Hallo ihr Experten,

ich möchte mir vernünftige In-Ear - Kopfhörer für meinen iPod zulegen. Ich habe mich mal etwas umgesehen, und die 3 folgenden Kopfhörer sind in die engere Auswahl gekommen:

Sony MDR-EX 71

Sennheiser MX 55

Apple in-ear

Hat hier jemand Erfahrung mit einem davon? Gibt es (bessere) Alternativen im 20-35 € Bereich?

Danke.

edit:
evtl. kommt noch der Creative EP630 in Frage.

Antworten

weiß nicht wie das bei Ipod aussieht, brauch der keinen speziellen anschluss...also kein klinke?!

...ich würde spontan sony sagen! Mit den kopfhörern bin ich bis jetzt immer am besten gefahren vom souns!


Zitat von Exa.Jules:
weiß nicht wie das bei Ipod aussieht, brauch der keinen speziellen anschluss...also kein klinke?!


der iPod funktioniert mit jedem normalen Klinke-Stecker.


...ich würde spontan sony sagen! Mit den kopfhörern bin ich bis jetzt immer am besten gefahren vom souns!

Hast du denn konkret das Modell schonmal benutzt?

ich hab den hier.

ich würde sagen,dass die sich in der preisklasse alle nicht viel nehmen.
war auch bisschen verwirrt...

musst halt auch überlegen,ob du dieses komische halsband haben willst.
ausserdem gehen die ohrstöpsel verloren.bei mir zumindest...

deswegen ist das apple teil schonmal nicht schlecht.

aber ich würde auch sony nehmen.
haben mich nie enttäuscht.

wenn ich mir einen qualitativ hochwertigen mp3 player kaufe,kauf ich mir wieder sony.
dann werd ich es mal mit einem teuren versuchen.

edit:

von den neuartigen hatte ich noch keinen sony.deswegen kein plan wegen quali...
mein kabel ist gut.nur etwas zu kurz.
ist in diesem halsband integriert.

Danke erstmal soweit.

Ja, Apple ist ja generell ziemlich gut was die eigenen Suppen angeht, ich werde mich mal durch ein paar speziellere Foren lesen bevor ich am ende 30 euro ausm Fenster werf. Ansonsten bitte her mit Erfahrungsberichten dazu...

Davon mal abgesehen, das mit den auflösenden Kabelumantelungen habe ich von der Sony-Reihe jetzt auch schon 2-3 mal gelesen, deswegen scheiden die im Grunde für mich aus.

Die Koss-Teile sind natürlich unschlagbar günstig, mal sehen ob ich da noch ein paar Bewertungen finde.

Auf ein Halsband kann ich, wenn irgendwie machbar, gerne verzichten. Wer auch immer diesen "ich-hänge-mir-meinen-elektronikkram-um" - Trend erfunden hat, muss nicht sein...

Also, noch ein paar weitere Meinungen bitte.


Zitat von nerdcore:
Ich benutze derzeit dieses gute Stück. Es ist KEIN In-Ear-Kopfhörer - aus gutem Grund, die Dinger saugen Arsch und erreichen selten die Tonqualität von richtigen Kopfhörern. Das von mir empfohlene Exemplar ist - entgegen der schlechten Kritiken - von ausgezeichneter Qualität. Ich war noch nie zufriedener mit Kopfhörern, gerade in Kombination mit meinem dekadent gravierten iPod. Kaufempfehlung meinerseits. Bei In-Ear-Kopfhörern kann ich dir leider nicht weiterhelfen, tut mir leid.

Danke, aber der ist mir viel zu unhandlich. mich nervt es ja schon, dass ich mp3-player, handy, schlüssel und geldbeutel irgendwo unterbringen muss wenn ich unterwegs bin...


Zitat von snc212:


Zitat von nerdcore:
Ich benutze derzeit dieses gute Stück. Es ist KEIN In-Ear-Kopfhörer - aus gutem Grund, die Dinger saugen Arsch und erreichen selten die Tonqualität von richtigen Kopfhörern. Das von mir empfohlene Exemplar ist - entgegen der schlechten Kritiken - von ausgezeichneter Qualität. Ich war noch nie zufriedener mit Kopfhörern, gerade in Kombination mit meinem dekadent gravierten iPod. Kaufempfehlung meinerseits. Bei In-Ear-Kopfhörern kann ich dir leider nicht weiterhelfen, tut mir leid.

