Fler rechnet ab: Disstrack "Junge mit Charakter" online

Obwohl der Beef zwischen Fler, Farid Bang und Kollegah eigentlich für beendet erklärt wurde, schießt Fler nun in seinem neuesten Track gegen die beiden. Außerdem bezieht er Stellung zu Bushido, Animus, Nicone, Jihad, Silla, Motrip und viele mehr.

"Ich hab' es akzeptiert, du warst kein Anführer/ Du tauschtest unsere Träume ein für ein paar Clan-Brüder/ Du hast mich verraten und nanntest mich Verräter/ Dir zu vertrauen war damals schon ein riesen Fehler/ Und auf einmal steh'n die Gangster vor der Haustür/ In dem Moment, wo ich meine Freundin ausführ'/ Ihr überschreitet Grenzen, die Freundin, sie ist heilig/ Und dass sie mich jetzt eine Snitch nennen, ist ziemlich peinlich/ Wär ich eine Snitch, hätt' ich Anis angezeigt/ Weißt du noch bei MTV? Egal, das ist Vergangenheit/", rappt Fler beispielsweise auf dem Track in Bezug auf Bushido. "Ihr könnt euch denken, wie oft bei mir die Kripo war/ Und mir erzählte, dass der Anschlag von Bushido kam/"

Damit antwortet er auf die Vorwürfe, er sei ein "LKA-Zinker".

Auch zu den Rappern Nicone, Reason und Animus äußerte sich Fler. Reason hätte ihn beklaut, Animus sei "kein Ehrenmann" und eine "Famebitch". Er hätte sich undankbar gezeigt für das, was Fler für ihn getan hätte.

Zudem spricht Fler davon, dass Bushido CCN3 mit Haftbefehl hätte machen wollen. Schon im August 2013 gingen diese Gerüchte herum.

Farid Bang wird hier auch namentlich genannt. Er mache "Idiotenrap für Hartz-Krüppel" und sehe aus wie ein "Rentner nach dem Schlaganfall". Kollegah sei ein "Schauspieler" und ein "halbes Hemd".

Namentlich werden auch Djorkaeff, Beatzarre, Motrip und Toony genannt. Den kompletten Track kannst du dir hier anhören:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Geiler Track #NDW2# Wird 100% GEKAUFT!!!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Manuellsen über die gemeinsame History, den Beef & Respekt für Azad #waslos

Manuellsen über die gemeinsame History, den Beef & Respekt für Azad #waslos

Von Clark Senger am 15.05.2019 - 18:53

Nicht nur auf Azads "Azphalt Inferno"-Tapes, sondern bis hin zu AZs aktuellstem Album "NXTLVL" (2017) brachten die Frankfurter Straßenrap-Legende und Manuellsen gemeinsam Musik unter die Leute. Durch Manus Konflikt mit Animus bekam das Verhältnis einen leichten Knick, bevor KEZ' Zeilen in seinem Intro vor wenigen Wochen aus der ehemaligen Freundschaft endgültig einen Beef machten. Trotz der gegenseitigen Vorwürfe und Beleidigungen hat Manuellsen im Interview mit Rooz auch noch Positives über AZ zu sagen.


Manuellsen über die gemeinsame History, den Beef & Respekt für Azad #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)