Trennungsgerüchte: Nash verbrennt Platte der KMN Gang

Viele Fans vermuten aktuell, dass die Zeiten von KMN als Gang bald vorbei sein könnten. Die Jungs entfolgen sich, sind nicht mehr zusammen zu sehen und die letzten gemeinsamen Songs sind schon einige Monate alt. Wer Deutschrap nicht erst seit gestern verfolgt, stellt sich die Frage: Steckt tatsächlich ein Bruch in der Crew dahinter oder ist das alles nur Promo?

KMN Gang: Trennungsgerüchte werden befeuert

Nun hat Nash den Teaser zu einer neuen Single veröffentlicht. Im Video dazu verbrennt der 28-Jährige eine Goldene Schallplatte der Gang. Die Single soll der zweite Teil des Tracks "Volles Magazin" werden, dessen Vorgänger als Feature mit Nash auf Zunas Album "Mele7" (2017) zu hören war. Zu diesem habe Nash allerdings schon länger keinen Kontakt mehr, wie er in einem Livestream vor ein paar Monaten erzählte.

Die Reaktionen der Fans auf den Teaser sind gespalten. Einige vermuten, dass zumindest Teile der Gang nicht mehr cool miteinander wären und sind weniger angetan von dem Move:

Anderen Fans scheint das Thema eher egal zu sein.

Auch folgen sich die KMN-Mitglieder nicht mehr gegenseitig auf Instagram. Nur Azet und sein gerade erst für "Fast Life 2" in die Gang aufgenommener Bruder Albi folgen sich noch. Das muss nichts bedeuten, da sich zum Beispiel die Mitglieder der 187 Strassenbande auch nicht gegenseitig folgen. In einer Zeit, in der sich ganze YouTube-Kanäle dem Folgen und Entfolgen verschiedener Rapper widmen, sollte diese Tatsache trotzdem nicht unerwähnt bleiben. Rapper und ihre Teams wissen schließlich auch, wie das Entfolgen von den wachsamen Augen der Fans aufgenommen wird.

KMN ist trotzdem noch die Gang?

Wenn man sich die Lyrics des Kollaboalbums "Fast Life 2" aus diesem Jahr anschaut, fällt dem geneigten Hörer auf: KMN scheint immer noch die Gang zu sein. Zwar standen Shoutouts an das Kollektiv schon mal stärker im Fokus, aber immerhin fielen die drei Buchstaben auf "Fast Life 2" in den beiden Singletracks "D&G" und "Xhep".

Alles nur Promo?

Den Kollegen entfolgen, eine KMN-Platte anzünden und die Fans im Dunkeln tappen lassen. Das alles muss keinesfalls gleichbedeutend mit einer Auflösung der Gang oder auch nur der Trennung von einem Mitglied sein. Es könnte sich bei der ganzen Geschichte auch einfach nur um Promo handeln. Nash kündigte schließlich erst im Juni an, dass ein Sampler geplant sei, er jedoch mehr noch nicht dazu verraten könne.

Außerdem kommentierte Azet das Teaser-Video von Nash positiv und machte deutlich, dass er sich wohl auf "Volles Magazin 2" freut. Mindestens die beiden Gründungsmitglieder der Crew und Albi stehen dem Anschein nach noch zueinander. Den Gerüchten, die nun seit einiger Zeit kursieren, wollte oder konnte bisher trotzdem niemand einen Riegel vorschieben.

Genau so gut wie eine Trennung ist es also möglich, dass einfach der Sampler der Gruppe ansteht und im Vorfeld die richtigen Knöpfe gedrückt werden, um für Gesprächsstoff zu sorgen. Mit den offenbar bevorstehenden Projekten von Nash, Zuna und Miami Yacine (oder allen gemeinsam?) könnte es bald eine Auflösung geben. Zumindest sollten wir Donnerstagnacht erfahren, was es mit der brennenden KMN-Platte auf sich hat.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Das Internet reagiert auf wilde Kanye West Dating-Gerüchte

Das Internet reagiert auf wilde Kanye West Dating-Gerüchte

Von Alina Amin am 12.06.2021 - 14:00

Es ist schon eine Weile vergangen, seitdem Kanye West (jetzt auf Apple Music streamen) und Kim Kardashian sich offiziell getrennt haben. Etwa vor vier Monaten reichte Kim die Scheidung ein. Seitdem war es ruhig zwischen den beiden Stars – bis jetzt. Vor Kurzem begannen nämlich wilde Dating-Gerüchte im Internet zu kursieren. Angeblich habe der Rapper eine neue Flamme: Das Supermodel Irina Shayk. Die beiden sind wohl an Wests Geburtstag im gemeinsam Frankreich-Urlaub gesichtet worden.

Datet Kanye West das Supermodel Irina Shayk?

Kanye West und Irina Shayk waren mit einer Gruppe von Promi-Freunden in Provence, Frankreich. Die beiden seien aber nicht nur als Freunde, sondern auch auf romantischer Basis unterwegs gewesen – so zumindest das Gerücht, das laut TMZ als bestätigt gilt. Nach dem Trip sind beide im gleichen Privatjet zurückgeflogen und seien angeblich schon seit März zusammen. Offizielle Reaktionen von Kim Kardashian auf die Gerüchte gab es bisweilen noch nicht. Das Internet hat zu Kanyes angeblicher Flamme aber einiges zu sagen. 

So schreibt ein User auf Twitter, dass "Irina und Kanye einfach nicht in seinen Kopf geht".

Andere hoffen darauf, dass Kanye West nun bald der Stiefvater von Bradley Coopers Kind werden könnte, welcher zuvor mit Shayk zusammen war.

Ein Fan macht darauf aufmerksam, dass Kanye West und Irina Shayk auf dem Bild, das durch das Netz kursiert, nicht alleine waren. Mit dabei auf dem Bild ist wohl noch Rapper und Produzent 88-Keys, der regelmäßig mit Kanye zusammenarbeitet.

Kim Kardashian bekundet Trennungsschmerz im KUWTK Finale

Während Kanye wohlauf scheint, offenbarte Kim Kardashian im Staffelfinale von Keeping Up With The Kardashians, dass sie sehr unglücklich über die aktuelle Situation rund um ihre Trennung sei und sich wie eine Versagerin fühle. Außerdem erklärt sie, wieso sie sich von Kanye getrennt habe. Ihr habe die Art der Beziehung, in der sie sich mit Kanye befand, nicht mehr gepasst. Sie hätten eine Fernbeziehung geführt, mit der sie auf Dauer nicht mehr klarkam. Sie wünsche sich mehr von einer romantischen Partnerschaft. 

Trotz allem sei sie gut auf Kanye zu sprechen und gratulierte ihm sogar zum Geburtstag mit den Worten "Ich liebe dich fürs Leben". Der Rapper selbst scheint Kim und ihrer Familie auf Twitter entfolgt zu sein.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)