5 Tracks, die "Russisch Roulette" zum zeitlosen Klassiker machen

"Kugel rein, roll die Trommel" – Russisch Roulette ist ein risikoreiches Glücksspiel. Leben und Tod liegen dort nahe beieinander.
Ganz so dramatisch ist die Zusammenstellung von fünf prägenden Tracks aus Haftbefehls modernem Klassiker nicht. Sich auf eine gewisse Anzahl beschränken zu müssen, entpuppt sich dennoch als Herausforderung. Die einzelnen Songs sind derart stark, dass man eine Auswahl auch fast herbeiwürfeln könnte. Wir haben trotzdem probiert, das Album auf seine Essenz einzudampfen.

Lass die Affen aus'm Zoo

Den Auftakt zur schier unmöglichen Aufgabe bildet Lass die Affen aus'm Zoo. Selten haben Instrumental und Text so eine Energie vermittelt.
Der Beat von Bazzazian tönt so brachial, dass es die wütenden Hafti-Parts gar nicht bräuchte. Das Ding ist: Es gibt unfassbar wütende Hafti-Parts und so entsteht ein Gefühl von roher musikalischer Gewalt, die bis nach Amerika reicht. Swizz Beatz weiß, dass er gemeint ist.

Ich rolle mit meim Besten

Okay, wie lässt es sich entspannen und dennoch weiterhin das gleiche Energie-Level halten? Cruisen! Mit wem? Mit den Besten. Haftbefehl gelingt es, eine Autofahr-Hymne zu erschaffen, die wenig mit Laid Back-Feelings, Arm aus dem Fenster oder Lowridern zu tun hat.
Tatort ist Frankfurt. Sein Viertel. In den Hochhausschluchten der Bankenstadt ist keine Zeit zum Durchatmen. "Du kennst FFM" und die Hektik der Metropole hört nicht auf, nur weil die Reifen rotieren.

Haftbefehl ist auch bereit für Experimente – und die gelingen ...

Engel im Herz, Teufel im Kopf

Das Gute und das Böse ringen täglich um die Oberhand. Der Verstand sagt das eine, aber das Gefühl sagt das andere. Am Ende gewinnt eine Partei und die Konsequenzen sind zu tragen. Das Bild von kleinen Figuren, die auf den Schultern sitzen und ihre Argumente ins Ohr flüstern, kennt wohl jeder.
Haftbefehl platziert in Anlehnung an diesen ewigen Kampf die Kräfte folgendermaßen: Engel im Herz, Teufel im Kopf. Durch seinen intensiven Vortrag kommt nie der Verdacht auf, dass diese Metapher abgedroschen sei. Absoluter Babo-Move.

Schmeiß den Gasherd an

Wer kurz vergessen hat, was Haftbefehls Stärke auf vorigen Releases war, bekommt sie in Schmeiß den Gasherd an wieder vor Augen geführt. Baba Haft spricht die schonungslosen Wahrheiten der Straße aus. Es gibt kaum jemanden, der die Kälte und Härte der Welt greifbarer beschreibt. Du willst wissen, wie es den Abhängigen in Frankfurt ergeht? Einfach diesen Song hören und für drei Minuten und 42 Sekunden verstehen, was es heißt, in vernebelter Perspektivlosigkeit zu leben.

Anna Kournikova

Neben all der thematischen Bandbreite hat Russisch Roulette auch einen offensichtlichen musikalischen Ausreißer. Der Song Anna Kournikova ist getränkt in Autotune und fällt trotzdem nicht aus dem Kontext der Platte. Haftbefehl zeigt hier Mut zur Abweichung und wird belohnt.
Der große Hate, den stimmenverzerrte Songs 2014 schon mal einstecken mussten, blieb aus. Vielmehr ist die Ode ans Gewehr Teil einer Trendwende im Deutschrap. Es hat seine Berechtigung, dass der Offenbacher im Zuge der Ankündigungen zum herbeigesehnten neuen Werk sich als "Trap-sein-Vater" bezeichnet.

