Aus Liebe zu Hiphop: Warum du dir auf Festivals auch die Side-Events geben musst

Gestern 15 Uhr auf der in der Soul City Hall beim Openair Frauenfeld: Acht Männer aus sieben Nationen (Deutschland, Bulgarien, Niederlande, Luxemburg, Österreich, Belgien und 2x Schweiz) stehen auf der Hiphop.de Stage.

Trotz der unterschiedlichen Heimatländer sprechen alle dieselbe Sprache: Beatbox. Das versteht auch ein internationales Publikum wie das beim Frauenfeld problemlos. Im 1on1 haben die Kontrahenten je zweimal 90 Sekunden Zeit, um die Jury zu überzeugen.

Am Ende geht der niederländische Vertreter B-Art als Sieger von der Bühne. Im Finale war sein Gegner der deutsche Madox:

Ich kann dir jedenfalls aufrichtig ans Herz legen, auch mal die Side-Events auf Festivals abzuchecken. Im Vergleich zu den oft sehr durchgestylten Auftritten (no hate!) der Artists auf den großen Bühnen liefern diese Punkte im Tagesplan nicht selten eine viel höhere Dichte an Hiphop-Momenten, für die wir alle diese Kultur so lieben.

Turntablism, B-Boying, Beatbox, Battles. Man muss nicht hängengeblieben sein und sich die 90er zurückwünschen, um das zu feiern. So sah das Ganze auf der Hiphop.de Stage aus:

Die Jury bestand aus ZeDe (Schweiz, Beatbox Weltmeister 2009), Penkyx (Belgien) und Zeero (Deutschland). Der Host ist Bee Low, der Veranstalter der Beatbox WM:

Und weil es gerade zum Thema passt, gib ihn einfach:

Marsimoto - Eine kleine Bühne // JUICE Exclusive

Der Song 'Eine kleine Bühne' ist auf der GREEN JUICE EP im aktuellen JUICE Magazin und bei deinem Dealer erhältlich. http://bit.ly/uW5lVM Das Album 'GRÜNER SAMT' von Marsimoto erscheint am 13.01.2012 und kann hier bei Amazon vorbestellt werden: ►Doppel-Vinyl:http://amzn.to/1X1M20a ►CD: http://amzn.to/1TKhpZ5 Tickets für die GREENTOUR 2012 und die JUICE JAM 2012 (Berlin & München) mit Marsi als Headliner bekommt ihr hier: http://bit.ly/vyk8HT Video: Ndilyo Nimindé http://www.facebook.com/marsimoto PS: Dank an den kleinen Karl und die tapfere Lotte.