2Pac vs. Biggie: Wie Sido und Haftbefehl ihren Favoriten gefunden haben

Die alte Frage unter Rap-Fans: Pac oder Biggie? Klar kann man auch beide feiern. Wer jedoch Mitte in den 90ern angefangen hat, sich mit Rap zu beschäftigen, sah sich wohl oft genötigt, eine Entscheidung zu treffen.

Als im November '94 Unbekannte fünf Schüsse auf 2Pac abfeuerten und der Konflikt zwischen den Küsten eskalierte, feierte der kleine Siggi gerade seinen 14. Geburtstag. Baba Haft war acht Jahre alt. Beide entschieden sich für Biggie. In der neuen Ausgabe der Juice haben die beiden über den Beef zwischen East und West Coast gesprochen.

Auf die Frage, warum er zum Biggie-Lager gehöre, antwortet der Mann, dessen Twitter-Account den vielsagenden Namen @siggismallz trägt: "Er ist der kr*****te Rapper der Welt. [...] Tupac kann natürlich auch rappen, aber Biggie ist trotzdem ein viel krasserer MC. Seine Attitüde, dieser Laid-Back-Style – das finde ich tausendmal krasser als diesen aggressiven Vortragsstil."

Außerdem hätte er sich viel besser mit dessen Lyrics, denen eines Kerls aus dem Block, identifizieren können. Man habe gewisse Parallelen zum eigenen Leben ziehen können. Dem stimmt Haftbefehl voll zu. Bei seiner Entscheidung zwischen East und West Coast hatte er es allerdings viel leichter:

"Mein großer Bruder hat immer Tupac gehört. Aus Prinzip habe ich dann gesagt, dass ich Tupac hassen – und stattdessen nur Biggie gehört."

Laut einer neuen Doku sind die Morde an den beiden legendären Rappern jetzt endgültig geklärt. Lies hier mehr zum Thema! Sido glaubt, dass es nie so weit gekommen wäre, wenn es Suge Knight nicht gegeben hätte:

"Die beiden würden noch leben, wenn's Suge Knight nicht gäbe. So sieht's aus!"

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Also in dem Suge Knight punkt, gebe ich komplett recht.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Till Hesterbrink am 17.09.2021 - 01:47

Wie jeden Freitag erscheinen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Azzi Memo - Vibez'n'Flow

Moe Phoenix - Mood

Airon - Auf frischer Tat

Remoe - Realtalk

Said & Klapse Mane - Nirvana

Singles

KC Rebell & Gzuz - Polizei

Kool Savas & Alexa Feser - Fluchtwagen

RIN - Apple

Katja Krasavice - P*ssy Power

Haftbefehl & Kalim - Ozean

Bojan - Marlboro Gold

AK AusserKontrolle - Gut im Geschäft

102Boyz - Kartenhaus

LX & Big Toe - Visionen

Marteria, ÄTNA & Yasha - Love, Peace & Happiness

Hanybal & Ffragezeichen - Tränen auf Beton

Mortel & Alberto - International

Brudi030 - Tilidin & Joints

Omar - Hier im Viertel

Takt32 & Aylo - Diamonds

Nash - Dreams

Dante YN - Aphrodite

Teven - Dash am Block

Timey - Leader of the Newschool

Mosh36 - Guter Tag

Sero El Mero - Ich muss weg

Haiyti - Hyperspeed

Miksu, Macloud, Fourty & Leland - Happy

Almany - Kabelbinder


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!