Damit wären wir auch am Ende. Wie bereits eingangs erwähnt: das ganze Album ist in sich so geschlossen und so on point, dass diese Auswahl keinen anderen Song herabwürdigt. Allein die kurzen Biografie-Tracks sind Deutschrap-Gold. Es wird spannend zu beobachten sein, wann und wie Haftbefehl nun an diesen Klassiker anschließt.
Große Maler haben ja auch mehrere Meisterwerke geschaffen. Warum sollte es einem Offenbacher Cho nicht ebenso vorbehalten sein?!

Haftbefehl ist übrigens nicht nur einer der einflussreichsten Rapper unserer Generation, sondern punktet auch mit urbaner Mode:

Hiphop x Fashion: 4 Rapper und ihre eigenen Modelabels

Den Namen deines Lieblingsrappers kannst du schon seit einer gefühlten Ewigkeit mit Stolz auf deiner Brust tragen. Der passende Merch gehört zum Standardprogramm eines jeden Künstlers und macht nicht selten den Großteil einer jeden Albumbox aus.Genau aus diesem Grund vielleicht entscheiden sich immer mehr Künstler dazu weit mehr als Shirts und Caps anzubieten und launchen gleich eine eigene Modemarke.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kendrick Lamar, Capital Bra & mehr: Das Openair Frauenfeld stellt Acts für 2021 vor

Kendrick Lamar, Capital Bra & mehr: Das Openair Frauenfeld stellt Acts für 2021 vor

Von Alina Amin am 06.10.2020 - 12:30

Das Openair Frauenfeld hat offiziell das Line-Up fürs kommende Jahr angekündigt: 2021 soll das Festival aus der Schweiz vom 7. bis zum 10. Juli stattfinden und uns wie gewohnt die größten Musiker*innen und Rapper*innen aus den USA, Deutschland und drumherum bringen. Mit dabei sind Hochkaräter wie Kendrick Lamar, Capital Bra, die Migos, A$AP Rocky oder auch Bausa.

Bausa, Capital Bra & mehr: Diese Rapper treten auf dem OAF 2021 auf

Aus der hiesigen Szene beglücken uns Rap-Stars wie Capital Bra, Bausa oder Rin. Am Freitag vertreten unter anderem SSIO, Sido, Haftbefehl und Haiyti die deutschsprachige Rap-Community. Aus der Newcomer-Fraktion sind Majan, Badmómzjay sowie Lugatti & 9ine dabei, aber auch die Berliner Jungs von der Playboysmafia Pashanim und Symba machen gehörig Stimmung.

Das Openair Frauenfeld bringt internationale Acts in die Schweiz

In gewohnter Manier liefert das Openair Frauenfeld auch 2021 internationalen Rap vom feinsten. Altbewährte Stars wie Kendrick Lamar, A$AP Rocky und die Migos und junge Hit-Garanten wie Jack Harlow und Doja Cat vertreten die USA. Wer die XXL Freshman Class 2020 verfolgt hat, wird einige der neuen Namen auf dem Line-Up erkennen, darunter Mulatto, Chika oder NLE Choppa. Aus der französischen Szene liefern PNL futuristischen Hiphop.

4 Tage statt 3: Das OAF ist zurück und wird größer denn je

Tickets für das OAF könnt ihr bei ticketmaster.ch bestellen. Darüber hinaus können Besucher ihre Tickets mit einer "OAForever"-Karte upgraden – und einen zusätzlichen Tag auf dem größten Hiphop-Festival Europas erleben. Um den Sommer 2020 richtig nachzuholen, findet nämlich am Mittwoch den 7. Juli der erste "OAForever" Day statt. Mit dabei sind Stars wie Tyler, The Creator, Young Thug und Lil Uzi Vert.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)