Was geht`n
wieso reden/
wieso schweigen/
wieso leben/
wieso schreiben/
das Leben besteht aus leiden/
Ärger mit zu vielen Feinden/
die mir mein Talent neiden/
und manchmal gibt es Zeiten/
in denen Stunden davon gleiten/
ungenutzt/
in ihnen wird das Selbstbewusstsein gestutzt/
immer wieder neue Zweifel die dich auffressen/
nicht mehr imstande die Gedanken auszuspechen/
stürz ich mich in die nächste Session/
doch vor Jahren gab ich ein Versprechen/
habe ich es bereits gebrochen/
in den Epochen meines Lebens/
ich kämpfe für das Gute doch vergebens/
renne gegen Mauern aus Stahl/
doch ich habe keine Wahl/
versprach alles zu geben/
wenn nötig auch mein Leben/
doch man kann nicht nach unereichbarem streben/
also was geht`n

Ich will doch nur ein wenig Liebe/
kämpfe gegen Kriege/
denn wenn Menschen sterben gibt es keine Siege/
tote Menschen/
die für Politiker kämpften/
für ihre Ziele starben/
deren Familien immer noch auf eine Erklärung warten/
es ist an der Zeit eine Offensive zu starten/
ich will Politiker die nicht lügen und einen ehrlichen Paten/
doch was kann ich machen/
es reichen wenige Worte um Kriege zu entfachen/
doch wie kann man sie stoppen/
ohne zu floppen/
erreich ich wirklich was durch reden/
es reicht nicht mehr zu beten/
doch mit Worten gegen Fehden/
ich weiss es nicht, also,
was geht`n

Ja, ich werde von Zweifeln geplagt/
frage mich jeden Tag/
was kann ich tun/
rappe nicht für Ruhm/
sondern um Antworten zu finden/
zu viele Antworten die sich mir entwinden/
habe was gegen Lügen/
und Leute die betrügen/
weiss nicht mehr was soll ich glauben/
viele retten sich ins saugen/
doch ich stelle mich den Tatsachen/
deshalb sieht man mich so selten lachen/
doch wie auch immer/
ich habe keinen blassen Schimmer/
wie kann ich kämpfen/
gegen die Natur der Menschen/
ein unmögliches Ziel
das ist mein Leben/
also Leute was geht`n

Antworten

guter text! ganz klare sache, gefällt.

:up:

Hey Alter !!
das ist echt fett .. einwenig depri aber ich muss leider feststellen, so ist das Leben halt. Du sprichst aus meiner Seele. Mach doch mal ein audio daraus .. wäre bestimmt cool !!!

Du schaffst es ! :|-|: :up:

Edit: Ich kann mir gut vorstellen das du kiffst ! Zieh dir mal die Texte von den Illuminaten rein .. kommste bestimmt gut drauf klar !!!

Schlechte Reime...

...aufgesetze Zeilen. Wenig Tiefgang.

0815

Willste zum mittelpunkt der erde ?
Wie tief solls denn sein .. oder was ist für dich tief genug ... ok der ein oder andere reim ist nicht sonderlich, aber ich finde bei dem text steht der inhalt im Vordergrund. Ausserdem sind die fragen die er stellt für einen jungen menschen alltäglich ( wenn man das potenzial hat darüber nachzudenken )


Zitat von Pingu:
wenn es als gedicht gedacht ist?

Hinderlich für's Gedicht:
Kein Metrum, soll heissen: äussere Form nicht gegeben.
Bildbereich/Stilistische Mittel sind nicht wirklich ausgeprägt, bis nicht vorhanden.
Man könnte nicht mal sagen, dass es minimalistisch geschrieben ist, da kein wirklicher Stil herauszulesen ist.


Zitat von Lightkultur:
Willste zum mittelpunkt der erde ?
Wie tief solls denn sein .. oder was ist für dich tief genug

"Um den Schmerz zu vergessen, schneide ich mich mit Keramikmessern.
Ich hoffe auf Erlösung, doch auch dadurch wird der Wahn nicht besser.
Das Blut läuft mir den arm entlang und tropft mir von den Fingern.
Doch die Schmerzen sind zu stark zum schrei'n, deshalb kann ich nur noch wimmern.
Schreibe deinen Namen in sieben toten Sprachen auf meine weiße Haut.
Arabische Schriftzeichen in Blut, zeugen vom Dämon der der keinem glaubt.
Nenn mich Thanatos Erben, den Tod in menschlicher Lebensform.
Schmeck Tropfen meines gegorenen Bluts, welche in Gottes Reben fror'n..."

