wohl wegen eines Hassverbrechens ermittelt. Er soll von mehreren Männern verfolgt und schließlich ebenfalls erschossen worden sein.

#TheShowMustBePaused ruft nicht ausschließlich zum Protest und zum Gedenken auf. Die Initiative stellt auch Spendenlinks und Informationsangebote über Rassismus zur Verfügung.

Eminem macht Shady Records dicht

Der Betrieb bei Eminems Shady Records pausiert heute. Marshall Mathers und sein Label bekennen sich zum Stillstand. Statt dem Tagesgeschäft nachzugehen, werde man sich dem Kampf für gesellschaftliche Veränderungen widmen.

"An diesem Tag werden wir unsere Zeit und Anstrengungen darauf verwenden, soziale Ungerechtigkeit zu verhindern und Wege zu erkunden, um im Kampf gegen Rassenungleichheit zu helfen."

("On this day we will dedicate our time and efforts to help prevent social injustice and explore ways to assist in the fight against racial inequality.")

(null)

(null)

Labels unterstützen den Blackout Tuesday

Viele Big Player der Musikbranche haben sich der Aufforderung zum Innehalten angeschlossen oder sich zumindest solidarisch gezeigt. Unter anderem Interscope Records wird sogar in der gesamten Woche keine neue Musik releasen.

Universal hat laut Variety angekündigt, eine Arbeitsgruppe gründen zu wollen, die sich speziell um Inklusionsthemen kümmert. Columbia Records hat ebenfalls ein Statement veröffentlicht. Auch hier ist die Message klar: Rassismus – nicht mit uns!

Aus einer Nachricht, die dem Magazin Pitchfork vorliegt, geht hervor, wie Warner Music diesen Tag angeht. CEO Steve Cooper hat seinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen mitgeteilt, dass sie einen Tag frei machen können, um "sich darauf zu konzentrieren, sich und anderen zu helfen."

Spotify & Apple Music setzen ebenfalls ein Zeichen

Streaming-Riese Spotify erklärt in einer Pressemitteilung, dass der heutige Tag im Zeichen des Kampfes "gegen Rassimus und Ungerechtigkeit" steht. Um diesen Standpunkt zu verdeutlichen, haben große Playlists wie RapCaviar oder Today's Top Hits ein schwarzes Cover verpasst bekommen.

Außerdem werden teilnehmende Podcasts und Playlists einen zusätzlichen Track mit einer Spielzeit von acht Minuten und 46 Sekunden erhalten. Zu hören ist dabei nichts. Die gewählte Trackdauer soll an die Festnahme erinnern, bei der George Floyds Leben durch einen rassistischen Cop ausgelöscht wurde.

Auch bei Apple tut sich was: Zane Lowe and Ebro Darden haben ihre Shows bei Apple Music für heute abgesagt. Das Unternehmen selbst will den Tag nutzen, um zu reflektieren und auszuarbeiten, wie man die schwarze Community, schwarze Künstler und Künstlerinnen unterstützen kann.

(null)

(null)

MTV verlagert den Fokus

Bei MTV geht die Show ebenfalls nicht einfach weiter. In einer Mail, aus der CNN zitiert, verdeutlicht der President des Medienkonzerns Viacom, dem MTV angehört, dass dieser Dienstag ein besonderer Tag ist. Der Fokus solle sich von der Arbeit auf unsere Gemeinschaft richten. Zudem werde es auf allen Sendern, die zu Viacom gehören für 8 Minuten und 46 Sekunden eine schwarzen Screen zu sehen geben – auch hier möchte man so an den qualvollen Tod von George Floyd erinnern.

Deutschrap beteiligt sich am Blackout Tuesday

Wer heute auf den Instagram-Seiten seiner Lieblingsrapper unterwegs ist, wird sehr viele schwarze Flächen sehen. Kaum jemand, der sich dort nicht mit der Aktion solidarisch zeigt. Von Max Herre bis Shindy über die Azzlackz – Deutschrap steht im Kampf gegen Rassismus zusammen.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


blackouttuesday

Ein Beitrag geteilt von Max Herre (@maxherreofficial) am



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


#blackouttuesday

Ein von @ shindy geteilter Beitrag am



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


#blackouttuesday #fckracism #fcknazis

Ein Beitrag geteilt von AZZLACKZ (@azzlackz) am

Lil Nas X & Justin Vernon äußern Zweifel

Nicht überall trifft das große Schweigen auf Zuspruch. Lil Nas X empfindet die verordnete Stille im Kampf gegen Rassismus als kontraproduktiv. Seiner Meinung nach sei jetzt die beste Gelegenheit, sich so laut wie möglich zu den rassistischen Strukturen in der Gesellschaft zu positionieren. Auf einmal das Posten in sozialen Netzwerken einzustellen, sei "die schlechteste Idee aller Zeiten."

(null)

(null)

Ähnlich sieht es Justin Vernon von der Band Bon Iver. Der Musiker teilte in einem inzwischen gelöschten Tweet mit, dass sich das Herunterfahren der Musikindustrie für ihn "taub" anfühle. Vielmehr solle man jetzt die Chance ergreifen und an der echten Welt teilnehmen.

Viele prominente Figuren des US-Raps tun genau das und schließen sich den Protestmärschen an.

Nach George Floyds Tod: Rap-Stars engagieren sich in den Protesten

Videoaufnahmen von einem weißen Polizisten, der den später verstorbenen George Floyd mit roher Gewalt quälend lange auf den Asphalt presst, schockieren die ganze Welt. Seit seinem Tod sind Proteste in mehreren US-Städten entfacht und die Forderung ist eindeutig: Gerechtigkeit für George Floyd und die Opfer von Polizeigewalt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)