Hi,
habe mir gerade die Testversion des Radiograbber geloadet. Da stand das er mir 15 Trackz gratis lädt und dann is schluss, also danach muss man sich registrieren!
Meiner hat mir inzwischen schon 26 Songz (alle geile Rap-Track) geloadet, er macht das wie von selbst!
Kann es etwa sein das mich das jetzt Geld kostet?
Ne das nicht möglich oder???

Antworten

hast du ne konto- oder kreditkartennummer angegeben? irgendwas vorregistriert?

hmmm, strange...

Ne, gar nicht..
jetzt hatte mir gerade 50 Cent-What up gangsta eingebracht... also wenn das so weitergeht und nix kostet, bin ich seeehhr glücklich...

oh jetzt hat er aufgehört... nach 28 songz..

MMhhh das kann ich dann nur empfelen: 28 coole Songz völlig gratis in weniger als 10 Minuten!

Wenn ich mir den jetzt nochmal hole, macht der das dann wohl nochmal? :|-|:

wo gibts das denn?


Zitat von Apocalypze2:
oh jetzt hat er aufgehört... nach 28 songz..

MMhhh das kann ich dann nur empfelen: 28 coole Songz völlig gratis in weniger als 10 Minuten!

Wenn ich mir den jetzt nochmal hole, macht der das dann wohl nochmal? :|-|:


nein...macht er nicht...es sei den du bist voll der crack was deine systemdateien angeht....denn irgendwo tief in deinem root wird ne datei angelegt, und in dem befindet sich halt die info das du dieses programm schon genutzt hast...wenn man die löscht...oder aufhebt...dann könnte das gehen...is aber sehr sehr umständlich und vor allem sollte man wissen was man tut...

da bleib ich bei anderen mitteln!

Ich habe gehört Vinyl oder Compact Discs sollen auch sehr geil sein... :|-|:


Zitat von smoozy:
da bleib ich bei anderen mitteln!

:yes: :yes: :yes:

*räusper*soulseek*räusper*


Zitat von RadioGrabber:
Einfach gratis testen
Mit der Testversion kannst Du auf Nummer sicher gehen. Lade Dir hier die eingeschränkte Test-Version von RadioGrabber auf Deinen PC! RadioGrabber wird dir dann zunächst nur 25 Musikstücke innerhalb von 5 Tagen liefern.

und später registrieren
Durch Drücken des „Register“-Knopfes in RadioGrabber kannst Du anschließend schnell und einfach Deine Software-Lizenz kaufen – danach wird Dir RadioGrabber tausende von Musikstücken in excellenter Qualität liefern!


Hab ich auch gesehen, ich habs von surfmusik da stand was von 15 Trackz...
Aber das kann man echt empfelen 25 songz und dann macht man es halt wieder weg scahdet ja nix

warum...

...seid ihr bloss nicht mehr bereit für gute musik gutes geld zu bezahlen?

Künstler leben nicht von Luft und Liebe...

Leute, gehts noch? Das hier ist kein Warez Forum, der nächste der Links oder ähnliches postet wird ohne Verwarnung gesperrt!
Kommuniziert über solche Themen über andere Kanäle, das Forum ist dafür nicht gedacht und auch nicht geeignet.


Zitat von Andreas:

Leute, gehts noch? Das hier ist kein Warez Forum, der nächste der Links oder ähnliches postet wird ohne Verwarnung gesperrt!
Kommuniziert über solche Themen über andere Kanäle, das Forum ist dafür nicht gedacht und auch nicht geeignet.


ähm... das waren doch auch nur links zur demoversion. ne demo ist nicht illegal ;-)

aber ja... es ist schade, dass musik nicht als arbeit gesehen wird.


Zitat von Rapspecter:
ähm... das waren doch auch nur links zur demoversion. ne demo ist nicht illegal ;-)

ja um diese links gehts auch nicht, deswegen sind die auch noch drin, es ging um links zu bekannten crack-seiten...

holt euch audiojack (demo gratis im internet erhältlich) das is das beste und einfachste zum radio recorden. bei fragen PM


Zitat von Andreas:

Leute, gehts noch? Das hier ist kein Warez Forum, der nächste der Links oder ähnliches postet wird ohne Verwarnung gesperrt!
Kommuniziert über solche Themen über andere Kanäle, das Forum ist dafür nicht gedacht und auch nicht geeignet.


da kannste auch ohne probleme mich ansprechen

sorry für den geposteten link
(sollte eigentlich bekannt wie google sein)

kurze klarstellung

hallo,

nachdem sich nun auch hier das team einschaltet, wollte ich nur mal kurz klarstellen, dass sowohl die software als auch das "radiograbben" vollkommen legal ist.

die software durchsucht (online-)radiosender nach musik, die gespielt wird. die radiosender, die sie spielen, zahlen dafuer gebuehren und der zuhoerer darf sie, wie beim analogen radio per kassette, mitschneiden und sich anhoeren wann er will.
er darf sie natuerlich nicht verkaufen oder online in tauschboerden anbieten. bis dahin bin ich mir sicher, was die rechtslage angeht.

soweit ich weiss, darf man allerdings sowohl von tontraegern als auch von eben auf oben genannte weise "mitgeschnittenen" mp3's bis zu 7 kopien machen und die verschenken bzw. zu einem preis der nur die eigenen kosten (in dem falle rohling etc.) weitergeben. suche aber noch nach einem serioesen beweis bzw. einer richtigstellung im netz. wird nachgereicht.

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!