"Kohldampf": Das sind die Meinungen zu Maxwells Debütalbum

Am Freitag, nur einen Tag nach seinem 24. Geburtstag, feierte Maxwell das Release seines Debütalbums. Kohldampf ist da und kommt mit 15 brandneuen Tracks des 187 Strassenbande-Mitglieds daher. Dazu liefert der Jüngste der Bande noch zwei EPs mit insgesamt weiteren 15 Tracks ab. 

Video-Singles wie Stress mit mir und Diese beiden verschafften uns bereits im Vorhinein einen Eindruck von der Platte und bereiteten auf das vor, was kommen würde: jede Menge "In-die-Fresse-Rap", ein bisschen G-Funk und natürlich 187er-Attitüde. Eine perfekte Mischung?! Für die meisten Fans schon, denn die Resonanz auf das Album scheint im Großen und Ganzen ziemlich gut zu sein.

Über mangelnden Support konnten sich die 187ers in den letzten Jahren sowieso nicht beklagen – ihre Fanbase gehört mit Sicherheit zu einer der loyalsten der Deutschrapszene. Entsprechend positiv fallen große Teile der Kommentare auf Amazon und in den sozialen Netzwerken aus.

Vereinzelt melden sich aber auch kritische Stimmen zu Maxwells Erstlingswerk. Wir haben die ehrlichsten Meinungen zu Kohldampf für dich zusammengefasst. 

"Meine Erwartungen hat es übertroffen"

Immer wieder kann man vor allem unter den Amazon-Bewertungen eine Emotion ausmachen: Überraschung. Ein Käufer erklärt: 

"Am Anfang war ich erst ziemlich misstrauisch und dachte mir, dass dieses Album von der 187 Strassenbande eins der schlechtesten wird. Aber meine Erwartungen hat es übertroffen." 

Ganz offensichtlich konnte Maxwell ihn sowohl mit dem Album, als auch mit den EPs, die der Box beiliegen, überzeugen.

Vor allem die Tracks Große Kaliber mit Nimo sowie Hakuna Matata 2 mit Joshi Mizu hebt er hervor. 

Ein anderer Käufer sieht das ganz ähnlich: Er habe Maxwell vor dem Release für das musikalisch schwächste Mitglied der 187 Strassenbande gehalten, erklärt aber:

"Meine Meinung hat sich nach diesem Album stark geändert."

 

Seiten

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

hab es zwar nicht gehört kann man aber trotzdem ****** sagen

HipHop.de sucht uns jetzt schon Amazon Bewertungen raus. Komischer Ansatz ein HipHop Album zu bewerten

Hey, Hiphop.de wie wäre es wenn ihr auch mal selbstständig Reviews schreibt und nicht nur Screenshots von Amazon Käufern zeigt.

Starkes Album, aber ganz durchhören kann ich es leider nicht.

Ru ist besser

Maxwell hat ein gutes Album, jedoch wer alle Alben kennt (187), hört sehr stark viele Parallelen, was ist das Album jetzt, Hio Hop oder Dancehall und Hakuna Matata Styl? Von jedem etwas, deshalb kein STARKES Maxwell Album, abklatsch von allen.

was interessieren mich irgendwelche amazon meinungen? von wem sind die denn, dass es hier so groß gemacht wird. lächerlich...und dann auch noch auf 7 seiten. schämt euch!

ohne mein team war purer mainstream, aber mörder und palmen aus plastik waren einfach brutale hc bretter

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC spendet 4 LKW-Ladungen an Menschen im Libanon

Bonez MC spendet 4 LKW-Ladungen an Menschen im Libanon

Von Leon Schäfers am 26.05.2021 - 14:19

In den letzten Wochen spitzte sich der israelisch-palästinensische Nahostkonflikt immer weiter zu. Die humanitäre Krise im Gazastreifen und Westjordanland ist ein brisantes Thema, zu dem sich zuletzt auch einige Rapper geäußert haben. Darunter befinden sich Massiv und PA Sports, die ihre Gedanken zu der Krise in emotionalen Videobotschaften festgehalten haben. Als direkter Nachbarstaat von Israel spürt jedoch auch der Libanon die Auswirkungen des Konflikts. In einer Instagram-Story von Massiv sieht man nun, dass Bonez MC die libanesischen Menschen vor Ort unterstützt.

Bonez MC mit vier LKWs in Beirut

Das Video in Massivs Insta-Story zeigt, wie zahlreiche Pakete aus einem LKW an die Menschen in der libanesischen Hauptstadt Beirut verteilt werden. Massiv verlinkt in der Story Bonez MC, sendet Liebe an ihn und betitelt ihn dabei als "Mann, der es begriffen hat". Außerdem wird klar, dass es insgesamt vier LKWs waren, die an dem Tag durch Beirut gefahren sind. In den Paketen befanden sich offenbar Lebensmittel.


Foto:

Screenshot - Instagram-Story: https://www.instagram.com/massiv/

Bonez selbst hatte zur gleichen Zeit eine Instagram-Story online, in der er dem Libanon zur Unabhängigkeit gratuliert. Der Hintergrund: Am 24. Mai 2000 hat sich Israel nach 22-jähriger Besatzungszeit vollständig aus dem Südlibanon zurückgezogen. Seitdem feiert der Libanon den Folgetag, also den 25. Mai, als "Tag des Widerstands und der Befreiung". Zu der LKW-Aktion hat er sich jedoch bislang noch nicht direkt geäußert. Dass er sich derzeit aber definitiv in Beirut befindet, wird ebenfalls durch seine aktuellen Insta-Stories ersichtlich. Er ist unter anderem mit Langzeit-Kollabopartner RAF Camora und anderen 187-Mitgliedern wie Gzuz und Maxwell vor Ort.

Die aktuelle Lage im Libanon

Der Libanon hat derzeit mit einigen Problemen zu kämpfen. So beherbergt der Staat im Moment etwa 1,5 Millionen syrische Flüchtlinge, die Schutz vor dem seit zehn Jahren andauernden Bürgerkrieg in Syrien suchen. Aufgrund der extremen Armut, die im Libanon herrscht, müssen diese jedoch häufig in prekären Situationen leben. Außerdem ist der Libanon als direkter Nachbarstaat von Israel ebenfalls in den Nahostkonflikt involviert: Erst kürzlich hat das israelische Militär mit einem Artilleriefeuer auf einen Raketenbeschuss aus Libanon geantwortet.

Nicht zuletzt blickte alle Welt im vergangenen Sommer nach Beirut, als es dort zu einer verheerenden Explosionskatastrophe im Hafengebiet kam. In einem Artikel hatten wir die Reaktion aus der Deutschrapszene zusammengetragen:

Shirin David, Zuna, MoTrip & mehr reagieren auf Explosionen in Beirut

Im Hafengebiet der libanesischen Hauptstadt Beirut ereigneten sich gestern mehrere Explosionen. Das Rote Kreuz meldet zum jetzigen Zeitpunkt 100 Tote und über 4000 Verletzte. Möglichkeiten, wie du dem krisengeschüttelten Land jetzt helfen kannst, haben wir weiter unten im Artikel zusammengestellt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!