Deutschrap reagiert auf Anschläge in Paris
Polo G

Es war ein schwarzer Tag für Frankreich. Bei den gestrigen Terroranschlägen in Paris starben über 120 Menschen und viele weitere wurden verletzt.

Während die deutsche Fußball-Nationalmannschaft im Pariser Stadion ein Freundschaftsspiel gegen Frankreich absolvierte, explodierten in der Nähe zwei Bomben. In der Innenstadt kam es zu Schießereien und beim Konzert der Band Eagles of Death Metal gab es eine Geiselnahme.

Die Bestürzung im Netz war riesig. So reagierten auch viele Deutschrapper auf die schlimmen Anschläge und drückten ihr Beileid, aber auch Kritik aus.

Die wichtigsten Statements findest du hier.

Groove Attack by Hiphop.de