Gewinne einen exklusiven Capital Bra Tresor von SNIPES!

Nachdem am Samstag offiziell die SNIPES Kollektion von Capital Bra veröffentlicht wurde – ab sofort auf snipes.com/capitalbra und in den Filialen erhältlich – haben wir diese Woche ein Special für euch. Wir verlosen einen exklusiven Capi-Tresor mit Pieces des Drops.

Der hochwertige Tresor kommt mit der schwarzen Capital Cap, dem CB Shirt im Style klassischen Band-Merchs und dem Capital Hoodie in Weiß mit einem Gesamtwert von über 100 €. Obendrauf gibt's außerdem die Capi Money Pistol, mit der ihr lila Scheine regnen lassen könnt und die es nicht zu kaufen gibt. Die Pieces im Tresor kommen in Größe M.

Alles, was du für deine Chance auf den Tresor tun musst: Beweise uns anhand eines kleinen Quiz, dass du ein echter Capi-Fan bist, und lass uns deine E-Mail-Adresse da, damit wir dich benachrichten können, wenn du gewonnen hast!

Teilnahmeberechtigt ist jeder mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden entsprechend unserer Datenschutzhinweise genutzt. Das Gewinnspiel endet am 26. September um 14 Uhr Uhr, also behalte am Donnerstag dein E-Mail-Postfach im Blick!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Capital Bra entgegnet Vorwürfen, dass er Leuten noch Geld schuldet

Capital Bra entgegnet Vorwürfen, dass er Leuten noch Geld schuldet

Von Robin Schmidt am 01.11.2019 - 13:35

Capital Bra holt zurzeit offenbar ein wenig die Vergangenheit ein. In seiner Instagram-Story spricht der Berliner über einige Leute, die noch eine Rechnung mit ihm offen zu haben scheinen. 

Capital Bra bezieht Stellung zu Anschuldigungen

In seiner Instagram-Story hat Capital Bra seinen Fans einen kurzen Einblick in seine derzeitige Situation gegeben. Dabei werden ihm offenbar aktuell einige Steine in den Weg gelegt. Capi spricht davon, dass es ein paar Leute gäbe, "die mich unbedingt f*cken wollen". Die Forderungen, die an ihn gestellt werden, sind recht simpel: 

"Die sagen, die bekommen noch Geld von mir. Die wollen, dass ich aufhöre mit Musik." 

Doch Capital Bra stellt klar, dass diese Ansprüche nicht der Wahrheit entsprechen: 

"Ich habe mich bei jedem gerade gemacht. Es gibt keinen, dem ich etwas schulde."

Darüber hinaus kommt für ihn ein Karriereende überhaupt nicht infrage: 

"Nur Gott kann mich stoppen, mit Musik aufzuhören – und sonst niemand. Ich bin bei klarem Sinn und ich weiß, was ich will."

Abschließend schickt er noch einen Gruß an die vermeintlich ehemaligen Weggefährten: 

"Schickt nicht eure Hunde vor, damit sie versuchen von mir Geld zu nehmen. Ich gebe keinem auch nur einen Cent." 

Während Capital Bra sich mit dieser Botschaft aktuell Luft macht, hat er zuletzt im exklusiven Interview von Samra und ihm mit Aria über "Berlin Lebt 2" gesprochen. Wie die Aufnahmen entstanden sind, was in Zukunft von Capi und Samra musikalisch kommt und wie sein Verhältnis zu Dieter Bohlen ist, kannst du dir hier anschauen: 

 

CAPITAL BRA & SAMRA im exklusiven Interview mit Aria zu "Berlin Lebt 2"

https://instagram.com/capital_bra https://instagram.com/arianejati https://instagram.com/samra (momentan offline) Wo Rekorde zur Normalität werden: Mit Capital Bra und Samra haben sich für "Berlin lebt 2" zwei der erfolgreichsten Künstler der jüngsten Deutschrap-Vergangenheit für ein Kollaboprojekt zusammengetan. Doch wie kann man sich die gemeinsame Arbeit der beiden Berliner überhaupt vorstellen?


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!