Wie oben gelesen; was würde passieren? Ich meine, es gibt so viele Bush-Gegner, die einen Hass gegen ihn verspüren. Und wenn er noch einmal gewinnen würde, was würde passieren? Ich weiß es nicht, jedenfalls, sieht es danach aus, als würde Bush schon als Sieger feststehen. 4 Jahre noch mal diesen Vollidioten an der Macht zu haben, wird sicherlich den liberalen Teil Amerikas ziemlich erschüttern und alle Intellektuelle werden sehr, sehr enttäuscht sein. Oder nicht? Was meint ihr, was es für einen "Aufstand" geben würde?.. Millionen von Menschen sind gegen Bush, und ja, auch Nicht-Amerikanische... Sagt mal was dazu...

Antworten

also was würde passieren?

er wäre weitere 4 jahre im amt und nichts würde passieren!

laut letzter umfrage sieht es sogar gut für bush aus!

naja abwarten!

die frage ist doch eher was passieren würde wenn kerry gewinnen würde? nämlich gar nix! vll würden ein paar sachen etwas anders gesagt aber die richtung wäre die selbe!

Verschoben ins Politik Board.

tja, sollte bush nochmal gewählt werden gibt es ja auch genügend leute in den usa, die ihn unterstützen. demnach würde es wohl kaum groß "aufstand" von seiten der demokraten geben. die ham dann eben verlorn und müssen es sich selbst zuschreiben, wenn der wahlkampf schlecht war, die wähler nicht mobilisiert wurden, etc.
wenn es hart auf hart kommt stehen die meisten us-amerikaner sowieso hinter ihrem präsidenten. nur jetzt im wahlkampf wird eben mit allen mitteln gekämpft.
sollte kerry gewinnen wird sich kurzfristig wohl nich viel ändern. der kann auch nich alles aufeinmal neuordenen und widerufen und so.

Was bringt die Politik??

..wenn die Politik eh nicht auf das Volk Rücksicht nimmt..oder wurde jemals eine Demo gegen den Irakkrieg ernst genommen..so isses auch hier und Anderswo..
Ein Bush wird es 4 weitere Jahre durchziehen, wenns sein muss..und ein Kerry könnte die Iraksache auch nicht von heut auf Morgen beenden..malt euch mal aus was passieren würde wenn man jetzt alle Truppen abziehen lässt..ich bin auch gegen die IRAKSACHE..aber malt euch das Bild mal aus..TRUPPENABZUG
im IRAK..haha..wär lustig..die Folgen..
Peace in und check op

Die Welt würde untergehen.

Aber das hat nichts damit zu tun, ob Bush bleibt oder nicht. Staatsmänner haben nicht den Intellekt an einen mathematisch bewiesenen Code zu glauben, der so einige Ereignisse vorraussagt. Ja, ja, dieso Schizophrenie... :|-|:


Zitat von IllBird:
also was würde passieren?

er wäre weitere 4 jahre im amt und nichts würde passieren!

laut letzter umfrage sieht es sogar gut für bush aus!

naja abwarten!


lol umfragen an die glaubst muha.... die faken doch alles

der untergang wäre nicht mehr zu verhindern. die massen würden sich einreihen wie schon vor 70 jahren in deutschland. bush wird den rest der welt unterjochen und alle unter 18 jährigen in die bush-jugend eingliedern!

ok - genug der ironie.

bush würde höchstens dafür sorgen das die kyoto-verträge weiterhin nutzlos bleiben und die us-industrie noch mehr schadstoffe in die luft blasen kann. zudem wird es weiterhin kein sozialsystem in den staaten geben. und die nra freut sich weil es keine neuen waffengesetze gibt.

das war´s dann auch schon.

schau picolo

die haben die letzte wahl manipuliert!

in den vlt "manipulierten" umfragen ist er auch vorne!

ergo : weiter 4 jahre bush!

wo steht das ich die umfragen für authentisch oder nicht halte?

wenn buch nochmal gewinnen würde...

hätte bela b unrecht gehabt als er in ludwigsburg dem "oberarsch" george bush ankündigte dass er nicht mehr lange präsident sein würde.

wenn bush nicht mehr gewählt wird kommt übrigens einfach n neuer psycho...

slÄx sieht schwarz

scheiss bush
die institute die diese umfragen machen,die beinflussen die wahlen total,wenn die nämlich schon in den umfragen sagen,bush liegt vorne,is das ein psychologischer nachteil für alle leude die net den bush wählen werden
ich will nicht dass der bush im amt bleibt,fukk bush!
aba es sieht sehr danach aus
die amis sind unfähig
:B|:

Bla, bla, bla.

