A$AP Rocky plant scheinbar ein neues Kollaboalbum

 

Leute, da kommt was auf uns zu. Nachdem 2015 bereits einige großartige Kollabos veröffentlicht wurden, scheint sich jetzt das nächste gemeinsame Projekt zweier Rapper anzukündigen. Auf Instagram haben Juicy J und A$AP Rocky kürzlich einige sehr spannende Fotos veröffentlicht.

Die beiden befinden sich zurzeit im Studio und scheinen dort an einem gemeinsamen Album zu arbeiten. Juicy J fragt: "Who wanna see A$AP Rocky & Juicy J album?!" Alle natürlich.

Die Fotos könnten vermuten lassen, dass die beiden sich nur zum gemeinsamen Kiffen getroffen haben. Offenbar wird aber auch Musik produziert: "Everything we dropping gone be fire", so Juicy J

Juicy J hatte zuletzt sein Mixtape 100% Juice veröffentlicht, während A$AP Rocky sein Album At.Long.Last.A$AP im Mai rausgehauen hatte.

Rocky hat sich fürs nächste Jahr außerdem nicht wenig vorgenommen. Neben dem Kollaboalbum mit Danger Mouse will er auch das letzte Album von A$AP Yams fertigstellen, an dem dieser vor seinem plötzlichen Tod im März gearbeitet hatte.

2016 dürfte also ein interessantes Jahr werden.

Who wanna see @asaprocky & @juicyj album #7am still up working #trippyniggazmakehitz

Ein von juicyj (@juicyj) gepostetes Foto am

@asaprocky & @juicyj Everything we dropping gone be #trustme

Ein von juicyj (@juicyj) gepostetes Foto am

Ein von juicyj (@juicyj) gepostetes Foto am

Flacko finna kill this song #trippyniggazmakehitz

Ein von juicyj (@juicyj) gepostetes Foto am

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de