Event Location
B72
Hernalser Gürtel 72-73
A-1080 Wien
Österreich
+43 1 409 21 28
Mehr Infos

Eintrittspreis

18,30

Ticketshop

Jetzt Haze - Haze in der Luft Tour 2015 (Wien, 06.12.2015 - 20:00) Ticket kaufen!

Veranstaltungsinfos

Wem der wichtigste Newcomer des Jahres 2015 aus der „Fächerstadt” im Süden Deutschlands immer noch kein Begriff ist, sollte dies schnell ändern, um zu erkennen wie der Hase im Deutsch-Rap nun wirklich läuft.

Der frische und auf seine Art altbekannte Sound des Karlsruher Rappers Haze, der dem Hörer klar und heftig in den Ohren dröhnt, versetzt zuweilen in andere Zeiten. Er schafft es, wie kaum ein Jungtalent, die Brücke zwischen dem 90er-HipHop-Sound der goldenen Ära und dem aktuellen Zeitgeschehen auf den Straßen Deutschlands zu errichten. Aufgewachsen auf den Straßen Karlsruhes, reichert er seine Lyrics mit badischem Dialekt und kroatischen Slang-Begriffen an, die kaum an der Authentizität des inzwischen in Stuttgart ansässigen Haze zweifeln lässt. 

Nach dem ersten Release „Blues aus dem Block”, das sowohl von Kollegen wie auch Kritikern großes Lob erfahren hat, wird dem geschulten Ohr schnell klar, dass dieser Rohdiamant des Untergrundraps seine Inspiration in der „alten Schule” des New Yorker Straßenraps à la Mobb Deep findet. Dabei nimmt Haze den Hörer auf seine ganze eigene Art und Weise mit in eine Welt voller Kleinkriminalität, Dealer-Geschichten und der kalten Realität die auf den Straßen vorherrscht – und vor der die Allgemeinheit gerne die Augen verschließt. Durch seine plastische Vortragsweise, die ihn von vielen anderen Hasen im Stall unterscheidet, schneiden seine poetischen Texte und der harte Flow wie ein Skalpell in das fette Fleisch des vorherrschenden Status quo. 

Die Texte, des seit 2004 in der lokalen Szene aktiven Rappers, werden durch die düsteren und rohen Beats des Haus- und Hof-Produzenten Dasaesch atmosphärisch untermalt. Mit seiner sauberen Reimtechnik, die er sowohl auf dem „Karlsruher Schule”-Mixtape 2014, als auch auf der bei HipHop.de erschienenen Free-EP „Wie der Hase läuft”, unter Beweis gestellt hat, sicherte sich Haze das unschlagbare Triple:

Booking-Deal bei der Boldt Berlin Konzertagentur, die Zusammenarbeit mit BMG Rights Music als Verlag und ein Signing bei Universal als Vertrieb.

Trotz all diesen Honorationen ist und bleibt Haze ein Einzelgänger, der sich unabhängig von anderen Künstlern bewegt und dessen Fokus immer auf die eigene Musik gerichtet ist. Auch klammert er die öffentliche Selbstinszenierung des Interview-Wahnsinns aus seinem Kosmos aus und eröffnet lediglich durch seine Lyrics einen Einblick in das Innerste seines Wesens, bei dem die Essenz des Straßenraps im Rampenlicht steht.

„Du rauchst mein Rap durch ein Röhrchen aus Glas, fürchterlich stark, ein Turn und das war´s, kein Spaß, jetzt bisch süchtig.”

- Haze „Unterschied”

… und auf einmal fühlt es sich so an, als läge eine Brise Haze in der Luft.

Artist

Haze

Deine Meinung dazu?