Albumcharts: B-Tight in den Top 10, Kendrick Lamar chartet erneut

 

Es ist Freitag und das bedeutet: Zeit für die Albumcharts.

Vor allem B-Tight kann sich diese Woche freuen. Mit seinem neuen Album Born 2 B-Tight steigt er auf Platz 6 ein und bedankte sich dafür auf Twitter bereits bei seinen Fans. 

Für Kollegahs Zuhältertape Vol. 4 geht es von der 12 auf die 23 und auch Alligatoah rutscht mit Musik ist keine Lösung einige Plätze ab, von der 17 auf die 28.

Bushido und Shindy können sich mit ihrem Kollaboalbum CLA$$IC übrigens weiterhin in den Top 60 halten.

Kendrick Lamar steigt außerdem überraschend mit seinem Album To Pimp A Butterfly erneut in die Charts ein und positioniert sich auf Platz 70. Im März 2015 war er bereits auf Platz 7 gechartet

Auf Platz 1 der Albumcharts liegt in dieser Woche der kürzlich verstorbene David Bowie. Auch wir haben uns über seinen muskalischen Einfluss ein paar Gedanken gemacht.

Alle Chartplatzierungen kannst du hier sehen

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de