DAS ist für mich tief genug!

ok herr nils .. du hast ja irgendwo recht deine Zeile ( sind die von dir ?(geh ich jetzt mal von aus )) sind auf nem anderen level und auch reifer .. aba wenn du unserem Bunny noch einpaar "tage" zeit gibst und er sich entwickelt könnte er auch dieses level erreichen.
Was ich jetzt so besonders cool
fand war das er wenigstens versucht etwas produktives zu formulieren und nicht schreibt was für ein tighter rapper er ist, was man in diesem Forum sooooo oft zu lesen bekommt, und bei dem richtigen beat und der richten stimme und dem richtigenflow kann auch der text von bunny sicher zum nachdenken anregen.

P.S. es ist nicht immer leicht seine Gedanken zu formulieren:

"Sobald wir etwas aussprechen entwerten wir es seltsam. Wir glauben in die tiefe der Abgründe hinabgetaucht zu sein, und wenn wir wieder an die oberfläche kommen, gleicht der Wassertropfen an unseren bleichen Fingerspitzen nicht mehr demm Meere, dem er entstammt. Wir wähnen eine Schatzgrube wunderbarer Schätze gefunden zu haben, und wenn wir wieder ans Tageslicht kommen, haben wir nur falsche Steine und Glasscherben mitgebracht; und trotzdem schimmert der Schatz im Finstern unverändert. " Maeterlink


Zitat von Lightkultur:
ok herr nils ..


Nils reicht.


Zitat von Lightkultur:
du hast ja irgendwo recht deine Zeile ( sind die von dir ?(geh ich jetzt mal von aus )) sind auf nem anderen level und auch reifer ..


Ja und danke.


Zitat von Lightkultur:
aba wenn du unserem Bunny noch einpaar "tage" zeit gibst und er sich entwickelt könnte er auch dieses level erreichen.


Das wäre möglich. Ich habe lediglich den temporären Entwicklungsgrad kritisiert.


Zitat von Lightkultur:
Was ich jetzt so besonders cool fand war das er wenigstens versucht etwas produktives zu formulieren und nicht schreibt was für ein tighter rapper er ist, was man in diesem Forum sooooo oft zu lesen bekommt.


Hm...Pseudodeepness lese ich hier auch tausend mal am Tag.
Viel aufgesetztes, viel Geheule, ohne einen wirklichen Grund.


Zitat von Lightkultur:
und bei dem richtigen beat und der richten stimme und dem richtigenflow kann auch der text von bunny sicher zum nachdenken anregen.

Das tat "Weck mich auf" damals auch...und trotzdem war der Text witzlos.


Zitat von Lightkultur:
P.S. es ist nicht immer leicht seine Gedanken zu formulieren.

Von einem Lyriker/Rapper/Dichter erwarte ich jedoch, dass er dies vermag!

ok Nils lies bitte mein edit zum beitrag davor !!
Vielleicht bringt es uns einwenig weiter

Ich denke es ist jedesmal nur ein versuch ... denn das was du denkst ist nie das was du schreibst, weil beim denken viele verschiedene komponenten aufeinander treffen, die man in der Form nicht formulieren, also kann man nie absolute deepness erreichen!!

Achja und der temporäre stand ist denke ich mal ein einstieg .. und in dieser Form einzusteigen ist sehr löblich, da wir sonst eine überflutung von eko fresh's hätten.

Und weck mich auf war definitiv witzlos zumal man von einem rapper wie samy poetisch anspruchsvolleres erwaten darf. Der Mann in Deutschland, der es am besten macht ist zueinem Curse und wie gesagt die Illuminaten gefallen mir sehr gut und dann noch Torch.


Zitat von Lightkultur:
Ich denke es ist jedesmal nur ein versuch ...


Natürlich, aber der Grad der verbuchten Beschreibung ist eben das, was einen guten Schreiber ausmacht.


Zitat von Lightkultur:
denn das was du denkst ist nie das was du schreibst, weil beim denken viele verschiedene komponenten aufeinander treffen, die man in der Form nicht formulieren, also kann man nie absolute deepness erreichen!!

Man muss natürlich exzerpieren. Das niedergeschriebene ist nur das Prägnanteste, nur der Teil der Gedanken, welcher sich am besten dafür eignet, Anderen die eigenen Gefühle und Gedankengänge mitzuteilen, bzw. Gefühle in soweit auszuformulieren, als das man die jeweilige Situation wieder erkennt und durch die schriftliche Ausführungen sogar - mental - wieder durchlebt.