Danke, aber der ist mir viel zu unhandlich. mich nervt es ja schon, dass ich mp3-player, handy, schlüssel und geldbeutel irgendwo unterbringen muss wenn ich unterwegs bin...


in diesem falle würde ich dir folgendes empfehlen: IMAGE(http://www.happytoys.de/_img/artikel/theme128/550006.gif) :D

ich hab auch nen unnormalen verschleiß an kopfhörern

bei mir is das größte problem dass die immer wackler bekommen, egal ob n bekannter name draufsteht oder obs irgndwelche sind die ich mir dann irgndwo ausleih wenn meine wieder mal im arsch sind
...also im moment hab ich zum übergang ganz gräßlich billige die den häßlichsten sound haben den ich je gehört hab

also wärs nett wenn mir jemand was empfehlen könnte, was vll robust is und net nach n paar wochen wieder irgndwelche kontaktschwierigkeiten hat und n wackler bekommt (eig mach ich nix schlimmes mit den dingern, aber vll fällts mir auch nur net auf, ich hab keine ahnung, vermutlich is einfach mein donaldinstinkt dran schuld)

aber mit in-ear kann ich nix anfangen

und mit sowas großem auch net

ich hasse handtaschen


Zitat von snc212:

Hast du denn konkret das Modell schonmal benutzt?


also konkret dieses Model nicht! Aber halt diese standart söpsel nenn ich se ma...fürn 20ie die!
Und bis jetzt waren die vom sound her immer die besten. Hab mir mal sennheiser geholt und die sind total dagegen abgeschmiert!...aber eigentlich hab ich da nicht so den plan von! Nur so aus erfahrung mein ich das!


Zitat von MizzDelay:
...

das problem hatte ich auch oft.
aber nicht mehr,seitdem ich diese zum umhängen habe.
da ist nur der kleinste teil des kabels sichtbar,so 5,6 cm beim stöpsel.
der rest ist in einem elastischen metall-gummiartigen etwas eingehüllt.
da sie noch ganz sind werden sie das auch bleiben.
es gibt doch eigentlich nur in ear oder mit bügel zum aufsetzen,oder?


Zitat von nerdcore:
Ich benutze derzeit dieses gute Stück. Es ist KEIN In-Ear-Kopfhörer - aus gutem Grund, die Dinger saugen Arsch und erreichen selten die Tonqualität von richtigen Kopfhörern. Das von mir empfohlene Exemplar ist - entgegen der schlechten Kritiken - von ausgezeichneter Qualität. Ich war noch nie zufriedener mit Kopfhörern, gerade in Kombination mit meinem dekadent gravierten iPod. Kaufempfehlung meinerseits. Bei In-Ear-Kopfhörern kann ich dir leider nicht weiterhelfen, tut mir leid.

yeah, die hab ich jetzt auch und bin zufrieden. alleridngs hatte ich früher die silbernen davon die das doppelte gekostet haben, die hatten im bassbereich nochmal n bißchen mehr wumms. dann wurden sie mir gerippt und ich wollt nich nochmal soviel geld ausgeben.. :-|

aber n kollege von mir hat irgendwelche mdr-in-ear teile und seitdem ich die mal probe gehört habe bin ich überzeugt von diesen teilen!!! noch nie hab ich so wenig umgebungsgeräusche und so fetten bass per kopfhörer gehört, wenn das teil nicht an meiner anlage hing!! ich würd mal behaupten der hat die teile vor ziemlich genau 1,5 jahren gekauft und meinte vor 3-4 monaten, dass die jetzt nurnoch die hälfte kosten. und ich glaub er hat um die 100€ bezahlt..hol dir die teile!!


