The Fast & The Furious 7 (2015)

Nicht nur, dass das Budget von $160 Millionen auf $250 Millionen aufgestockt wurde. Nein, es ist auch Paul Walkers letzter Film und womöglich das Ende der Reihe. Der kommerzielle Erfolg scheint vorprogrammiert. 

Einiges an Kohle dürfte auch in den Soundtrack geflossen sein. An Stars wurde hier nicht gespart: T.I.Young ThugMos DefWiz KhalifaKid InkIggy AzaleaTygaYGWaleRich Homie QuanLil JonFutureJuicy JDJ SnakeFlo Rida – ja sagt mal, geht's noch? Einfach alles drauf packen, was Rang und Namen hat. Ok!

Mit Off-Set und Ride Out haben wir schon zwei ordentliche Bretter vorgelegt bekommen. Besonders ersterer Track geht richtig gut steil. Bin gespannt, wie das im Film kommt.

Seiten

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Ja Rule will sich um deine Steuern kümmern – die Reaktionen sprechen für sich

Ja Rule will sich um deine Steuern kümmern – die Reaktionen sprechen für sich

Von Michael Rubach am 15.01.2020 - 14:48

Ja Rules Standing als seriöser Businessman ist durch das legendär schief gelaufene Fyre Festival - sagen wir - angeknackst. Das hindert den geschäftstüchtigen New Yorker jedoch nicht daran, weiter für seine Firmen und Projekte zu werben. Steuerberatung gibt es beispielsweise bei Value Tax samt 100 Dollar Prämie, wenn man sich dazu entscheidet, Klient zu werden. Es sei schließlich "TAX SEASON!!!". Das sorgt für eine Flut von Witzen auf Ja Rules Kosten.

Twitter kann Ja Rules Business nicht ernst nehmen

Auch um Kreditangelegenheiten kümmert sich die Company des Mannes, der laut eines Berichts von Bossip 2019 mehr als 2 Millionen Dollar Steuerschulden angehäuft hat. Die amerikanische Steuerbehörde IRS erklärte dort, dass der Rapper über Jahre keine korrekten Abgaben gezahlt habe.

Was ebenfalls nicht gerade vertrauenserweckend ist: Unter anderem wegen Steuerhinterziehung musste Ja Rule 2011 eine mehr als zweijährige Gefängnisstrafe antreten. Es ist der stets bissigen Twitter-Community kaum übel zu nehmen, dass sie die Steuerberatung mit dem Qualitätsversprechen von Ja Rule als eher fragwürdig einstuft. Jede Menge Fyre-Festival-Jokes füllen die Timelines.

Avinash Tharoor on Twitter

@jarule when the IRS debt collector shows up at your door because Ja Rule forgot to file your taxes

Trab on Twitter

Nobody: Ja Rule During Tax Season: https://t.co/kWnrStH1fZ

john on Twitter

Ja Rule : let me do your taxes im trustworthy America : https://t.co/L5w7IheTqg

Monique on Twitter

Ja Rule really thinks we trust him with our taxes after what happened at Frye Fest. https://t.co/zca2594a0e

Jermaine Watkins on Twitter

Ja Rule: "Everybody... If you need your taxes done, hit me up. I got you." Everybody: https://t.co/sXHw9D5A2r

ryan on Twitter

ja rule doing my taxes like

Skynet on Twitter

Ja Rule: do you want me to do your taxes? Everyone: https://t.co/ClJGdK4Ifh

Cameron Grant on Twitter

Ja Rule looking at the IRS when they won't give a tax deduction https://t.co/4xYGlexPDj

Lancestipher on Twitter

Complimentary lunch you get when Ja Rule sits down with you to do your taxes

King of Misogyny on Twitter

Ja Rule - I'll do y'all taxes Everyone remembering how fyre fest went - https://t.co/ybRQR9iwF5

Ja Rule lacht Hater aus & dankt für Promo

In einem bereits gelöschten Tweet macht der Rapper zunächst klar, dass er sich natürlich nicht persönlich mit Steuern befassen werde. Er sei nur der Besitzer von Value Tax. Der Hate, der ihm entgegenschlägt, amüsiere ihn. Außerdem bedankt er sich für die Gratispromo und rückt sich in die Rolle des cleveren Strategen, der das Social Media Game verstanden hat.

Ja Rule on Twitter

Haters are funny...

Ja Rule on Twitter

Y'all been hating on me since 03... I ain't stop getting money yet lol I'm good!!!

Ja Rule on Twitter

Lmao thanks for all the promo this shit easy y'all are very predictable lmao... #Thepuppetmaster

Musikalisch zeigte sich Ja Rule zuletzt mit dem Track "Fyre" von seiner selbstironischen Seite. Er machte sich über das Festival-Desaster lustig, mit dem er wohl für immer in Verbindung stehen wird.

"Fyre": Ja Rule liefert Track zum Festival-Desaster

Ja Rule veröffentlicht auf Instagram seinen neuen Track "FYRE". Der Song wird auf seinem kommenden Album "12.Twelve.XII" sein, das am 29. Februar erscheinen soll. Hier spittet der Rapper Bars über das gescheiterte Fyre Festival - die vermutlich größte Festival-Katastrophe des 21. Jahrhunderts. Ja Rule war tief in die Organisation des geplanten Mega-Events verwickelt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)