Ich werde mich an keiner Wahl beteiligen, bei der nicht jemand zur Wahl gestellt wird, der für Dinge eintritt, für die ich auch eintreten würde. Also werde ich niemals wählen, weil kein Politiker sich etwas aus verbesserten Bildungsbedingungen, Führerschein ab 21, generellem Alkohol- und Zigarettenverbot, hoher Versteuerung von Benzin um sinnloser Autofahrerei einhalt zu gebieten und härterer Behandlung auffälliger Ausländer macht. Wenn doch kann er es nicht durchsetzen, weil die 200 anderen, die Mitspracherecht haben dagegen sind - aus Prinzip.

Da schlaf ich am Wahltag lieber aus. Als Amerikaner würde ich's genauso machen, zumal das Volk da ja noch dümmer gehalten wird als wir. Ich würde mir den Weg sparen. Wie Falk mal so schön gesagt hat: "Sollte man die Scheiße nicht eigentlich boykottieren? Ist's nicht egal, welchen Eimer Scheiße man wählt?"

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

Zitat von kalium:
Schon mal dran gedacht, dass man selbst auch was tun muss?!
Das hört sich schon wieder so sehr nach Selbstaufgabe an, was du da schreibst...
Wie sollte sich die Welt denn auch verbessern, wenn die ganzen Couch-Potatoes nur zu Hause rumhocken und über ihr Leid klagen, während ein paar alte Säcke ihre überholten Ideologien durch die Politik schleppen???

Mein ich auch!!! Mit der Oi!-Meinung kann ich mich auch nicht idenfizieren! "Wir können eh nix ändern, also scheißen wir auf Politik!"
Man sollte nicht nur ab und zu was tun um was zu ändern, sonder immer!


Zitat von Beat-Kid:
Mein ich auch!!! Mit der Oi!-Meinung kann ich mich auch nicht idenfizieren! "Wir können eh nix ändern, also scheißen wir auf Politik!"
Man sollte nicht nur ab und zu was tun um was zu ändern, sonder immer!

Wie kann man nur so naiv sein. Glaubt ihr wirklich, das es die 'nen Scheiß kümmert was ihr denkt? Glaubt ihr wirklich, dass ihr daran etwas ändern könnt in dem ihr auf der Straße rumlauft und rumheult? Solange keine Menschen sterben gibt es auch keine politische Änderung, das habe ich in 13 Jahren Geschichtsunterricht begriffen. Wer an der Macht ist, ist kurrupt, die Idealisten, die den Mächtigen stürzen, werden selbst kurrupt, sobald sie an der Macht sind, wenn nicht, werden sie wieder von jemandem gestürzt der auch kurrupt ist. Warum? Weil alle Menschen egoistisches Pack sind und immer das Beste für sich selbst wollen und auf alle andere Scheißen.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

Zitat von bcrulez:
Ich werde mich an keiner Wahl beteiligen, bei der nicht jemand zur Wahl gestellt wird, der für Dinge eintritt, für die ich auch eintreten würde. Also werde ich niemals wählen, weil kein Politiker sich etwas aus verbesserten Bildungsbedingungen, Führerschein ab 21, generellem Alkohol- und Zigarettenverbot, hoher Versteuerung von Benzin um sinnloser Autofahrerei einhalt zu gebieten und härterer Behandlung auffälliger Ausländer macht. Wenn doch kann er es nicht durchsetzen, weil die 200 anderen, die Mitspracherecht haben dagegen sind - aus Prinzip.
[/i]

Du musst dich nun mal, nach einem gewissen Punkt, der Gruppe anschließen, die deine Interessen mehr Vertritt als die Andere.

Außerdem kannst du ja irgendwelche Leute zusammentreiben, die diese Ideen unterstützen und selber was machen; immerhin hast du wenigstens eine Chance, denn die Ideen die du hervorbringst sind gar nicht unlogisch und schlecht.