Zitat von wolf-:
tja, sorry ... ich kenne viele ipod besitzer und keinen, der sein Gerät nicht schon wegen Softwarefehlern einschicken musste. Apple bezahlt wirklich viel Geld um negative Publicity zu unterdrückken :)

also ich kenn zwar keinen der seinen wegen software-problemen einschicken musste, aber jede menge leute die wegen hardware-problem einschicken mussten..allerdings waren das auch alles leute die den ipod aus erster generation hatten und wirklich fast ausnahmslos jeder von denen musste den akku reparieren lassen.


Zitat von wolf-:
nein, das hat was mit möglichst natürlicher Klangwiedergabe zutun. Das kann kein 20€-Sony-Kopfhörer. Wenn du älter bist und deine "loudness"-phase hinter dir hast wirst du das verstehen mein Kleiner. Damit du allerdings nicht wieder in deine Tüte atmen musst sag ich einfach mal "du hast recht" und ich muss kein weiteres Zitat meiner Beiträge ertragen. danke. :wink:

was soll ich denn mit supertollen kopfhörern an meinem scheiss-mp3-player?!?

und ausserdem machen sone supertollen kopfhörer bei rap-musik doch mal garkeinen sinn..natürliche klangwiedergabe? wtf?

mein opa, der hört klassik, der freut sich über sone supertollen kopfhörer..


Zitat von nerdcore:

(Nicht genau dieses Modell, aber halt diese Art - die Standard-Dinger.) Sie entpuppten sich als extrem anfällig für Kabelbruch und auch die Tonqualität empfand ich - gemessen an dem, was mir meine neue Kombination aus iPod und Kopfhörer bietet - als nahezu lächerlich.


korrekt.danke.
die hatte ich schon zwei mal.
kabelbruch ist das problem.
aber sonst die,die mir am besten gefallen haben.
hol ich mir wieder.
allerdings steht ja dort auch,dass die nicht für den ipod zu empfehlen sind.
bass sehr schön dafür höhen nicht ganz so gut.aber keine aussengeräusche.deswegen trotzdem in ordnung.
ich hatte die mit nem guten sony discman.
weisst du spontan obs da noch ne teurere variante gibt?
ich kuck aber auch mal selbst...

oke vielen dank

Ich hab mal gehört das Sennheiser bei in der gleichen Preisregion Soundtechnisch immer etwas besser ist als Sony, Sony allerdings wesentlich basslastiger ist.

Das ist alles was ich beisteuern kann.

IMAGE(http://kingofkingz.npure-media.de/forum/images/smiles/icon_koklogo.gif)

hoert mal auf, meinen thread zuzumuellen.

es gibt ca. jeweils 10 Threads zum Thema Mp3-Player, Schalenkopfhörer, und Opas. Waere nett, wenn ihr die benutzen koenntet, danke.

Wenn jetzt nicht noch jemand mit dem neu erfundenen Rad daherkommt, werde ich mal versuchen die folgenden Dinger zu testen (Wie ist das eigentlich mit Warenrückgabe bei Amazon?) und dann einen davn zu behalten:


Koss 'The Plug'

Sennheiser MX55

JLabs JBuds

Erfahrungsberichte folgen...


Zitat von snc212:
Hallo ihr Experten,

ich möchte mir vernünftige In-Ear - Kopfhörer für meinen iPod zulegen. Ich habe mich mal etwas umgesehen, und die 3 folgenden Kopfhörer sind in die engere Auswahl gekommen:

Sony MDR-EX 71

Sennheiser MX 55

Apple in-ear

Hat hier jemand Erfahrung mit einem davon? Gibt es (bessere) Alternativen im 20-35 € Bereich?

Danke.

edit:
evtl. kommt noch der Creative EP630 in Frage.


Ich selbst hab den:

Sony MDR-EX 71

Kann ihn nur empfehlen.
Mit dem machst Du nix falsch.

also...

hab mir am Wochenende den EP630 von Creative bei Amazon bestellt, und gerade bekommen. Auf den ersten Blick sehr gut, leider ohne aufbewahrungsbox/beutel oder so.

Näheres folgt dann...

damn, gehn meine Kopfhörer doch einfach so kaputt. Dabei hab ich nichts gemacht... :@$%:

jetzt brauch ich auch neue :%:

Teile jetzt diesen Beitrag:

.