2Pac vs. Biggie: Wie Sido und Haftbefehl ihren Favoriten gefunden haben

Die alte Frage unter Rap-Fans: Pac oder Biggie? Klar kann man auch beide feiern. Wer jedoch Mitte in den 90ern angefangen hat, sich mit Rap zu beschäftigen, sah sich wohl oft genötigt, eine Entscheidung zu treffen.

Als im November '94 Unbekannte fünf Schüsse auf 2Pac abfeuerten und der Konflikt zwischen den Küsten eskalierte, feierte der kleine Siggi gerade seinen 14. Geburtstag. Baba Haft war acht Jahre alt. Beide entschieden sich für Biggie. In der neuen Ausgabe der Juice haben die beiden über den Beef zwischen East und West Coast gesprochen.

Auf die Frage, warum er zum Biggie-Lager gehöre, antwortet der Mann, dessen Twitter-Account den vielsagenden Namen @siggismallz trägt: "Er ist der kr*****te Rapper der Welt. [...] Tupac kann natürlich auch rappen, aber Biggie ist trotzdem ein viel krasserer MC. Seine Attitüde, dieser Laid-Back-Style – das finde ich tausendmal krasser als diesen aggressiven Vortragsstil."

Außerdem hätte er sich viel besser mit dessen Lyrics, denen eines Kerls aus dem Block, identifizieren können. Man habe gewisse Parallelen zum eigenen Leben ziehen können. Dem stimmt Haftbefehl voll zu. Bei seiner Entscheidung zwischen East und West Coast hatte er es allerdings viel leichter:

"Mein großer Bruder hat immer Tupac gehört. Aus Prinzip habe ich dann gesagt, dass ich Tupac hassen – und stattdessen nur Biggie gehört."

Laut einer neuen Doku sind die Morde an den beiden legendären Rappern jetzt endgültig geklärt. Lies hier mehr zum Thema! Sido glaubt, dass es nie so weit gekommen wäre, wenn es Suge Knight nicht gegeben hätte:

"Die beiden würden noch leben, wenn's Suge Knight nicht gäbe. So sieht's aus!"

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Also in dem Suge Knight punkt, gebe ich komplett recht.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Milonair ft. Haftbefehl– Stash [Video]

Milonair ft. Haftbefehl– Stash [Video]

Von Michael Rubach am 16.10.2020 - 10:15

Für den Titeltrack aus seinem neuen Album "Stash" bittet Milonair seinen Kumpel Haftbefehl zum Money Dance. Den Jungs geht es sichtlich gut, denn sie können sich über abnehmende Geldströme nicht beklagen. TG hat die Nummer produziert. Hafti und Milo kollaborierten bereits kürzlich für die Single "Ja! Nein!", die es ebenfalls auf "Stash" zu hören gibt.

Milonair ft. Haftbefehl - Ja! Nein! [Video]

Baba Haft lässt sich von Schüssen nicht aufhalten: Nach seinem Krankenhausaufenthalt droppt der Offenbacher gemeinsam mit Milonair direkt einen neuen Track. In dem Song beschäftigen sich die beiden Rapper mit Spaß und Erfolg. "Ja! Nein!" ist die neueste Single aus Milonairs Album "Stash", das am 18. September erscheinen soll.


MILONAIR - STASH feat. HAFTBEFEHL (prod. von TG) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)