Zitat von bcrulez:
Wie kann man nur so naiv sein. Glaubt ihr wirklich, das es die 'nen Scheiß kümmert was ihr denkt? Glaubt ihr wirklich, dass ihr daran etwas ändern könnt in dem ihr auf der Straße rumlauft und rumheult? Solange keine Menschen sterben gibt es auch keine politische Änderung, das habe ich in 13 Jahren Geschichtsunterricht begriffen.

Es gibt genügende waffenfreie Revolutionen. Das solltest du auch nach 13 Jahren gelernt haben...

Was würde passieren, wenn Bush hoch einmal gewinnen würde?

Ich denke es würde nix passieren. Die Montags-Demonstrationen würden weiter statt finden, irgendwann würden wahrscheinlich die Soldaten aus dem Irak abziehen, und jeder zu Fuß laufen, weil es kein Benzin mehr gibt.

Bush ist scheiße!!! :@$%:

Christian

Hm....der busch würd erstmal den iran beschuldigen chemiewaffen und so herzustellen und das gleiche spiel mit dem iran abziehen wie vorher mit dem irak.....die ganze wahlversprechen werden nicht gehalten und resolutionen teilweise zurück gezogen!!!!aber wer weiß.....wir hoffen winfach alle mal das er nicht gewählt wird ;)


Zitat von bcrulez:
Manchmal fühle ich mich wie Will Smith in "I, Robot" und frage mich auch ob ich ein Psychopath bin, weil ich mich selbst für den einzigen normal denkenden Menschen auf diesem versifften Planeten halte.

Das bist du ganz bestimmt nicht! Glaub' mir! (Ich mein jetzt damit nicht, dass ich alle deiner Punkte unterstütze, aber sicherlich gibt's welche, die so denken)

Da kannst du doch nach deinem Sozilogie, Philosophie und vielleicht Jura Studium eine Partei gründen, nachdem du diese Leute deutschlandweit gesucht und gefunden hast...

Du wirst vielleicht sagen: "Ich hab was besseres zu tun!" oder "Wenn es danach nicht klappt..."

Naja, vielleicht hätte es Ghandi auch nicht geschafft, wenn er nachgelassen hätte.

Der marxist Karadeniz aus der Türkei hat es aber tatsächlich nicht...

Das ist sowas wie ein Glücksspiel, man weiß es tatsächlich nie, ob die Leute deine Ideologien unterstützen oder nicht...


Zitat von kalium:
Wie kommst du auf so ein verzerrtes Menschenbild?! Reflektionen deiner selbst???

20 Jahre Lebenserfahrung. Vielleicht würdest du es verstehen, wenn du mich und mein Leben kennen würdest und ein bisschen offener für andere Weltanschauungen wärest. Ich habe keine Lust, alles was mich in den letzten 20 Jahren verletzt, bedrückt, besorgt und zerstört hat vor dem gesamten Forum auszubreiten, wie ich zu meiner Meinung gekommen bin ist auch eigentlich egal, Fakt ist, dass ich Recht habe, der Rest ist nebensächlich. Guck doch mal raus. Guck auf die Alten, denen Sachen runterfallen und die ganzen Jungen, die vorbeigehen. Geh in die Stadt und werde von Mullahs angepöbelt, weil du ein Deutscher bist. Mach die Glotze an und überzeuge dich von der konsequenten Volksverdummung durch Medien. Guck mal wieviele Jugendliche sich allein dieses Jahr im Suff totgefahren haben und ihre Freunde sowie ein paar Wildfremde in Mitleidenschaft gezogen haben. Mach doch einfach die Augen auf, Mann!


Zitat von kalium:
Welche realistische Staatsform neben der Demokratie gibt es denn für dich?

Garkeine. Keine Staatsform kann alle Menschen gleichermaßen zufriedenstellen. Aber eine Wirtschaftsdiktatur, die als Demokratie getarnt die ganze "entwickelte" Welt beherrscht ist meiner Meinung nach nicht das wahre.


Zitat von kalium:
Wo wären wir, wenn nicht jeder seine Meinung kundtun und sich engagiern könnte?

