"Heavy Metal Payback": Warum Fler wie Bushido sein wollte

In wenigen Tagen veröffentlicht Fler sein Best of-Album Der Staat gegen Patrick Decker. Bei Backspin verriet er seinen Lieblingssong von der Platte: Heavy Metal Payback. Der Track von Bushido und Fler aka Sonny Black und Frank White stammt vom Aggro Berlin-Labelsampler Aggro Ansage Nr. 2 aus dem Jahr 2002.

Rückblickend erinnert Fler sich daran, wie der Song entstanden ist: "Ich weiß noch genau, wie Bushido und ich den Song geschrieben haben. Ich weiß noch genau, wie Bushido den Beat gemacht hat."

Fler erzählt, er und Bushido hätten die Strophen des Tracks bei Bushido zuhause geschrieben: "In dem Kinderzimmer. Ich saß auf seinem Bett, (...) schräg gegenüber saß Bushido an seinem Schreibtisch mit der MPC und hat den Beat gemacht." 

Anschließend sei man "zu Aggro ins Studio gefahren", wo ****oe, ein guter Freund von Fler, mit ihnen an der Hook gearbeitet habe. "Das war der erste Song damals, wo ich gesagt habe: 'Ok, jetzt bin ich ein Rapper.' Ich war stolz auf den Song."

Fler verrät jedoch auch, dass er extrem viel Wert auf Bushidos Meinung gelegt habe und dieser quasi ein Vorbild gewesen sei: "Ich wollte nur Bushido gefallen." Ein richtiger Rapper sei er, im Gegensatz zu Bushido, noch nicht gewesen. Er habe sich meist nur gedacht: "Wenn ich das einrappe, hoffentlich klingt das so, wie ein Rapper rappt."

Zieh dir hier den Song der beiden nochmal rein:

Die Stelle im Interview findest du außerdem ab Minute 16:00 

 

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bass Sultan Hengzt und Fler über das neue Album, CCN, Bushido, Maskulin und mehr #EchterGehtsNicht
Ccn

Bass Sultan Hengzt und Fler über das neue Album, CCN, Bushido, Maskulin und mehr #EchterGehtsNicht

Von Marcel Schmitz am 13.06.2021 - 18:59

Bass Sultan Hengzt meldet sich mit "Ketten raus Kragen hoch" zurück. Das Album erscheint am 18.06.2021 über Maskulin und Fler ist als Executive Producer mit am Start. Das Hengzt Album dient als Vorbote für das ebenfalls 2021 erscheinende Collaboalbum "CARLO, COKXXX, NUTTEN 3".

Tierstar hat sich für die zweite Folge #EchterGehtsNicht mit Bass Sultan Hengzt und Fler getroffen, um über ihre Anfänge, 90er Einflüsse, Graffiti, den CCN-Style, Bushido, Berliner Rap, Maskulin, Fler als Executive Producer und natürlich über das neue Album zu sprechen.


Bass Sultan Hengzt und Fler über das neue Album, CCN, Bushido, Maskulin und mehr #EchterGehtsNicht

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)