Gökhan Güler: "Die Beatcon ist eine urbane Musikmesse 2.0"

 

Gökhan Güler zählt zu den prominentesten Vertretern einer Zunft, die von Rap-Hörern immer noch unterschätzt wird. Als Mixing-Engineer und Vocal-Producer ist er für erfolgreiche Songs von Eno, Mero, Xatar und weiteren mitverantwortlich und weiß, wie man für High-End-Sound sorgt. Bei der Premiere der Beatcon war er letztes Jahr als Speaker an Bord und gab den anwesenden Nachwuchsproduzenten und Interessierten einen Einblick in seine Arbeit an Enos Musik.

Die Kollegen haben sich Gökhan Abi für ein kleines Interview geschnappt, in dem er sein Recap zu Deutschlands erster Hiphop Producers Conference gibt. Wie auch Vega und Rooz hebt er die besondere Atmosphäre hervor und nennt das Event eine "eine urbane Musikmesse 2.0". Heißt: Keine simple Frontalbeschallung in den Vorträgen, sondern Begegnungen auf Augenhöhe mit interessanten Machern der Rapszene.

Mittlerweile steht der Termin für die zweite Ausgabe der Beatcon fest. Am 1. und 2. Mai finden sich namhafte Beatmaker, Hard- sowie Software-Hersteller und natürlich etliche Talente in der Gebläsehalle in Duisburg zusammen. Tickets gibt es schon ab 49 € unter folgendem Link: https://beatcon.de/tickets/

Beatcon in den sozialen Medien

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von
Beatcon