Man kann es doch eben nicht, das ist doch der Punkt. Man kann sich engagieren, aber es führt zu nix. Wovon denkst du rede ich hier? Mich stört nicht, dass du mit Schildern draußen rumrennst, ich belächele dich nur, weil ich halt im Gegensatz zu dir schon begriffen habe, dass du damit nicht erreichst. Irgendwann wirst du von deinem Die-Welt-ist-schön-Trip runterkommen, irgendwann holt die Realität sogar dich ein.


Zitat von kalium:
Warum machst du nicht Politik, wenns die anderen so schlecht machen?

Weil ich kein reiches Bonzenkind bin, dass sich in den Bundestag kaufen kann und weil ich kein Gefolge erkaufen kann, dass für mich stimmt. Oh und natürlich weil ich keine Leute schmieren kann um Wahlen zu gewinnen und vermutlich durch einen angedichteten Skandal gestürzt werden würde, weil meine Ziele in die entgegengesetzte Richtung derer der Wirtschaft liegen.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

ich denke bush wird so weitermachen wie die letzten 4 Jahre, ob sich mit Kerry viel ändern würde ist fraglich.aber ein neuer Mann könnte sicherlich Aufschwung bringen.es wird nur schwer den Lügner von seinem thron zu stoßen.:( also ich seh schwarz.


Zitat von Beat-Kid:
Das bist du ganz bestimmt nicht! Glaub' mir! (Ich mein jetzt damit nicht, dass ich alle deiner Punkte unterstütze, aber sicherlich gibt's welche, die so denken)

Da kannst du doch nach deinem Sozilogie, Philosophie und vielleicht Jura Studium eine Partei gründen, nachdem du diese Leute deutschlandweit gesucht und gefunden hast...

Du wirst vielleicht sagen: "Ich hab was besseres zu tun!" oder "Wenn es danach nicht klappt..."


Besorg mir 'nen Studienplatz in Bremen mit einem 3,4-Abitur, dann sehen wir weiter.

:!!!:

edit: Oder war es 3,2?


Zitat von Beat-Kid:
Das ist sowas wie ein Glücksspiel,...

Ja, genau das ist es. Zeitverschwendung, wie Glücksspiel.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

Zitat von kalium:
Du wirst nie jemanden finden, mit dem du 100% d'accord bist, wieso so sollte das bei einer Partei anders sein? Unterstütze die, die deinen Forderungen am nähsten kommen.

Wer ja auch noch schöner, wenn sich das Volk den Interessen einer einzelnen Person beugen müsste :-)


Ich stimme für keine Partei, mit der ich nicht "100% d'accord" bin. Ich will, dass meine Ziele vertreten werden, nicht irgendwas ähnliches, dass dann neue Scheiße mit sich bringt.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

Zitat von kalium:
Ich setze mich für etwas ein und ich sehe wie etwas geschieht, das ist der Unterschied zwischen uns...

Wenn ich sehe, das etwas geschieht, höre ich auf über Menschen wie dich zu lachen und geselle mich vielleicht sogar mal irgendwo dazu. Aber solange sich nichts ändert bleib ich zuhause, höre Musik, schau fern und knabber Chips dabei und genieße die Show.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

Zitat von kalium:
Wieso sollte dir jemand einen Studienplatz schenken, mit nem Schnitt von 3,4 und dann noch mit dem Anspruch in Bremen zu studieren?!

Weil ich Bremen derzeit nicht verlassen kann und studieren will um Lehrer zu werden, darum.


Zitat von kalium:
Ist das eine Forderung, die du an die Gesellschaft stellst? Mit welchem Recht?

Mit dem Recht auf Bildung. Mit dem Recht auf einen Arbeitsplatz. Ach, hab ich vergessen, darauf hat man in unserem tollen Staat ja kein Recht.

Wie Eingangs erwähnt verstehst du nichts, weil du nichts über mich weißt. Wenn du wüsstest, was für Leute in Bremen Lehrämter bekleiden...

Ich geh mal eben Frühstücken.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

was würde passieren wenn buhsi nicht gewählt wird?!..nicht viel anders als mti bush...der welt frieden kannm einfach nie geschaffen werden


Zitat von kalium:
Weil du Bremen derzeit nicht verlassen kannst... wann kannst du denn Bremen verlassen?!

Frühestens wenn mein kleiner Bruder seine schulische Ausbildung abgeschlossen hat, spätestens wenn er volljährig ist.


