"Es ist vorbei": Wie Kollegah und Farid Bang die "JBG"-Ära beendet haben

Die "JBG"-Ära ist beendet. Am vergangenen Samstag gaben Kollegah und Farid Bang ihr großes Abschlusskonzert.

Im ausverkauften Kölner Palladium spielten die beiden vor über 4.000 Leuten wohl zum letzten Mal ihre "JBG 3"-Show und gaben weitere Klassiker ihrer Diskographie zum Besten. Zuvor sorgten unter anderem Jigzaw, Seyed, Play69, 18 Karat und Gent für das Vorprogramm. Auch weitere Gäste wie Sinan-G und YouTuber Leon Lovelock waren am Start.

Zudem wurde anlässlich ihrer kürzlich verkündeten E-Sport-Signings FIFA auf der Bühne gezockt.

In zwei Vlogs werden den Fans einige Eindrücke und Blicke hinter die Kulissen vom großen Abschlusskonzert verschafft. Unter anderem ist zu sehen, wie Kollegah für ein sehr unterhaltsames Interview mit DefShop sorgt. 

Allerdings verlieren die anwesenden Protagonisten auch einige emotionale Worte, so auch Kollegah:

"Danke an alle die da waren. Beste Crowd, wir haben die besten Fans, wir haben die besten Supporter. Danke an euch. Ohne euch wären wir nur echt so 'n Haufen Jungs, die rappen würde und Beats machen würden. [...] Traurig, dass es vorbei ist, aber es war ein würdiger Abschlussgig. Es ist vorbei. Bleibt trotzdem bosshaft, Freunde!"

Einen letzten Hoffnungschimmer auf eine mögliche Fortsetzung hält Kolle trotzdem bereit – sollte noch einmal Beef aufkommen:

"Vielleicht ist irgendwann noch mal Not am Mann und wir müssen noch mal, aber momentan ist ja alles friedlich. In diesem Sinne war's das erst mal."

Check hier die zwei Vlogs sowie unseren großen Rückblick auf die "JBG"-Reihe ab:

JBG3 - Ein letztes Mal - VLOG

► Das ist Alpha - Die 10 Boss Gebote auf Amazon vorbestellen! https://amzn.to/2ooPMvV ► POST MORTEM OUT NOW! jetzt Streamen * https://lnk.to/Jigzaw_PM ► POST MORTEM * Die Ltd. Box HIER bestellen: https://amzn.to/2HOBeNe ► Kollegah auf Facebook: http://www.facebook.com/kollegah ► Kollegah auf Instagram: https://www.instagram.com/kollegahderboss ► Farid Bang auf Facebook: https://www.facebook.com/faridbang ► Farid Bang auf Instagram: http://instagram.com/faridbangbang ► Farid Bang auf Twitter: Regel Nr.

Kollegah & Farid Bang ✖️ DAS ABSCHLUSSKONZERT ✖️Blog [ EIN LETZTES MAL ]

✖️►"JBG3 PLATIN WAR GESTERN BOX" [ Amazon ] https://amzn.to/2vsjSVC ✖️►"JBG3 PLATIN WAR GESTERN" [ alle Links ] https://jbg3.lnk.to/PlatinWarGestern ✖️►"ROAD TO JBG" [ offizielle JBG Playlist auf Spotify ] http://spoti.fi/2fD6uXr ► Das ist Alpha - Die 10 Boss Gebote auf Amazon vorbestellen!

Mit drei Buchstaben zum Erfolg: Kollegah, Farid Bang und die „JBG"-Historie

"Ein letztes Mal" - so lautet der Slogan für das große "JBG"-Abschlusskonzert am 1. September in Köln. An diesem Tag wollen Kollegah und Farid Bang die "Jung Brutal Gutaussehend"-Ära endgültig besiegeln

...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Schrottmusik für planlose Esel.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Azad, Bonez MC, Kontra K, Olexesh & mehr im Deutschrap-Update

Azad, Bonez MC, Kontra K, Olexesh & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 19.06.2020 - 14:36

Der Freitag ist wie immer bis zum Bersten gefüllt mit neuen Songs und obwohl es Sommer wird: Die Zahl an düsteren Straßentracks nimmt nicht ab, wie DJ Khaled.

Das Cover schmücken diese Woche Azad und sein Signing Erabi. Der Künstler aus Karlsruhe und sein Mentor aus Frankfurt demonstrieren die "Macht" von Bozz Music auf einem rücksichtslos harten Brett und haben sich das Titelbild redlich verdient.

Weil die Straße nicht vergisst

Undacava und NGEE bringen "Qualität". Das ehemalige AusserKontrolle-Mitglied und Nimos Signing machen so kompromisslosen Gangsterrap, dass man gleich meint, der Gullideckel würde einem verlockend zuzwinkern. Heftige Parts und eine melodische Hook machen den Track zu einem absoluten Hinhörer.

Ein absoluter Geheimtipp diese Woche ist der mittlerweile inhaftierte Zizi, mit "Mama I’m A Criminal". Ruhig und unaufgeregt kommt das Ding daher, bis ein brutales Sample als Hook reinklatscht und den Song zu etwas ganz besonderem macht. Das Soundbyte am Anfang gibt dem Ganzen dann noch die nötige Prise Realismus und vollendet das Feeling. Produziert hat den Song Sezbeatz.

Olexesh kehrt zurück zur Straße. Nach einigen Ausflügen in poppigere Gefilde, gibt es jetzt eine Ode ans Gheddo. Dabei zollt der Ukrainer ordentlich Respekt mit einer Hommage an einen der größten Deutschrap-Klassiker sowie einer Sammlung an legendären Samples zum Ende hin.

Es geht auch anders: Sommertracks sind der Vibe

Neben den ganzen Straßensongs sind aber natürlich auch Lieder für die heiße Jahreszeit dabei. Bonez MC macht weiter gespannt auf sein kommendes Soloalbum und haut mit "Big Body Benz" eine sommerliche Partyhymne raus. Heftige Dancehalleinflüsse machen das Ganze ordentlich tanzbar.

Auch sein ehemaliger Kollabopartner Kontra K bringt mit "Sonne" einen Song, der die Hitze auf dem Asphalt fast greifbar macht. Der gesungene Refrain des Berliners klingt dabei fast schon melancholisch und erinnert den Hörer an heiße Tage am Block.

Außerdem sind diese Woche neu bei Groove Attack: Kalim, Sinan-G, Farid Bang, Samra, Sierra Kidd, Dardan und viele mehr. Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!