[Bezahlte Promotion]

Unter der Lupe: Lerne nächste Woche, wie zwei Songs von Haftbefehl & Kool Savas entstanden sind!

Diesen Monat steigen erstmals in Berlin die Producer Sessions. An drei Tagen bekommen Nachwuchsmusiker Einblicke in die Arbeit professioneller Produzenten aus den Bereichen Rap, Pop und Rock. Überraschung: Hier steht die erste dieser drei Kategorien im Fokus.

Kurz vor dem Hiphop Bootcamp (Tickets) am 21. März sind jetzt auch die letzten Infos zur neuartigen Event-Reihe bekannt. Wir wussten bereits, dass Sir Jai (DJ, Produzent und Engineer von Kool Savas) und Laas sowie Bazzazian (Produzent für Haftbefehl, Samy Deluxe, Karate Andi u. v. m.) den Teilnehmern zeigen werden, wie so ein professioneller Rap-Song entsteht. Jetzt wissen wir auch, um welche beiden Songs es sich ganz konkret handelt ...

Haftbefehl – Rolle mit meim Besten

Die bedrohlichen Synthies, die Bassline und der gesamte Beat bauen sich erst langsam auf – und dann gibt's Heckmeck! Wenn es um bösen In-die-Fresse-Rap geht, hat Bazzazian mit seinen Beats auf Haftbefehls Russisch Roulette neue Maßstäbe für die Szene hierzulande gesetzt. Das ist nicht einfach Lobhudelei. Das ist die Wahrheit. Hör dir nochmal Ihr H***nsöhne, Lass die Affen aus dem Zoo, Russisch Roulette oder Saudi Arabi Money Rich an.

Für alle, die wissen wollen, wie der Mann solche Bretter bastelt, gibt's diese gute Nachricht: Als Teilnehmer bei den Producer Sessions erfährst du, wie Rolle mit meim Besten entstanden ist. Ist auch gut für die Zukunft von Deutschrap, wenn Bazzazian sein Wissen an junge Produzenten weitergibt. Hiervon kann es gar nicht genug geben.

Kool Savas ft. Laas Unltd. & Karen Firlej – Steinzeit

Bazzazian ist allerdings nur für den dritten Abschnitt des Hiphop Bootcamps zuständig. In den Stunden zuvor lernen die Producer von morgen von Sir Jai und Laas Unltd., wie man die Vocals richtig aufnimmt und anschließend bearbeitet. Hierfür wurde mit Steinzeit ein Song von Savas' aktuellem Tape Essahdamus ausgesucht.

Klingt gut? Mit 15€ bist du dabei. Alle Infos und Tickets gibt es auf Producer-Sessions.com. Über den Facebook-Kanal oder direkt in der Veranstaltung zum Event hält das Team alle Interessierten immer auf dem Laufenden.

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von: Producer Sessions

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Lakmann & Rooq ft. Kool Savas & Sido – Triqueta [Audio]

Lakmann & Rooq ft. Kool Savas & Sido – Triqueta [Audio]

Von Michael Rubach am 24.07.2020 - 10:15

Gib Lakmann einen Loop und ab geht's: Das Rap-Urgestein aus dem unantastbaren Witten zerlegt auf "Triqueta" mal locker einen Beat von Rooq. Auch der King of Rap und Siggi Chef lassen sich da nicht lange bitten und spucken ein paar Zeilen ins Mikrofon. Die Kombo kam schon im Rahmen der "Royal Bunker"-Veröffentlichung von Sido und Kool Savas für den Track "Neue Welt" zusammen.

Die Cuts für "Triqueta" stammen von Chinch 33. Lakmanns und Rooqs Album "Reasonable Kraut" erscheint nächste Woche.

Lakmann, Rooq - Reasonable Kraut


Lakmann & Rooq - Triqueta feat. Kool Savas & Sido (Cuts by Chinch 33)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!