Zitat von kalium:
Wieso sollte dich jemand mit nem Schnitt von 3,4 auch gerade mit Kußhand auf nen Lehramtstudienplatz setzen?

Weil das ein Bereich ist, in dem ich mich engagiere und für den ich mich wirklich interessiere. Mir gehen faule Stümperlehrer, die im Unterricht rausgehen und Zeitung lesen tierisch auf den Sack. Ich möchte, dass andere Jugendliche nicht denselben Scheiß in der Schule erleben wie ich, darum möchte ich ein Lehramtstudium machen. Geht aber leider wohl nicht, weil ich zuviel Scheiße in der Schule erlebt habe.


Zitat von kalium:
Zum Glück gibt es da Regeln...

Stimmt, zum Glück kriegt jede dumme Schlampe die in der Schule ordentlich Titten gezeigt hat mir ihrem 1,2-Abi 'nen Studienplatz den sie eh irgendwann cancelt weil sie keinen Bock mehr hat und zum Glück komme ich nicht an einen Studienplatz, weil solche Honks eben diese blockieren.


Zitat von kalium:
Das gute ist ja, dass dir zig Möglichkeiten offen stehen, was anderes zu machen, auch mit nem Schnitt von 3,4. Vielleicht musst du dich einfach mal umorientieren oder ist das zu viel Bewegung? Geh ins BIZ, lass dich beraten...

Ich will aber nix anderes machen. Ich bin nicht 13 Jahre zur Schule gegangen um am Ende Müllmann zu werden. Ich strebe einen Beruf im pädagogischen Bereich an. Klar schau ich mich nach anderen Bereichen um, aber bisher fand ich nichts, was ich wirklich machen will.


Zitat von kalium:
Na klar hast du Recht auf Bildung, aber wenn du sie nicht nutzt, warum auch immer, dann ist sicher nicht der Staat Schuld.

Wie so oft sage ich, dass du mich nicht kennst und deine unreifen, überflüssigen, vorschnellen Urteile lieber zurückhalten solltest. In deiner tollen Privatschulenwelt mag das anders sein, aber wir hier draußen haben Lehrer, die absichtlich Noten drücken, wenn sie dich nicht mögen und dich nonstop in die Scheiße reiten, weil du Baggy Pants trägst.


Zitat von kalium:
Was meinst du würde passieren, wenn alle Straßenreiniger ihre Arbeit verweigern würden, weil sie lieber Opernsänger sein wollen?!

Dann sind mehr Jobs als Straßenreiniger frei.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

OK...


Zitat von bcrulez:

Ich stimme für keine Partei, mit der ich nicht "100% d'accord" bin. Ich will, dass meine Ziele vertreten werden, nicht irgendwas ähnliches, dass dann neue Scheiße mit sich bringt.


Nun, wir sind ziemlich von dem Thema abgewichen, aber trotzdem Chrizzo...

Du hast doch gemeint, die Menschen sind so egoistisch, so korrupt usw.

Aber bist du denn auch nicht egoistisch, wenn du sagst "meine Interessen sind wichtig und sollten vertreten werden, nicht irgendwas Ähnliches"... Ich weiß nicht, ich will dich jetzt nicht beschuldigen oder so, aber...
Wärest du damit nicht wie diese Politiker und 'Menschen' die so egoistisch und korrupt sind?

*lach*

Du bist so unfassbar arrogant, chrizzo.

Ich bin wirklich froh, dass das hier nur Internet ist.

*lach*


Zitat von Rondu:
Du bist so unfassbar arrogant, chrizzo.

Ich bin wirklich froh, dass das hier nur Internet ist.

*lach*


Yüar. :yes:

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

Zitat von kalium:
Du suhlst dich in deiner Arroganz

Nö. Ich finds nur toll, wie ihr alle glaubt mich zu kennen. :D

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

Zitat von kalium:
So wie du dich hier aufführst, beurteilen wir dich. Nur logisch!

Ok.

www.chrizzo.de

Häschen Häschen Häschen

Off topic!


Zitat von kalium:
So wie du dich hier aufführst, beurteilen wir dich. Nur logisch!

Nein!
Es ist absolut lächerlich zu glaube, man könne einen menschen in seiner gesamtheit beurteilen.
Noch lächerlicher ist es zu glauben, man könne einen menschen aufgrund seiner internetPräsenz beurteilen.
Überhaupt nervt es mich, dass hier ständig einer den anderen beurteilt ...

