In jedem 2ten thread seh ich wie jemand gehatet werd, weil er eine intolerante meinung hat, aber nun würd mich ma interessieren wer gesagt hat, dass hiphop eine tolerante kultur is!Ich finde dass nich denn die erfinder des hiphop ziehen doch über schwuchteln und so weiter her!

ich will jeztz nich hören, meine meinung is blablabla, sondern nur ne antwort auf meine Frage!!!

Antworten

lol
ganz ehrlich ma, ich kann mich mit deinen meinungen meist echt nicht anfreunden.....

ABER

....diesmal muss ich dir recht geben

so wie hiphop heutzutage aussieht ist es für mich eine der intollerantesten "kulturen/subkulturen"......keiner respektiert mehr den anderen, alle pissen sich gegenseitig ans bein, verhalten sich einfach völlig untolerant.

aber naja...hoffen wa ma auf besserung

Aber das ist ja nun wirklich nicht erst seit gestern so...sondern schon ein bißchen länger.

Ich finde es einfach schade, dass "diese Kultur" die meiste Toleranz einforder, aber nicht dazu bereit ist, die selbe Toleranz für andere "Kulturen" zu geben...:-|

naja, jedenfalls wars oder ist einer der grundgedanken der euröpäischen HipHopkultur.
Aber des hat ja nun echt nicht viel damit zu tun wie die Leutz hier im Netz auf alle mögliche reagieren. Denn da macht ja eh jeder wassa will ohne was befürchtn zu müssen.


Zitat von stigur:
naja, jedenfalls wars oder ist einer der grundgedanken der euröpäischen HipHopkultur.
Aber des hat ja nun echt nicht viel damit zu tun wie die Leutz hier im Netz auf alle mögliche reagieren. Denn da macht ja eh jeder wassa will ohne was befürchtn zu müssen.

Naja, ich hab das auch gar nicht nur auf das Internet bezogen.
Kannst du auch desöftern z.B. auf Konzerten usw. mit angucken, aber im Netz ist das natürlich noch viel schlimmer...

vor langer, langer zeit hab ich mal behauptet dass hiphop nicht tolerant ist und war so verhasst das mich das ganze forum angekotzt hat!

des mit dem haten stimmt un is scheisse. aber trotzdem find ich noch dass es toleranter is als manch annere kulturform.


Zitat von Leela:
hmmpf... die erfinder ziehen über schwule her. sorry, aber da hätte ich gerne ein paar beispiele, bevor ich das so einfach hinnehme. bin gerade am rätseln, ob du auch wirklich weißt, wo die anfänge liegen.


ja möchte ich gerne auch was haben. Halte ich auch fürn Gerücht.
ICh für meinen Teil versuch immer so tolerant wie möglich zu sein, und bin offen für alles.
Deshalb esse ich Pommes auch immer mit Essig.

Ist das wirklich nur ein HipHop Problem?


Zitat von Kerosiner:
Ist das wirklich nur ein HipHop Problem?

hab mir des wort zwar abgewöhnt aber jetz musses wieder sein:
Word!

Hmmm...ein Beispiel, was mich z.B selber betroffen hat:

Ich bin nunmal nicht eine die mit dick Baggyklamotten oder so rumläuft. Wollte dann in einem "HipHop"-Laden ein Tape holen. Als ich reinkam wurde ich nur schief angeguckt. Und wie ich mich da umgeguckt habe, hörte ich nur von den Verkäufern (die schätzungsweise alle mal so um die drei bis vier Jahre jünger sind als ich): "Ich glaub die hat sich verirrt!"

Und das ist halt nur ein Beispiel was ich persönlich mitbekommen habe...


Zitat von CurleeHH:
Hmmm...ein Beispiel, was mich z.B selber betroffen hat:

Ich bin nunmal nicht eine die mit dick Baggyklamotten oder so rumläuft. Wollte dann in einem "HipHop"-Laden ein Tape holen. Als ich reinkam wurde ich nur schief angeguckt. Und wie ich mich da umgeguckt habe, hörte ich nur von den Verkäufern (die schätzungsweise alle mal so um die drei bis vier Jahre jünger sind als ich): "Ich glaub die hat sich verirrt!"

Und das ist halt nur ein Beispiel was ich persönlich mitbekommen habe...


ja klar. sowas is scheisse. des kenn ich von kumpels. aber da kann man nix machen. kauf dein tape, geh raus, und lach über die wannabees. so einfach.

WORD

Was ist an HateHop noch tolerant?

ich finde, es sollte nich von der scene abhängig sein, in der man is, ob man nu tolerant is oder nich!

Ich will ja auch längst nicht alle in einen Topf schmeißen, aber solche Situationen gibt es immer wieder.

Die, dich ich erzählt habe, war nur ein Beispiel. Kann auch nicht wirklich sagen, dass es mich getroffen hat...es hat mich halt nur betroffen.


Zitat von CurleeHH:
Ich will ja auch längst nicht alle in einen Topf schmeißen, aber solche Situationen gibt es immer wieder.

