Diese Lieder dürfen in deiner Playlist für den Sommer nicht fehlen

Spätestens nach dem letzten Wochenende steht es außer Frage: der Sommer ist da!

Wir freuen uns wieder auf lange Tage und kurze Nächte, nackte Menschen und so viele Partys, bis wir nicht mehr feiern können. Mit Freunden im Freibad oder am See chillen, Sonne tanken und das Wetter genießen. Leckeres Essen grillen und bis spät in die Nacht mit den Liebsten am Lagerfeuer sitzen. Was auch immer deine Pläne für den Sommer sind, der passende Sound dazu darf natürlich nicht fehlen. 

Wir haben dir ein paar Lieder zusammengestellt, die in deiner Playlist für den Sommer nicht fehlen dürfen!

1. Marteria, Yasha & Miss Platnum - Lila Wolken

Marteria, Yasha und Miss Platnum machen den Anfang.

Lila Wolken ist ein perfekter Hit für den Sommer. Egal, ob mittags bei der Party mit den Freunden oder zum Ausklingen einer durchfeierten Nacht. 

"Wir bleiben wach, bis die Wolken wieder lila sind."

Dieser Track sollte definitiv Teil deiner Playlist für den Sommer sein.

2. Cro - Whatever

Hast du nach einem Kurztrip wieder mal deutlich mehr Geld ausgegeben, als geplant, und fragst dich nun, wie zur Hölle du nur den Rest des Monats überstehen sollst? Whatever! Scheiß drauf! Für einen geilen Trip mit den Freunden nimmt man das doch gerne in Kauf. Denn die Zeit die man erlebt hat, ist sowieso unbezahlbar und das ist doch alles, was zählt. 

Cro sorgt mit seinem Song Whatever zumindest schon mal für die richtige Stimmung. Der Rest liegt bei dir.

3. Pharrell Williams - Happy

Sommer, Sonne und gute Laune!

Happy von Pharrell Williams ist definitiv ein Muss, um die schönste Zeit des Jahres angemessen zu zelebrieren.

Wer bei blauem Himmel, strahlendem Sonnenschein und diesem Lied immer noch nicht "happy" ist, dem können wir leider auch nicht mehr helfen.

Wiz Khalifa & Snoop Dogg - Young, Wild and Free

Young, Wild and Free von Wiz Khalifa und Snoop Dogg sorgt für die passende Stimmung.

"So what we get drunk. So what we smoke weed

We're just having fun. We don't care who sees

So what we go out. That's how ist supposed to be.

Living young and wild and free."

Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen.

5. The Notorious B.I.G. - Juicy

Juicy von The Notorious B.I.G. ist nie verkehrt.

Ein Lied mit einem lockeren Vibe für einen chilligen Tag im Sommer, an dem man vielleicht einfach mal nichts macht und es sich gut gehen lässt.

6. Freundeskreis - Esperanto

Nach der ganzen Feierei muss man irgendwann ja auch mal wieder etwas runterkommen.

Eine gute Methode, das zu tun, ist, sich in die Sonne zu legen, seine Augen zu schließen und sich dabei Esperanto von Freundeskreis anzuhören. Der Track eignet sich optimal zum Entspannen. Alles andere einfach mal vergessen und den Kopf frei machen.

7. 2Pac - I Get Around

Weiter geht es mit der Rap-Legende 2Pac.

In dem Video zu I Get Around zeigt 2Pac dir, wie man den Sommer richtig feiert. Eine schöne kleine Party mit möglichst vielen weiblichen Gästen in spälicher Bekleidung ist auf jeden Fall ein guter Anfang.

8. Kendrick Lamar - Swimming Pools

Der nächste Track ist Swimming Pools von Kendrick Lamar.

Es muss ja nicht immer gleich ein Swimming Pool voller Alkohol sein. Zum Abkühlen sollte auch ein Pool mit Wasser reichen. Das Lied sollte allerdings nicht fehlen, um deinen Sommer perfekt zu machen.

9. M.I.A. - Paper Planes

M.I.A. und ihr Hit Paper Planes dürfen auch in deiner Playlist nicht fehlen.

Ein Lied mit einer guten Stimmung, das Laune auf mehr macht. Abgesehen davon, dass es sich perfekt für den Sommer eignet, ist es ein Klassiker, den sowieso jeder kennen sollte.