Man man man immer diese bush gegner!!!
Überlegt mal wenn bush net gewesen währe hätten die terroristen(saddam hussien,bin laden....)biowaffen benutzen dann währ ma am arsch des könnt ihr mir glauben und des halb war der krieg absoulut notwendig!!!!!!!!!!
die europer oder die europäschie politik ist zu zimmperlich richtige weicher!
reden wir lieber zuerst bla bla bla denkt ihr mit den terroristen könnte man reden die mit ihrem heilligen krieg von zerstörung kann man die scho mal net abhaltten also musste man des vorbeugen und gott seidank hat bush uns geretten was währe ohne ich ganz europa verkrankt und so seit froh das ihr lebt!!!!!!!!!!!!!!!

tschaaaa... ws wird dann wohl passieren. sehen wirs mal realistisch. dann wird weiterhin ein hitler with new inzucht face die welt in aufruhr versetzen. wir werden uns fragen müssen in welchem land man noch sicher leben kann undsoweiter. vielleicht werden wir sogar den dritten weltkrieg begrüßen werden. jawoll. aber kerry is auch keine erlösung. machense sich schlau. und haunsäääääää


Zitat von mali:
Nein!
Es ist absolut lächerlich zu glaube, man könne einen menschen in seiner gesamtheit beurteilen.
Noch lächerlicher ist es zu glauben, man könne einen menschen aufgrund seiner internetPräsenz beurteilen.
Überhaupt nervt es mich, dass hier ständig einer den anderen beurteilt ...


mali trifft den Nagel...mit einer Dampframme!

Und deshalb seid Ihr jetzt alle ruhig und konzentriert Euch auf das Thread-Thema anstatt irgendwelche Weltanschauungsscheisse zu diskutieren, bei welcher Ihr sowieso auf keinen gemeinsamen Nenner kommen werdet, da Ihr zu verschiedene Leben lebt und durch zu verschiedene Dinge geprägt wurdet.

Ihr könnt nur reflektieren was Ihr kennt...
Diese elendig langen und sinnlosen Diskussionen werden nur noch nervig...
Lasst es und redet über das Thread-Topic.


Zitat von Quentin-Tablettino:


Zitat von stigur:
tschaaaa... ws wird dann wohl passieren. sehen wirs mal realistisch. dann wird weiterhin ein hitler with new inzucht face die welt in aufruhr versetzen. wir werden uns fragen müssen in welchem land man noch sicher leben kann undsoweiter. vielleicht werden wir sogar den dritten weltkrieg begrüßen werden. jawoll. aber kerry is auch keine erlösung. machense sich schlau. und haunsäääääää

hmmm, 3. weltkrieg, da müsste er aber noch was ganz großes leisten, aber dem typen ist alles zuzutrauen...

was wäre denn die richtige wahl für dich, wenn kerry auch keine erlösung is??


ich muss dich wohl enttäuschen denn die richtige wahl hab ich auch nicht parat. aber kerry sagt nicht viel anderes als bush was kriegsdinge betrifft. er verspricht im grunde nur bessere steuerbedingungen für die usa. in sachen krieg gegen irak denkt er nicht anders als bush. daher trotz all der euphorie mit vorsicht genießen denke ich.

Hallo...?

Natürlich bildet man sich hier ein Bild über die Persönlichkeiten, die sich hier im Board rumtreiben. So, wie jemand postet, so beurteile ich Ihn/Sie. Das ist was ganz anderes als das Bild das ich mir von jemandem mache, den ich treffe.

Aber jetzt erzählt mir nicht, Ihr bildet Euch keine Meinung über andere User, basierend auf dem Auftreten hier im Forum.

Ihr Blender.

:|-|:


Zitat von Quentin-Tablettino:
Echt Schade was so alles passiert is, aber wer weiss, ob es mit Al Gore anders gelaufen wäre...?(

ja, ok, ich glaub doch n bisschen...

Der Wahlkampf is für mich eigentlich eh nur reine Show, wer den anderen am ende mehr beschimpft und noch von der CIA gefälschte Beweise auf den Tisch legen kann, der hat gewonnen und da sitze der Bush leider am längeren Hebel...

