2 Monate, 87 Millionen Klicks: Niska überrollt grade Frankreichs Rapszene

Ein Blick auf Frankreichs Rap-Superstars bei YouTube: Das erfolgreichste Video von Kaaris ist mit rund 83 Millionen Views Tchoin (Video) aus diesem Januar, Booba kommt mit dem Audio-Upload seines Hits DKR (Video) nach etwa einem Jahr auf 68 Millionen, MHD schafft mit Afro Trap-Hype im Rücken und dem siebten Teil seiner Reihe (hier ansehen) aus dem Dezember 2016 mittlerweile 137 Millionen Klicks. Der absolute König ist Maître Gims, dessen Sapés comme jamais nach 23 Monaten stolze 303 Millionen Aufrufe zählt. Damals mit an Bord: Ein Newcomer namens Niska, der erst zwei Wochen zuvor sein allererstes Mixtape veröffentlicht hatte.

Maître Gims - Sapés comme jamais (Clip Officiel) ft. Niska

Fais ton duo vidéo avec Maître Gims sur " Est-ce que tu m'aimes ? " !

Die unverwechselbare Delivery des damals 21-Jährigen aus Evry, einem Vorort im Süden von Paris, fand schon nach dem Release des Songs im August 2015 großen Anklang. Der Grundstein für eine erfolgreiche Karriere war gelegt – auch dank Meister Gims. Nur zwei Jahre später gehört er zu den ganz Großen der französischen Szene. Das Debütalbum Zifukoro (2016) steht bereits bei Platin mit mehr als 100.000 verkauften Einheiten.

Ok, der Maître bleibt bei YouTube und generell eine Hausnummer für sich, aber selbst an seinem erfolgreichsten Clip hatte Niska großen Anteil – das war, ist und bleibt eine Ansage für die Zukunft. Und seine eigenen Klickzahlen lassen mittlerweile einige der Alten tatsächlich alt aussehen. Kaum ein Video, das unter der 10-Millionen-Marke bleibt.

Endgültig den Vogel abgeschossen hat er heute vor exakt zwei Monaten. Réseaux ist seit Juli rekordverdächtig unterwegs und holte in seinen ersten vier Tagen im Netz vier Millionen Aufrufe – den Tagesdurchschnitt konnte Niska seitdem noch weiter in die Höhe treiben:

MHD-Mixtape, Afrotrap, Niska & mehr: Rap-Français-Rundumschlag Woche 27

Ein Sommerloch in Frankreichs Rap Game? Kannst du vergessen!

Mittlerweile sind es 87 Millionen Klicks in 62 Tagen. Üble Nummer. Kurzer Blick zu uns: Miami Yacines Kokaina, Deutschraps meistgeklicktes Video aller Zeiten und der wohl größte Hit der Szene seit dem Siegeszug der sozialen Medien, wird diese Marke vielleicht im Laufe des heutigen Tages erreichen – über ein Jahr nach der Veröffentlichung (siehe unten).

Niska - Réseaux (Clip Officiel)

Niska - Réseaux (Clip Officiel) Abonne-toi ici: http://bit.ly/1DLzyMb Nouveau single disponible sur Itunes et toutes les plateformes de streaming : https://niska.lnk.to/Reseaux -- Prod by Pyroman Co-réalisé by Le Motif/Heezy Lee Réalisation vidéo : William Thomas Prod exe : 60s filmz -- Tous les clips officiels de Niska: http://bit.ly/2gYbroW Tous les freestyles de Niska: http://bit.ly/2gyEDpF -- Retrouvez Niska sur: Facebook: https://www.facebook.com/NiskaOfficiel Twitter: https://twitter.com/Niska_Officiel Instagram: https://instagram.com/niska_officiel/ YoutubeVEVO: https://www.youtube.com/user/NISKAVEVO Shop (CHARO) officiel: http://www.charo-shop.com/fr/ Snapchat: niska_snap Périscope: Niska_Officiel

Ob du dich gefragt hast, was grade heiß in Frankreich ist, oder nicht: Jetzt weißt du es. Kehliger Rap mit Gebrüll-, Flow- und Gesangspassagen (am wichtigsten ist das Gebrüll). Außerdem sollte es tanzbar sein und Beats von Pyroman wie dieser hier stehen aktuell sehr hoch im Kurs. Die beiden vorigen Auskopplungen aus Niskas kommendem Album Commando (VÖ: 23. September) waren dabei deutlich aggressiver als Réseaux und entsprechen dadurch eher dem musikalischen Naturell des Franzosen. B.O.C packte eine ordentliche Portion EDM in den Genre-Mischling, Chasse à l'homme klang eher nach dem, was hier mittlerweile oft abwertend als "Franzosen-Trap" abgestempelt wird.

Wem das alles zu anstregend ist, weiß jetzt zumindest, was Sache ist. Wer das Gefühl hat, er kann Niska trotz Sprachbarriere etwas abgewinnen, der sollte sich hier diese beiden Songs unbedingt anhören und Commando (Features von MHD, Booba & Skaodi) im Auge behalten:

Niska - Commando

Niska gehört neben Rappern wie MHD zur jungen Garde aus Frankreich, die in den letzten Jahren aus dem Nichts an die Spitze geschossen ist. Jetzt kommt sein zweites Studioalbum.

In den Charts bunkert Réseaux seit nunmehr sieben Wochen die Pole Position in Frankreich:

Niska on Twitter

Merci #Ellefaitlago

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Jesus Is King" ist draußen: Alles, was wir über Kanye Wests neues Album wissen

"Jesus Is King" ist draußen: Alles, was wir über Kanye Wests neues Album wissen

Von Michael Rubach am 25.10.2019 - 11:30

Es ist wieder so weit: Wir stecken mitten in der Kanye-West-Season. Der Rapper und Produzent beglückte Die-Hard-Fans in den USA bereits mit Listening-Parties, bei denen er das Album vorspielte.