Absolute Deepness ist der Schritt weg vom Erzählen, hin zum Erleben.


Zitat von Lightkultur:
Achja und der temporäre stand ist denke ich mal ein einstieg ..


Und diesen habe ich kritisiert.


Zitat von Lightkultur:
und in dieser Form einzusteigen ist sehr löblich, da wir sonst eine überflutung von eko fresh's hätten.

Eko kann gut schreiben. (Ich verweise auf den Track "Schicksal" auf Cassandra Steens Album "Seele mit Herz") Er hat nun eben andere Dinge, die sein Schaffen lenken. MIR wäre es recht, wenn wir mehr Ekos hätten, da dann qualitativ mehr präsent wäre. Ein Philie MC, welcher so "toll" gegen Nazis gewettert hat, dies aber SO schlecht machte, dass man das nicht ernst nehmen konnte, ist mir weniger recht, als ein Eko, der sich als König Deutschlands tituliert.


Zitat von Lightkultur:
Der Mann in Deutschland, der es am besten macht ist zueinem Curse und wie gesagt die Illuminaten gefallen mir sehr gut und dann noch Torch.

Sorry, aber da muss ich widersprechen:
Max, Sezai, Jeyz und Azad sind definitiv die Spitze, was tiefschürfenden Rap in Deutschland angeht.

Natürlich ist Eko talentiert..aber wenn ich mir die texte von Menschen anhöre will ich den Menschen selber hören was bei eko definitiv nicht der fall ist. Phllie Mc war nur ein alt punk der von der hiphop welle um 2000 herum mitgerissen wurde ( zu der Zeit gab es so viele freaks ). Wenn ich lese gemälde betrachte oder höre dann will ich ( wie du schon sagtes ) die Gedankengänge dieser Künstler nachvollziehen. Ich höre nicht rap musik weil es gut klingt ( zum teil auch ) sondern suche mir Künstler, die mir etwas zu sagen haben.

ok ich hab die quaderatur des Kreises vergessen stimmt !!
Leben .. auch defintiv korrekt. Aber Leben war zu ideologisch bzw. war nicht meine ideologie aber wenn ich das ausführe kommen wir bei kurdenproblem im nordirak bzw. südost türkei raus. das würde zuweit führen.

aber ich glaub du meinst den trak auf herzesenz von Roey Marquis. der war ganz cool wober auch dem album viele coole traks sind


Zitat von Lightkultur:
Natürlich ist Eko talentiert..aber wenn ich mir die texte von Menschen anhöre will ich den Menschen selber hören was bei eko definitiv nicht der fall ist. Phllie Mc war nur ein alt punk der von der hiphop welle um 2000 herum mitgerissen wurde ( zu der Zeit gab es so viele freaks ). Wenn ich lese gemälde betrachte oder höre dann will ich ( wie du schon sagtes ) die Gedankengänge dieser Künstler nachvollziehen. Ich höre nicht rap musik weil es gut klingt ( zum teil auch ) sondern suche mir Künstler, die mir etwas zu sagen haben.

Hm...ja...ok...was willst Du mir damit sagen?! :D

Eko macht sein Ding und das ist Geld. Wenn ihm das Spass macht: Mich stört es nicht, ich schalte um und nehme seinen Namen nicht in den Mund. Die ganze unqualifizierte Kritik hat ihn von Anfang an (seit der "Jetzt kommen wir auf die Sachen"-EP) so groß gemacht! Von Anfang an, hat ihn jeder "gehatet" - Eko ist das Monster und die Leute, die ihn so stupide "hassen" sind die Dr. Frankensteins!

Oder auch: "Die Geister die ich rief" Durch Ignoranz straft man Leute, durch Beleidigungen nicht.

eko fresh war nur ein beispiel, ausserdem wollte ich sagen das sein Künstlerischer Wert für mich seit König von Deutschland gleich null ist alles was er hat ist seine Marketingstrategie, die du gerade erleutert hast.


Zitat von Lightkultur:
ok ich hab die quaderatur des Kreises vergessen stimmt !!
Leben .. auch defintiv korrekt. Aber Leben war zu ideologisch bzw. war nicht meine ideologie aber wenn ich das ausführe kommen wir bei kurdenproblem im nordirak bzw. südost türkei raus. das würde zuweit führen.

Azad auf "Für immer im Wahn":
"Ich schreibe Verse in der Kammer meines Herzens, mit geschlossnen Augen. Bin gefangen aber will um keinen Preis nach draussen."