Aber ich glaube an die Vernunft der amerikanischen Bevölkerung


yo. endlich mal jemand der nicht dunkel denkt. denn ich glaube auch nicht das die amis sich das diktatorische gehabe auf zeit gefallen lassen. nan kann eben nur hoffen und das tue ich ganz stark, denn ich habe vor kinder in die welt zu setzen die sich nicht entweder den amiwahnsinnigen oder den fanatischen moslems (womit ich nicht alle meine sondern nur die militanten) unterwerfen müssen um ein leben führen zu können.:wink:

Du hast sie wohl nimmer alle?!


Zitat von Lepeur:
Überlegt mal wenn bush net gewesen währe hätten die terroristen(saddam hussien,bin laden....)
biowaffen benutzen dann währ ma am arsch des könnt ihr mir glauben und des halb war der krieg absoulut notwendig!!!!!!!!!!

Was laberst du überhaupt für'n scheiß?! Saddam Hussein war und ist kein Terrorist; nur ein Diktator! Außerdem hatte er keine Biowaffen! Kriegst von dem ganzen Zeug überhaupt was mit??? Der Bush hat doch selber gesagt: "Naja, sind halt keine da, was soll's!... HÖHÖHÖ!"
Du kennst bestimmt nicht einmal Micheal Moore!
Und überhaupt Osama Bin Laden mit Saddam in die selbe Schublade zu schieben ist dein größter Fehler!


Zitat von Lepeur:
die europer oder die europäschie politik ist zu zimmperlich richtige weicher!

Ich verstehe dich nicht! Ich verstehe dich nicht! Meinst du eine kriegerische Lösung ist besser als eine pazifistische Lösung?!


Zitat von Lepeur:
reden wir lieber zuerst bla bla bla denkt ihr mit den terroristen könnte man reden die mit ihrem heilligen krieg von zerstörung kann man die scho mal net abhaltten also musste man des vorbeugen und gott seidank hat bush uns geretten was währe ohne ich ganz europa verkrankt und so seit froh das ihr lebt!!!!!!!!!!!!!!!


Gott sei dank hat Bush wen gerettet?!! Denkst du Terrorismus kann man auslöschen?! "Hey, da in Afghanistan sind noch 12 Terroristen, schieß ma die gar noch ab, dann haben wir Terrorismus besiegt...
Och nee, da waren 5 übrig in Spanien. Die haben inzwischen die nächsten 186 Leute umgebracht...
"
Als ob Terroristen nur wegen der Religion entstanden sind! Was ist mit ETA? Mit der PKK? Mit der KADEP? Damals RAF? Und in Russland die Tschetschenen? Alles politische Terroristen! Und was unternimmt George gegen diese (Außer RAF)? Rein gar nichts! In der Türkei, Russland und Spanien müssen immer noch Leute wegen Terrorismus sterben!

Vonwegen "Krieg gegen Terrorismus"!!!


Zitat von Beat-Kid:


Zitat von Lepeur:
Überlegt mal wenn bush net gewesen währe hätten die terroristen(saddam hussien,bin laden....)
biowaffen benutzen dann währ ma am arsch des könnt ihr mir glauben und des halb war der krieg absoulut notwendig!!!!!!!!!!

Was laberst du überhaupt für'n scheiß?! Saddam Hussein war und ist kein Terrorist; nur ein Diktator! Außerdem hatte er keine Biowaffen! Kriegst von dem ganzen Zeug überhaupt was mit??? Der Bush hat doch selber gesagt: "Naja, sind halt keine da, was soll's!... HÖHÖHÖ!"
Du kennst bestimmt nicht einmal Micheal Moore!
Und überhaupt Osama Bin Laden mit Saddam in die selbe Schublade zu schieben ist dein größter Fehler!


Zitat von Lepeur:
die europer oder die europäschie politik ist zu zimmperlich richtige weicher!

Ich verstehe dich nicht! Ich verstehe dich nicht! Meinst du eine kriegerische Lösung ist besser als eine pazifistische Lösung?!


Zitat von Lepeur:
reden wir lieber zuerst bla bla bla denkt ihr mit den terroristen könnte man reden die mit ihrem heilligen krieg von zerstörung kann man die scho mal net abhaltten also musste man des vorbeugen und gott seidank hat bush uns geretten was währe ohne ich ganz europa verkrankt und so seit froh das ihr lebt!!!!!!!!!!!!!!!