Die, dich ich erzählt habe, war nur ein Beispiel. Kann auch nicht wirklich sagen, dass es mich getroffen hat...es hat mich halt nur betroffen.


du hast recht.. aber intolerante menschen gibt es leider überall auf der welt und es wird sie auch immer geben!

ohje jetzt sind auf einmal alle sowas von tolerant und offen das ich fast schon kotzen könnte, doch auch ich finde das es vorallem in diesem forum sehr schwer ist normal zu diskutiern ich lese selten entschuldingung da hast du recht gehabt oder so...
aber im prinzip haste schon recht das haten hier nimmt ausmaße an...

hatehop= schönes wort ?(
;-)


Zitat von Kerosiner:
Ist das wirklich nur ein HipHop Problem?

Find ich aúch hutes Beispiel viele new "Punks" sie wollen provozieren , um tolleriert zu werden oder ? und alle leute sind so Spießig aber selber tollerieren diese Gruppe gar nichts wie zB das sie meinen alles auser Punk und Metal ist shiCe und das andere hören sie sich erst gar nicht an :/ , jedes Kind hat mitlerweile nen nitenarmband um sich "abzugrenzen" aber den Grundsatz an sich wird vergessen ;)


Zitat von Leela:
hmmpf... die erfinder ziehen über schwule her. sorry, aber da hätte ich gerne ein paar beispiele, bevor ich das so einfach hinnehme. bin gerade am rätseln, ob du auch wirklich weißt, wo die anfänge liegen.

was die intoleranz in dieser kultur betrifft, geb ich dir allerdings recht, nur finde ich, dass sie erst später aufgekommen ist.


ja das weiss ich und mit erfindern meine ich die schwarzen in den usa allgemein und nich ein paar bestimmte leute!

wo sind denn jetzt die leute wo immer behaupten dass hiphop so tolerant ist??? voll der beschiss! ich hass euch alle!

is unterschiedlich. aber so wies aussieht is hip hop alles andere als tollerant, battles, disstracks, hater, alles einzelgänger, junkies un schmocks... bis auf ausnahmen.


Zitat von Billy_tha_Shit:
wo sind denn jetzt die leute wo immer behaupten dass hiphop so tolerant ist??? voll der beschiss! ich hass euch alle!

Also ich tolleriere diese meinung
:yes:


Zitat von Leela:

..aber die leute, mit denen ich zu jams gehe, tragen selbst kaum noch baggies, weils einfach in letzter zeit eine modeerscheinung geworden ist..


oh das ist böse dummheit. man legt seine klamotten die mag gerne anzieht ab, weil nun andere menschen die selben klamotten tragen? was hat denn das mit modeerscheinung zu tun? "heeeey die leute hören ja alle hip hop, lass uns wieder eine unbekannte musikrichtung mögen, der strom hat uns eingeholt!"


Zitat von stybsen:
[...]so wie hiphop heutzutage aussieht[...]

Als obs früher anders gewesen wäre... Eigentlich ist es nich HipHop, was intolerant ist, sondern einige HipHopper (Ich bin nicht immer tolerant, es kann niemand von mir erwarten, jeden Scheiß zu tolerieren!)


Zitat von Kerosiner:
Ist das wirklich nur ein HipHop Problem?

jej, das ist in jeder kurltur ein roblem jund ganz natürlich, weil eben alle menschen individeull sidn und in jeder sparte auch spaten vertreten sind:yes:

Also ich toleriere alle, die meiner Meinung sind!


Zitat von Fabolous86:
Ich finde dass nich denn die erfinder des hiphop ziehen doch über schwuchteln und so weiter her!


Die erfinder des hophop? naja wenn es wirklich so was wie erfinder gab (was ich bezweifle weil hiphop sich überne lange zeit entwickelt hat) weißt du wohl nicht ob die so intolerant sind oder? außerdem kommt es auf jeden an ob er tolerant is oder nicht ich denke nicht das du das auf hiphop veralgemeinern kannst. aber bei einer sache muss ich dir recht geben und zwar das HIER in diesem forum wirklich viele nicht tolerant sind sondern wer ne eigene meinung hat der wird einfach nieder gemacht und das is schade. nämlich wenn man ne andere meinung hat sollte man diese durch argumente stützen.
peace


Zitat von masta-snowman:
Deshalb esse ich Pommes auch immer mit Essig.

das ist ja widerlich ... sorry, wenn ich intolerant klinge 8)

Ich finde Toleranz gehört überall dazu. Egal ob HipHop, Rave oder House.


Zitat von liner:


Zitat von Fabolous86:
Ich finde dass nich denn die erfinder des hiphop ziehen doch über schwuchteln und so weiter her!


Die erfinder des hophop? naja wenn es wirklich so was wie erfinder gab (was ich bezweifle weil hiphop sich überne lange zeit entwickelt hat)


kool herc

Teile jetzt diesen Beitrag:

.