Mittlerweile sind bei den „Jesus Is King: A Kanye West Experience“–Veranstaltungen und über Social Media schon einige Informationen zur diesjährigen Kanye-Season durchgesickert. Hier ist alles, was wir bisher über "Jesus Is King“ und weitere kommende Projekte von Ye wissen.

UPDATE! Kanye West hat "Jesus is King" gedroppt und ein Weihnachtsalbum namens "Jesus is Born" angekündigt:

Kanye West - Jesus Is King

Der Jesus-Grind ist real.

Kanye West kündigt Weihnachtsalbum "Jesus Is Born" an

Der Jesus-Grind ist real. Es soll sich bei "Jesus is Born" um ein "Sunday Service-Album" handeln, das direkt zu Weihnachten veröffentlicht wird.

"Jesus Is King" kann jeden Moment erscheinen

Eigentlich war Kanye Wests neues Soloprojekt für Freitag, den 27. September, angekündigt. Fans mussten Freitagnacht allerdings enttäuscht feststellen, dass eine Veröffentlichung ausblieb. Das Album sollte aber nach Kim Kardashian am Sonntag, den 29. September, wirklich erscheinen.

Mittlerweile wurde die Veröffentlichung wieder verschoben. Bei einer Listening-Session in Washington informierte Kanye die Anwesenden darüber, dass er den 25. Oktober als neues Release Date angepeilt hat. Er arbeite weiterhin an dem Projekt, um es perfekt werden zu lassen, und es handle sich nur noch um Feinjustierungen.

Jetzt haben wir den 25. Oktober, warten bisher aber immer noch alle auf das Album. Laut Kanye gehe es noch um das Mastering von 3 Tracks und Ye und sein Team würden nicht schlafen gehen, bis sie damit fertig sind.

ye on Twitter

To my fans Thank you for being loyal & patient We are specifically fixing mixes on "Everything We Need" "Follow God" & "Water" We not going to sleep until this album is out!

Kanye West will nur noch Gospelmusik machen

Passend dazu, dass das Album aller Voraussicht nach an einem Sonntag erscheint, soll "Jesus Is King“ ein komplettes Gospel-Projekt werden. Zudem hat Kanye angeblich angekündigt, dass er in Zukunft nur noch Gospelmusik veröffentlichen wird. 

Andrew Barber on Twitter

Kanye also announced that he is no longer making secular music. Only Gospel from here on out.

Die Tracklist & Cover von "Jesus Is King“

Auch die Songtitel deuten auf ein Album mit starken biblischen Einflüssen hin. Die wahrscheinlich vollständige Tracklist wurde gestern von Kim Kardashian auf Twitter gepostet. Das Album wird zehn Songs umfassen und soll nach Informationen von Billboard circa 35 Minuten lang sein.

Kim Kardashian West on Twitter

Have faith...

Auch ein Cover für das Projekt ist ins Internet gesickert:

JESUS IS KING COVER ART by @tessamatthias RELEASE DATE TBD

4,878 Likes, 172 Comments - Angel In An Old Suit ™ (@kanyeleaks) on Instagram: "JESUS IS KING COVER ART by @tessamatthias RELEASE DATE TBD"

Wiedervereinigung von Clipse auf Kanye Wests Album

Wie Vulture berichtet, haben Fans, die bei der Veranstaltung waren, auf Twitter bereits Features vom Album genannt. So sollen unter anderem Lauryn Hill, Young Thug, Ty Dolla $ign, Nicki Minaj und der Saxophonist Kenny G auf dem Album vertreten sein. 

Die größte Überraschung ist aber vermutlich die Wiedervereinigung des Rapperduos Clipse. Nach Angaben von Billboard sind Pusha T und No Malice gemeinsam auf dem letzten Song des Albums zu hören. 

Außerdem stand Kanye in Chicago an der Seite von Chance The Rapper im Zuge seiner "The Big Day"-Tour auf der Bühne. Das könnte darauf hindeuten, dass Chance ebenfalls auf dem Album auftaucht. 

Consequence on Twitter

The Big Day Tour Live From Chicago https://t.co/hlVfTlJMXh

Kanye West will zwei Dokumentationen veröffentlichen

Im Rahmen der Veranstaltung in Detroit, zeigte Kanye West außerdem zwei Trailer zu kommenden Filmprojekten, wie Complex schildert. Eine Minidokumentation, die sich um Architektur dreht und einen Film, den Kanye anscheinend im Oktober veröffentlichen will. Im Trailer zum Film sollen Szenen aus seinen "Sunday Service“-Auftritten gezeigt worden sein. Das Artwork des Filmplakats wurde ebenfalls bereits auf Twitter gepostet. 

Andrew Barber on Twitter

Just heard Kanye's new album Jesus Is King and saw the accompanying film. My favorite track is the last song and it features the Clipse. Both Push & No Malice. Kenny G is also on it. "New Body" has been cut from the album. Here is the art

Merchandise zu „Jesus is King“ ist da

„Jesus is King“ ist bis jetzt noch nicht veröffentlicht, das passende Merchandise gibt es aber bereits in Kanyes Webstore zu kaufen. 

Kanye Source on Twitter

JESUS IS KING MERCH IS LIVE https://t.co/Hy6dho4h8r

Ob das Album heute wirklich erscheint, werden wir in ein paar Stunden wissen – Oder wenn Kim wieder ein neues Datum twittert.

Kanye hat Wort gehalten – "Jesus is King" ist soeben mit 11 Songs erschienen. Hier kannst du dir das Album anhören:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!