Casper verrät seine internationalen Lieblingsalben 2016

Casper haut regelmäßig auf Instagram eine Liste mit Musik raus, die er aktuell feiert. Jetzt gibt's sein Best-Of für 2016.

Die besten Rap-Releases waren dieses Jahr für ihn Kanye Wests The Life of Pablo, Savage Mode von Metro Boomin und Newcomer 21 Savage sowie Coloring Book von Chance The Rapper.

Ansonsten findet sich gewohnt unterschiedliche Musik in Cas' Auswahl. Die Künstler in seiner Liste kann man grob den verschiedensten Spielarten von entweder Rock und Pop zuordnen.

Sein Lieblingsalbum ist 22, A Million der Band Bon Iver, das auch für viele Fachportale zu den besten Platten 2016 gehört. Der LP einen Genre-Stempel aufzudrücken, ist relativ schwer – bei Interesse findest du sie auf Spotify. Zu allen Rap-Alben findest du Streams auf unserer Seite:

Kanye West - The Life Of Pablo

01. Ultra Light Beams ft. Chance The Rapper, The-Dream, Kirk Franklin & Kelly Price 02. Father Stretch My Hands Pt.1 ft. Kid Cudi 03. Father Stretch My Hands Pt.2 ft. Desiigner 04. Famous ft. Rihanna & Swizz Beatz 05. Feedback 06. Low Lights 07. High Lights ft. Young Thug 08.

21 Savage, Metro Boomin - Savage Mode

Stream:

Chance The Rapper - Coloring Book

Stream:

ALBUMS 2016.

See this Instagram photo by @xocasperxo * 2,128 likes

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye Wests neues Album soll (mal wieder) bevorstehen

Kanye Wests neues Album soll (mal wieder) bevorstehen

Von Michael Rubach am 09.06.2021 - 15:34

An seinem 44. Geburtstag präsentierte Kanye West gestern das erste Piece aus der Fashion-Kollabo von Yeezy und Gap. Ein Beitrag im Kommentarbereich auf Instagram deutet an, dass auch neue Musik von Ye bevorstehen könnte. Wie es sich für Kanye (jetzt auf Apple Music streamen) gehört, geistert zugleich ein neuer Albumname durchs Netz.

Hat Kanyes Manager "WestDayEver" angekündigt?

Ein Kommentar des verifizierten Accounts von Kanyes Manager Abou "Bu" Thiam - im Übrigen der Bruder von Akon - bekommt unter dem Post mit der Jacke besondere Aufmerksamkeit. Er schreibt dort, dass ein neues Album auf dem Weg sei. Das davor platzierte "WestDayEver" wird von einigen Beobachter*innen für den Titel des kommenden Projekts gehalten.

Das ist natürlich mit Vorsicht zu genießen. Die Wege des Ye sind (auch krankheitsbedingt) unergründlich. Es gibt eine lange Geschichte von potenziellen Alben, die es bis heute nicht an die Öffentlichkeit geschafft haben. Zuletzt war dies bei "Donda" der Fall. Trotz Tracklist und einem Release Date wurde das Album doch nicht Teil von Kanyes "2020Vision".

Zuvor ließ Kanye verlauten, dass sein Album "God's Country" heißen würde. Die Travis Scott-Kollabo "Wash Us In The Blood" verknüpfte er zunächst auch noch mit dem Albumnamen. Dort setzte er schon auf das Hashtag #WestDayEvee, das offenbar bis heute Bestand hat. Womöglich begegnen wir ihm demnächst öfter.

Kanyes letztes reguläres Album liegt inzwischen bereits eine Weile zurück. "Jesus is King" erschien im Herbst 2019.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)