Gott sei dank hat Bush wen gerettet?!! Denkst du Terrorismus kann man auslöschen?! "Hey, da in Afghanistan sind noch 12 Terroristen, schieß ma die gar noch ab, dann haben wir Terrorismus besiegt...
Och nee, da waren 5 übrig in Spanien. Die haben inzwischen die nächsten 186 Leute umgebracht...
"
Als ob Terroristen nur wegen der Religion entstanden sind! Was ist mit ETA? Mit der PKK? Mit der KADEP? Damals RAF? Und in Russland die Tschetschenen? Alles politische Terroristen! Und was unternimmt George gegen diese (Außer RAF)? Rein gar nichts! In der Türkei, Russland und Spanien müssen immer noch Leute wegen Terrorismus sterben!

Vonwegen "Krieg gegen Terrorismus"!!!


zumal einen ""krieg gegen den terrorismus" eh NIE gewinnen kann oder wird,weil das einfach unmöglich is,überlegt euch das ma
und lepeur,warum handeln denn die terroristen so???ich will jetz nicht mit denen sympatisieren,aber zB die palistinänser...was würdest du sagen,wenn plötzlich irgendeine supermacht kommt,deinem volk dein land wegnimmt und irgendein anderes volk da reinsetzt???:|-|: man muss beide seiten der medaille anschaun un net nur die schwarz/weiss-brille eines mr bush benutzen...
peas2all

IMAGE(http://www.republique.ch/betisier/anti-bush/pope_bush.jpg)


Zitat von Beat-Kid:

Und überhaupt Osama Bin Laden mit Saddam in die selbe Schublade zu schieben ist dein größter Fehler!
[b]


Das ist wirklich ein Fehler.Saddam und Bin Laden haben überhaupt nichts miteinander zu tun.Eher sind sie sogar Feinde.Zum Beispiel plante Bin Laden 1990 mit seinen Kriegern Saddams Soldaten aus Kuwait zu vertreiben.Saddam war nie der religiöse Fanatiker,viel mehr hat er die radikalen Moslems im Irak jahrelang unterdrückt...


Zitat von GuerillaMC:


Zitat von Beat-Kid:

Und überhaupt Osama Bin Laden mit Saddam in die selbe Schublade zu schieben ist dein größter Fehler!


Das ist wirklich ein Fehler.Saddam und Bin Laden haben überhaupt nichts miteinander zu tun.Eher sind sie sogar Feinde.Zum Beispiel plante Bin Laden 1990 mit seinen Kriegern Saddams Soldaten aus Kuwait zu vertreiben.Saddam war nie der religiöse Fanatiker,viel mehr hat er die radikalen Moslems im Irak jahrelang unterdrückt...


Hast du doch von 'Fahrenheit 9/11'!!! Du Dieb! :D :D :D


Zitat von Beat-Kid:


Zitat von GuerillaMC:


Zitat von Beat-Kid:

Und überhaupt Osama Bin Laden mit Saddam in die selbe Schublade zu schieben ist dein größter Fehler!


Das ist wirklich ein Fehler.Saddam und Bin Laden haben überhaupt nichts miteinander zu tun.Eher sind sie sogar Feinde.Zum Beispiel plante Bin Laden 1990 mit seinen Kriegern Saddams Soldaten aus Kuwait zu vertreiben.Saddam war nie der religiöse Fanatiker,viel mehr hat er die radikalen Moslems im Irak jahrelang unterdrückt...


Hast du doch von 'Fahrenheit 9/11'!!! Du Dieb! :D :D :D


Neeeee den hab ich noch gar nicht gesehen!


Zitat von GuerillaMC:
Neeeee den hab ich noch gar nicht gesehen!

[b][b]Mist-O!

[/b][/b]

ich muss bc vollkommen recht geben, in so ziemlich jeder hinsicht!
ausser die sache mit dem wählen...ich selbst werde wohl auch nich wählen gehn, solln die idioten dochma merken, dass sie keine unterstützung mehr bekommen....aber im amiland find ich is das was anderes. bush muss weg, also müssen die leute kerry wählen, ich würds machen...

Teile jetzt diesen Beitrag:

.