Hier ansehen: Bonez MC & RAF Camora bei Rock am Ring (komplettes Konzert)

RAF Camora und Bonez MC haben letztes Wochenende Rock am Ring auseinandergenommen. Keine Frage. Zum Glück für alle, die nicht dabei sein konnten, steht der Stream zum kompletten Konzert noch für 23 Tage bereit.

Fakt ist: Nach der ausgedehnten Palmen aus Plastik-Tour sind die beiden ein eingespieltes Team. Dabei durften Gastauftritte von den 187ern Gzuz und Maxwell natürlich nicht fehlen.

Kurz zuvor stand übrigens auch die komplette 187 Strassenbande auf der Rock am Ring-Bühne. Den Auftritt gibt es hier zu sehen:

187 Strassenbande bei Rock am Ring: Komplettes Konzert online

Letztes Wochenende trat die 187 Strassenbande beim alljährlichen Rock am Ring-Festival auf und legte dort eine großartige Show hin: Lautstarke 187-Chöre, ein wild gewordenes Publikum und Gzuz beim Crowdsurfen. Das alles und noch einiges mehr könnt ihr euch jetzt in voller Länge online bei Magenta Musik ansehen, wo der einstündige Gig noch 25 Tage zur Verfügung steht.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ahmad Amin ist RAF Camoras 2. Andere Liga-Signing

Ahmad Amin ist RAF Camoras 2. Andere Liga-Signing

Von Clark Senger am 19.02.2020 - 19:43

Während RAF Camora sich die eigene Zukunft offen hält, schmiedet er für andere Künstler Pläne mit seinem Label. Neben Gallo Nero hat sich in letzter Zeit ein neues Gesicht im Andere Liga-Team etabliert. Ahmad Amin ist offiziell bei dem jungen Label gesignt, wie uns RAFs Kollege Hadi El-Dor bestätigt.

RAF Camora signt Ahmad Amin bei seinem Label Andere Liga

Aktuell lebt Ahmad mit seinem neuen Labelchef in Barcelona, um gemeinsam an kommenden Projekten zu arbeiten. Daher sind die Neuigkeiten für treue Zuschauer von RAFs Instagram-Story sicher nicht ganz überraschend.

Auf "Zenit RR" haben wir bereits eine Kostprobe der Skill-Palette des 25-jährigen Künstlers aus Nürnberg bekommen. Dort war er prominent auf dem Song "Lento" gefeaturt, auf dem er neben einem eigenen Part auch die Hook beisteuerte. Auf einem Beat von The Royals und The Cratez fügt er sich dort sehr gut in RAFs aktuellen Style ein:

Und bereits am Freitag gibt es Nachschub von Ahmad in Form der nächsten Single aus dem Produzentenalbum von The Cratez. Nach den namhaften Gästen RAF, Bonez, Luciano, Kontra K, Bausa, Maxwell und Joshi Mizu ist er der erste Newcomer, der auf einer "Nonstop"-Auskopplung das Spotlight bekommt.

Die Single hört, passend zu den Barcelona-Vibes, auf den Namen "Liønel" und zeigt schon durch die Stilisierung mit dem skandinavischen Touch, zu welchem Team Ahmad ab sofort gehört.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!