Trotz Scheidung: Wie es um das neue Kanye West-Album "Donda" steht

Fans von Kanye West mussten in den letzten Jahren lernen, mit Enttäuschungen umzugehen, wenn es um angekündigte Alben geht. Das Verhältnis zwischen veröffentlichten Projekten und angekündigten, aber nie releasten Werken hält sich mittlerweile ungefähr die Waage. Eines dieser angekündigten Alben, Donda, soll nun allerdings trotz einiger Hindernisse doch noch erscheinen, laut dem Rapper CyHi The Prynce.

Kanye West: "Donda"-Album ist in der Mache

CyHi war zu Gast bei DJ Vlad und sprach dort mit diesem über seine und Kanyes Zusammenarbeit. Aktuell sollen die beiden nämlich an "Donda" arbeiten. Das nach Kanyes Mutter benannte Album war eigentlich für den Juni des letzten Jahres geplant, erschien dann allerdings doch nicht.

Laut CyHi sei der aktuelle Produktionsprozess durch die kürzlich eingereichte Scheidung von Kanyes Frau Kim Kardashian ein wenig ins Stocken geraten. Ye sei schließlich auch nur ein Mensch und würde unter den aktuellen Entwicklungen leiden. Trotzdem arbeite er so weit möglich weiter an dem Album.

"Ich weiß, wie sehr er seine Familie liebt, das muss ihn also natürlich irgendwie treffen. Er ist ja auch nur ein Mensch. Aber er steht das schon durch."

"I know how much he loves his family so it has to hit you some kinda way, you know what I'm saying? He's just a human being. But you know, he's getting through it."

So wirklich angefangen an dem Album zu arbeiten, habe Kanye erst zum Ende des letzten Jahres. Um den Januar herum habe er sich dann eine kleine Auszeit genommen und nun seien er und CyHi wieder voll im Album-Modus.

Auch CyHi The Prynce selber sei dabei, an einem neuen Soloalbum zu arbeiten. Der 36-Jährige gilt als einer der begnadetsten Schreiber der amerikanischen Hiphop-Szene. Unter anderem war er als Texter für Kanye-Tracks wie "Famous" oder "All Day" verantwortlich, aber auch für Travis Scotts und Drakes Welthit "Sicko Mode".

Anschlag auf CyHi The Prynce

Letzten Monat soll es einen Mordanschlag auf CyHi in Atlanta gegeben haben, der in seinem Ablauf fast an einen Actionfilm erinnert. Auf der Autobahn soll er am Valentinstags-Wochenende plötzlich von einem anderen Wagen verfolgt worden sein, aus welchem auf ihn geschossen wurde. In Folge einer Verfolgungsjagd soll sich CyHis Auto überschlagen haben und in einen Baum gecrasht sein.

Seine Verfolger sollen dann sogar noch auf sein verunglücktes Auto gefeuert haben. Nach eigenen Angaben wisse der Rapper nicht, warum das Ganze passiert sei. Er vermute entweder eine Verwechslung, einen missglückten Überfall oder sogar Rache für Dinge, die er in seiner Jugend getan haben sollte.

Glücklicherweise kam er allerdings mit dem Leben und ohne größere Schäden davon.

Haben Drake und Kanye Ghostwriter?

hat sich in einem Interview mit G.O.O.D. Music Signing CyHi The Prynce Montreality über potenzielle Ghostwriter von Drake und Kanye West geäußert. Er ist der Meinung, dass aufsteigende Newcomer immer zuerst mit ihren eigenen Schreib-Skills überzeugen müssten. Sobald sie aber in die Bekanntheits- und Relevanz-Gefilde eines Kanyes oder Drake s kämen, würden sich gewisse Dinge ändern.