Eminem hat zwei schlechte Alben gemacht, sagt Joe Budden

 

Joe Budden und DJ Akademiks beantworten gemütlich ein paar Fragen bei Everyday Struggle und kommen währenddessen auf die schlechten Alben guter Rapper zu sprechen. Eigentlich geht es um die Diskussion, wer der beste Rapper aller Zeiten ist und wie viele schlechte Alben er veröffentlicht hat.

Im Zuge dessen stellt Joe Budden zur Debatte, wie viele schlechte Alben Eminem veröffentlicht habe, um direkt klarzustellen, dass es seiner Meinung nach zwei seien. Er führt nicht weiter aus, welche er meint, woraufhin DJ Akademiks argumentiert, dass das zwei schlechte Alben zu viel seien – zumindest für den besten Rapper aller Zeiten.

Joe Budden regt sich darüber ziemlich auf und verweist auf die Abhängigkeitserkrankung Eminems. Einem derartig gebeutelten Menschen mit einem so hohen Drogenkonsum müsste man zwei Ausfälle gewissermaßen nachsehen. Wie denkst du darüber?

Hier kannst du dir die komplette Everyday Struggle-Sendung ansehen. Um Eminems Alben geht es ungefähr ab Minute 40:

Everyday Struggle EP 112 | Joe Budden & DJ Akademiks | Kodak's Legal Issues + R. Kelly a Homewrecker

EVERYDAY STRUGGLE | EPISODE 112 On today's explosive episode of #EverydayStruggle, Joe Budden, DJ Akademiks and Nadeska Alexis break down Kodak Black and Kevin Gates' recent legal situations. The guys then reacted to Young M.A. dropping a new EP and whether or not this was the right move at this point of her career.

Welche Alben von Eminem hältst du für die schlechtesten? Gehört er deiner Meinung nach zu den besten Rappern aller Zeiten?

Homophobie-Vorwürfe: Pop-Legende setzt sich für Eminem ein

Homophobie scheint im Hiphop ein nie enden wollendes Thema zu sein. Vor allem Eminem bekam diesen Vorwurf in seiner Karriere immer wieder zu hören...

Eminem holt zwei neue Rapper zu Shady Records

Eminem twittert, Rap-Redaktionen überall auf der Welt lassen alles stehen und liegen. Leider geht es heute nicht um sein neues Album, sondern "nur" um zwei Neuzugänge bei Shady Records. Westside Gunn und Conway, zwei Brüder aus Buffalo, werden samt ihres eigenen Labels Griselda Records ab sofort mit Eminems Label zusammenarbeiten.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de