DLTLLYs NRWeekend 2019: Wir verlosen PPV-Codes für alle 11 Battles

Battle-Fans aus NRW und Umgebung haben sich am Wochenende in Düsseldorf und Dortmund getroffen, um unter anderem den amtierenden Don't Let The Label Label You Champion Yarambo (gemeinsam mit seinem neuen 2on2-Partner Kato) im Ring zu sehen. Zum mittlerweile dritten NRWeekend wurden stolze elf Battles an zwei Abenden mit etlichen Highlights präsentiert.

Alle Matches gibt es hier als Pay-Per-View-Videos

Das Team war mal wieder schnell und hat inzwischen schon einen gut zwölfminütigen Teaser für das zweitägige Event geteilt, von dem Unschlüssige sich catchen lassen dürfen:

Außerdem haben die Jungs und Mädels für uns vier PPV-Codes locker gemacht, die wir hier an unsere User verlosen dürfen. Hinterlasse uns einfach unten deine E-Mail-Adresse und sag uns, warum du heiß auf die NRWeekend-Battles bist!

Teilnahmeberechtigt ist jeder mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden entsprechend unserer Datenschutzhinweise genutzt. Das Gewinnspiel endet am 18. April um 23:59 Uhr, also behalte dein E-Mail-Postfach im Blick!

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Takt32 über Battlerap, Berliner Bezirke und sein Album "Demut und Größenwahn" – Echter gehts nicht

Takt32 über Battlerap, Berliner Bezirke und sein Album "Demut und Größenwahn" – Echter gehts nicht

Von Marcel Schmitz am 30.05.2021 - 19:02

"Echter gehts nicht", das neue Hiphop.de-Format mit Tierstar ist da! In der ersten Folge spricht er mit dem Berliner Rapper/Producer Takt32 über seine Jugend in Berlin, den ersten Kontakt mit Hiphop, Einflüsse aus den USA, seine Battlerap-Karriere und Battles gegen Karate Andi, Atzenkalle, oder Seperate. Außerdem spricht er über sein aktuelles Album "Demut und Größenwahn".


Takt32 über Karate Andi, Atzenkalle, Seperate und "Demut und Größenwahn" – Echter gehts nicht

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)