Sun Diego - Bikini Bottom Gangster II Reimtechnik

SunDiego outete sich letztes Jahr, nachdem er 4 Jahre als "SpongeBOZZ" gerappt hatte, wie bereits viele Theorien vorher zeigten, als Deutschrapper Sun Diego - der Sun Diego, der als erster deutscher Autotune und Trap machte und so einiges zusammen mit Kollegah revolutionierte. Auf dem "Kollegah"-Album nutzten sie erstmals Autotune, auf "Bossaura" lieferten sie das erste deutsche Trap Album ab.
Das Problem ist - mit Trap assoziiert man die simplen Hausmaus-Texte eines MO030 oder Fler. Auf seinem 2017 erschienen Doppelalbum "Started from the bottom - Krabbenkoketape" machte SunDiego ein Album lang rhetorisch on top seienden Trap. "Zlatan Ibrahimovic" zum Beispiel enthielt eine lange Reimkette auf einen sehr melodiösen Trap Beat.
Das Albumkam in den Kritiken sehr negativ an. Dies ist für mich komplett unverständlich. Ich bin der Ansicht, dass es das beste Album des Jahres 2017 war. Auf der zweiten Hälfte des Albums waren keine Trap Beats mehr enthalten. Hier dominierten ganz klar Reimketten, Dissen und Punchlines, mit Spongebozz-Stimme.
Im Lied "Bikini Bottom Gangster II" rappt er einen Part auf ein Reimwort. Hierbei setzte er neben den vielen 4Silben-Reimen auf einige Binnenreime: "Ninjakämpfer Springmesser plus Winchester" oder "****matratze - Gesichtsakne - Stichwaffen - Spitzhacken". Auch die leider relativ rar gestreuten höchstsauberen Nomenreime wissen sehr zu gefallen. "Interpolziel - Twitterprofil - Klitsch-KO-Stil - Hinterhofdeals - Killermotiv".

Schönes Lied. Sehr schönes Album.

Teile jetzt diesen Beitrag:

.