10. 213 - Another Summer

Der Track Another Summer von 213 hat definitiv alles, was einen guten Sommer-Song ausmacht.

Chillige Flows von Snoop Dogg und Warren G, eine geschmeidige Hook von Nate Dogg und ein souliges Sample.

Wir sind also startklar! Das Wetter stimmt und eine kleine Ergänzung für deine Playlist hast du jetzt auch. 

Wir wünschen dir einen schönen Sommer mit viel Spaß und tollen Erlebnissen!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

diese Liste kann nicht euer ernst sein...aber für klicks tut man ja viel...

Oder einfach shindy's Album hören

#fehlt

ach du ******e, ist das hier die Seite von BRAVO Hip Hop? 

2pac natürlich auf der 7 seite was ein zufall :)

kann ich auch das radio einschalten. suuuuper liste fuer den sommer. großes kino

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Label-Trennung? Kendrick Lamar antwortet auf Gerüchte

Label-Trennung? Kendrick Lamar antwortet auf Gerüchte

Von Michael Rubach am 07.10.2020 - 11:11

Macht Kendrick Lamar jetzt sein eigenes Ding und hat er sich von Top Dawg Entertainment verabschiedet? Diese Fragen geisterten durch alle relevanten US-Blogs. Ausgangspunkt waren Behauptungen, die der Instagram Account antixbound in die Welt gesetzt hatte. Die Antwort von Kendrick Lamar auf diese Gerüchte fällt durchaus speziell aus.

Kendrick Lamar reagiert auf angebliche TDE-Trennung

Eine Trennung von TDE würde laut den Gerüchten bedeuten, dass Kendrick Lamar kommende Projekte über sein eigenes Label releast. Die Strukturen dafür habe sich der Rapstar aus Compton mit der Gründung seiner mysteriösen Kreativfirma pgLang geschaffen. Weitere Acts im Label Roster sollen unter anderem Baby Keem und Jorja Smith sein. Kendricks Cousin Baby Keem veröffentlicht seine Tracks bereits in Zusammenarbeit mit pgLang.

Einer der Top Dawg Bosse setzte der brodelnden Gerüchteküche zunächst einen kryptischen Tweet und ein einfaches "Lol" entgegen.

Eine vorläufige Auflösung beschert ein blaues Stofftier. In einem Video, das über die Social-Media-Kanäle von Top Dawg Entertainment geteilt wurde, ist ein Plüschtier zu sehen – und offenbar die Stimme des Rappers zu hören. Die als "PSA from Kendrick Lamar" betitelte Botschaft entpuppt sich als ungewöhnliches "Public Service Announcement". Die Nachricht soll wohl klarstellen, dass sich King Kendrick weiterhin als Teil von TDE begreift. Er richtet sich dabei direkt an Top Dawg Entertainment CEO Anthony Tiffith.

"Top, du musst sie davon abhalten, meinen Namen zu beschmutzen. Sie haben das ganze Jahr über meinen Namen beschmutzt. Du hast nichts gesagt. Genug ist genug. Sie haben gesagt, ich habe das Label gewechselt und all das. Sie dürfen nichts über den Gurkensaft unter deinem roten Cap wissen. Über diesen Schweiß – der Schweiß, der dafür sorgt, dass es auf deinem Kopf bleibt. Dieses Schmiermittel. Du musst ihnen den Grund nennen, warum diese Cap nicht von deinem Kopf fällt. Warum sollte ich dann herunterfallen?"



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


a PSA from Kendrick Lamar. #TDE

Ein Beitrag geteilt von Top Dawg Entertainment (@topdawgent) am

Zum Ende der Ansage ergänzt der Sprecher, dass er gerade Cartoons schaue. Der Account, der die Gerüchte in die Welt gesetzt hatte, erklärte übrigens auch, dass Kendrick noch dieses Jahr sein neues Album droppen werde.

Alles, was wir über Kendrick Lamars neues Album wissen

Kendrick Lamars Labelboss Anthony 'Top Dawg' Tiffith hat gestern frohe Nachrichten verbreitet. Während einer Instagram-Live-Session kündigte er an, dass Kendrick schon "bald" mit neuer Musik zurückkehren werde und bat die Fans um Geduld. Was bisher alles über den Nachfolger von "DAMN." durchgesickert ist, haben wir hier zusammengefasst.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)