Event Location
Gloria-Theater
Apostelnstr. 11
50667 Köln
Deutschland
Mehr Infos

Eintrittspreis

10,00 €

Ticketshop

Jetzt Rap Am Mittwoch - Live Acts: Laas Unltd und DCS (Afterparty mit DJ Sir Jai) (Köln, 13.08.2014 - 19:00) Ticket kaufen!

Veranstaltungsinfos

LIVE ACTS: Laas Unltd & DCS
Aftershowparty mit DJ Sir Jai

RAP AM MITTWOCH zieht durchs Land um in Köln zum ersten Mal seine Zelte aufzuschlagen. Anlass sind die VideoDays 2014, die mit Rap am Mittwoch einen der bedeutendsten Hiphop-Kanäle Deutschlands für den Auftakt des größten Videoevents Europas gewinnen konnten. Da es in NRWeine brodelnde Rap-Szene mit unzähligen talentierten Mcees gibt, ist es für “Die realste Cypher Deutschlands” das perfekte Jagdrevier. Als Plattform, Talentschmiede und Community, verleiht RAP AM MITTWOCH dem Slogan “HOL DIR DEIN FAME” absolute Authentizität.

Jeder kann teilnehmen. Egal ob erfahrener Rapper oder völliger Newcomer.

Der Host und Erfinder von RAP AM MITTWOCH, Ben Salomo, gibt in der Cypher nützliche Tipps, hält gern als Punching-Ball her und hat immer einen lockeren Spruch parat. Wer es schafft, ihn und das Publikum von seinem Talent zu überzeugen, darf spontan an der Battlemania teilnehmen. In einem einzigartigen Konzept aus Freestyle, Texten und Acapella, kann sich der Mcee mit anderen messen und sein Können unter Beweis stellen. Dem Gewinner winken Ruhm und Ehre und obendrein noch Geld!



Seit der Wiederbelebung der Cypher im Jahre 2010, wurden etliche Talente entdeckt und gefördert. Es bildeten sich neue Crews und dabei entstanden viele neue Songs. Zum Beispiel erreichte der über RAP AM MITTWOCHbekannt gewordene Mcee Karate Andi mit seinem Debütalbum den 24. Platz der deutschen Albumcharts. 
Auch Laas Unltd. konnte durch sein BMCL (Battlemania Championleague) Match gegen Drob Dynamic ein furioses Comeback feiern und seine Kritiker zum Schweigen bringen.

Wer das neue Album Blackbook 2 von Laas Unltd noch nicht gehört hat kann das nach der Battlemania endlich nachholen. Laas Unltd steht für puren Hiphop. Freestyles ? Kein Problem, es fließt ihm förmlich durch die Adern.

Bei so einem Event dürfen die Kölner Urgesteine DCS natürlich auf keinen Fall fehlen. Seit Beginn der 90er halten Die Coolen Säue die Hiphhop Fahne hoch. 
Bei der Afterparty übernimmt DJ Sir Jai (Kool Savas) die Plattenspieler und nagelt astreine HipHop beats aufs Tanzflächenparkett. Trap, Neo Disco, Deep House, kontemporärer R&B oder andere tanzbare Perlen dürfen ebenfalls auf die Plattenteller. Scheuklappen kennt DJ Sir Jai nach fünfzehn Jahren Cluberfahrung ohnehin nicht mehr.

Artist

Merlin Roni 87 Ben Salomo Laas DCS DJ Sir Jai

Deine Meinung dazu?

Register Now!