Azad auf "Dunkle Tage":
"Ich bin blind vor Hass und bring meine Wut zu Papier. Mein Inneres brennt - ich blicke in die Welt und weine Blut wie Maria. Lauf geblendet umher, im Dunkeln. Wann endet der Schmerz? In den Händen mein Licht, um zu finden die Fährte"

Sezai:
"...denn ich bin schwach, habe keine Kraft um weiter zu gehen. Die einzige Lösung die mir scheint, ist mein Leben nehmen. Da ich für diejenigen die ich liebe, doch eine schwere Last bin. Nehme ich den Tod in kauf und mein Leben hat einen Sinn..."

Sezai in "Verschaff' dir Einblick":
"Zähle die Kinder auf den Straßen und seh deren Gedanken, sobald ihre Qualen über ihre Lippen kamen. Sehe die Bilder die sie malten. Seh die vielen Todessoldaten, an einem großen Graben..."

Sezai in "Ruhe vor dem Sturm":
"Stille – bevor meine kranke Feder ausholt zum Schlag, mein Wille, mein Leid zu streuen über den teuflischen Pfad. Jetzt spürt den Hass, den ihr mit eurem Hass geschürt habt, fühlt den Schmerz und den Zorn, der tief in uns tappt. Als ich Frieden ersehnte, habt ihr an mein Ende gedacht, jetzt schaut in das Auge des Sturmes, das wie Feuer entfacht. Geweiht dem Untergang sind eure ewigen Intrigen, die schwer wie ein Stein auf meinem vernarbten Herzen liegen. Ich werde euch in Schmerzen wiegen, bis ihr aufhört zu sein, euer Ende ist hiermit besiegelt, und das für alle Zeiten..."


Zitat von Lightkultur:
aber ich glaub du meinst den trak auf herzesenz von Roey Marquis. der war ganz cool wober auch dem album viele coole traks sind

Ich meine (was Azad angeht) "Dunkle Tage", "Mein Pein", "Heartcore", "Was geht bei dir?", "Komm mit mir", "Drama", etc.


Zitat von Lightkultur:
eko fresh war nur ein beispiel, ausserdem wollte ich sagen das sein Künstlerischer Wert für mich seit König von Deutschland gleich null

Naja, "Dünya Dönüyor" war schon sehr hörenswert - auch wenn das (fast) nur an Azra lag.

wie alt bist du ?


Zitat von Lightkultur:
wie alt bist du ?

*lach*
19 - wieso?

das mit azra ja, aber hast du denn eine Zeile davon verstanden was azra da von sich gibt oder hast du dir die mühe gemacht es zu übersetzen ? ausserdem kann ich mir gut vorstellen das auch dies zum marketingplan von bmg dazugehört.

wollte nur wissen mit welchem alter ich es hier zu tun habe
( 19 dito )


Zitat von Lightkultur:
das mit azra ja, aber hast du denn eine Zeile davon verstanden was azra da von sich gibt oder hast du dir die mühe gemacht es zu übersetzen ?


Mein Freund hat es mir übersetzt.
Genauso wie die Azra-EP.


Zitat von Lightkultur:
ausserdem kann ich mir gut vorstellen das auch dies zum marketingplan von bmg dazugehört.

Klar, das war ein Track für "die Türken"...ist doch klar, aber wenigstens stimmte das Produkt.

aber es ist und bleibt marketing also kann es ja nicht ( oh mann wie ich dieses Wort hasse ) real sein.

Wir sind vom thema abgekommen naja wollte heute eigentlich früh schlafen also sag ich mal auf ein baldiges


Zitat von Lightkultur:
aber es ist und bleibt marketing also kann es ja nicht ( oh mann wie ich dieses Wort hasse ) real sein.

Ich scheisse auf Realness...Savas wollte (zu LMS-Zeiten) NIE "Kommerz" werden, immer underground und real bleiben - hat alles nicht so geklappt. Jetzt sagt er doch: "Ich scheisse auf Realness, bla, bla...".
Ich will gute Musik. Ein Azra packt sein Herz in seine Lieder, dass merkt man. Deswegen mochte ich auch den Track.

Ansonsten höre ich (bezogen auf deutschsprachigen Rap) hauptsächlich das Frankfurter Zeug, weil die Jungs mir auch was erzählen können und was erlebt haben, der Rest wird schnell langweilig.

geht mal schlafen

der text isst scheise ich hab zwar nur ein paar zeilen gelesen doch sohn scheis gelaber will keiner hören-

Teile jetzt diesen Beitrag:

.