Wie ihr alle bestimmt wißt ist hip-hop von den afro-amerikanern erfunden worden, dann kamen die weißen und haben angefangen echt groß rauszukommen in diesem biz (beastie boys/Eminem). Meine frage lautet jetzt ob ihr auch der meinung seit, dass die weißen sich den hip-hop einfach so irgendwie geklaut haben? Ich mein wenn wir weiße hip-hop erfunden hätten und dann ein schwarzer aufgetaucht wäre der das auch machen will hätten wir ihm doch keine chance gegeben!!!
ich weiß, dass ist eine echt krasse unterstellung und vielleicht habe ich das auch n bisschen falsch formuliert, trotzdem würde ich gerne eure meinungen hören.

Antworten

Hi, ich bin der Heinz!

was soll das? ihr enttäuscht mich...*wein*...ich dachte immer der gehört mir...und nun? ihr habt mir alle meine hoffnungen genommen...*heul*...

:D :D :D

blöder thread und wieder fast nur dumme antworten.....:evil: das war klar

es is doch wohl verdammt klar das hip hop niemandem GEHÖREN kann wie du es ausdrücktest, hip hop ist eine lebenseinstellung und kein besitztum!!!
und ausserdem finde ich sollte man in der musik vor allem im hip hop keinen unterschied machen klar, die schwarzen haben den rap erfunden aber die deutschen haben ja irgendwann ihren eigenen stil gefunden, oder seh ich da was falsch?? und ausserdem gibts ja nich nur den ami oder deutschen rap sondern auch noch französischen oder pollnischen ja und noch russischen...
nicht nur schwarz und weiß ich hoffe du verstehst das.....

greetz
peasen
jule


Zitat von A.c.S:
Wie ihr alle bestimmt wißt ist hip-hop von den afro-amerikanern erfunden worden, dann kamen die weißen und haben angefangen echt groß rauszukommen in diesem biz (beastie boys/Eminem). Meine frage lautet jetzt ob ihr auch der meinung seit, dass die weißen sich den hip-hop einfach so irgendwie geklaut haben?

*looooooooooooool*

Er gehört Jürgen Drews und Dieter Bohlen, die 2 Teilen sich das 50 %, 50 % auf.

mir nicht :D

hh hat kein eigentumsrecht:evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

hh ist ein geschenk gottes und ich danke ihn dafür

paz

allen

hip hop gehört mir.
hip hop gehört dir.
hip hop gehört allen.

es ist doch auch scheissegal wer die glühbirne erfunden hat. benutzen doch auch alle.

wie kann man nur so auf hautfarben und sprachen fixiert sein?

mir ist egal ob ein schwarzer, ein weißer, ein grüner vom mars oder ein japaner oder sonstwer hip hop "erfunden" hat.

mir ist auch egal welche farbe der hat der am mic ist, welche farbe der hat der die scheiben dreht, welche farben der hat der das graffiti malt und welche farbe der breaker hat.

mir ist egal was die für klamotten haben, für frisuren und für schuhe.

hauptsache ist sie leben hip hop und machen ihr ding. hauptsache sie verwirklichen sich selbst.

mein gott allein die frage ist schon rassistische scheisse.

sorry aber dieses dummgesabbel geht mir echt auf den sack.

peace

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

er gehört MIR
ah was ne wer kommt denn auf solche scheis fragen wem gehört hip hop ????
die frage is so sinnlos wie unlogisch
hip hop gehört allen motherfucking leuten die den lifestyle leben
na ja viele bilden sich ja ein "hip hop zu sein" und laufen in baggies rum aber habn kein plan woher er schies kommt oder was für ne mentalität hier is des sind für mich nur so "mitläufer"
na denn sers man scheibt sich

Seiten

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!