Wie kann das sein das Rudie als deutscher Teamchef die Moderatoren eines TV Senders angreift, sie beleidigt und alle das gut finden.

Selbste die Politiker reden jetzt schon drüber, selbst der Kanzler redet drüber.

Antworten

ich fand das funny wie der ausgetickt ist:D

loool

kann passieren, er wusste bestimmt nicht das die Sendung live ist ;)

Aber man nach dem druck und den scheiss fragen und anspielungen
Rudi ist auch nurn mann
und der stress und so das kann halt passieren..

Es gibt nur ein Rudi Völler...

Endlich hat mal jemand die Meinung zu denen gesagt, die immer nur kritisieren selber aber nix zustande bringen! ich denk des is nicht nur im Fußball so! kann zum beispiel auch für mcs gelten! Fand ich ganz gut!!:%: :up: :D

ich fand's cool, dass sich einer mal traut sich gegen die Medien und Journalisten zu wehren, die wirklich viel scheiße schreiben ! Wobei die Nationalmannschaft wirklich scheiße gespielt hat und das nun mal der Job der Journalisten ist...
man kann's so oder so sehn :|-|:

toll und ich habs nicht gesehen...
aber gelesen und ich finde es richtig so. Ist doch eh immer das selbe, die erste frage: woran lags heute? und so, is auch langweilig, aber vielleicht geht ja am Mittwoch gegen Schottland mal was, vielleicht merken ja mal die Spieler, wie Scheisse die eigentlich spielen.:@$%:


Zitat von whatchamacallit:
Rudi Völler ist der MAN SCHLECHTHIN!

Endlich macht mal einer seine Fresse auf!! Dieses ewig dumme Gelaber der sogenannten Reporter und Journalisten nervt doch echt ab. Irgendwelche Pseudo Ex Stars ziehen alles, aber auch alles in den Dreck. Wurde mal Zeit, dass einer sagt wie's ist.

RUDI, YOU'RE THE MAN!!


:up:


Zitat von N.V.7:
ich fand's cool, dass sich einer mal traut sich gegen die Medien und Journalisten zu wehren, die wirklich viel scheiße schreiben ! Wobei die Nationalmannschaft wirklich scheiße gespielt hat und das nun mal der Job der Journalisten ist...
man kann's so oder so sehn :|-|:

:up: :up: :up:

wasn daran schlimm, ausserdem hat er nur hackfresse waldemar gedisst und der hats verdammt noch mal verdient der is einfach dumm, netzer und sein freund der grasshüpfer hhaben auch ma ne portion fett verdient. die einzigen die rudi vergessen hat sind die deutschen super graupen von nationalspieler die man bei so nem auftritt nun wirklich nicht mehr schützen kann.

Junge gehst nboch es war allerhöchste eisenbahn das er die moderatoren mal angreift !!wenn du so manchmal hörst was die sich alles rasunehmen vor allen dingen bei der deutschen nationalmannschaft.Ich hätte mir schon mal viel eher gewünscht das er den mal sien meinung sagt !!ich fande es sehr gut !!RESPECT an rudi das er es so öffentlich mal gesagt hat !!bitte bedenkt auch mal er ist auch nur ein mensch!!wie hättet ihr alle reagiert ==??

also :%: :%: :%: :%: :%: :%: RUDI

irgendwann tickt jeder mensch aus, sorry abba nomal muss er sich als nationaltrainer doch etwas zurücknehmen!

:no:

rudi ist der erste deutsche, der's einsieht:
deutschland ist halt nicht mehr weltklasse, damit müssen sich die deutschen abfinden. aber wie soll es auch anders sein, das können sie nicht. sie meinen immer noch, sie werden in ihrem land weltmeister und in portugal ohne gegenwehr europameister.
warum soll ein solch schwaches deutschland in island (damals noch gruppenerster) einfach schnell gewinnen? mit dem punkt konnten sich die deutschen mehr als glücklich fühlen!

allerdings, was er dem netzer vorgeworfen hat, war doch etwas fehl am platze...


Zitat von SevenInch:
Wie kann das sein das Rudie als deutscher Teamchef die Moderatoren eines TV Senders angreift, sie beleidigt und alle das gut finden.

Selbste die Politiker reden jetzt schon drüber, selbst der Kanzler redet drüber.


tja, manchmal tut die wahrheit weh...

shiznit, die medien haben nicht immer recht, merkt euch das endlich :B|:


Zitat von SevenInch:
Wie kann das sein das Rudie als deutscher Teamchef die Moderatoren eines TV Senders angreift, sie beleidigt und alle das gut finden.

Selbste die Politiker reden jetzt schon drüber, selbst der Kanzler redet drüber.


völlig geil und richtig...:up:


Zitat von Aurel_Ineichen:
rudi ist der erste deutsche, der's einsieht:
deutschland ist halt nicht mehr weltklasse, damit müssen sich die deutschen abfinden. aber wie soll es auch anders sein, das können sie nicht. sie meinen immer noch, sie werden in ihrem land weltmeister und in portugal ohne gegenwehr europameister.
warum soll ein solch schwaches deutschland in island (damals noch gruppenerster) einfach schnell gewinnen? mit dem punkt konnten sich die deutschen mehr als glücklich fühlen!

allerdings, was er dem netzer vorgeworfen hat, war doch etwas fehl am platze...


Hmm, Aurel... Ich weiss echt nicht, von welchem Deutschland Du redest, oder mit was für Deutschen Du darüber gesprochen hast, aber die Meinung vertritt hier schon lange keiner mehr. Viel mehr is der Anspruch der MEdien seit der EM 1996 immer gleich hoch geblieben, und wurde leider durch das ungerechtfertigte erreichen des Finals 2002 auch erneut bestätigt. Von wegen Deutschland sei halt ne Turnier-Mannschaft...

Eins rechne ich Völler hoch an; mit seiner Aktion hat er sich bedingungslos vor seine Mannschaft gestellt und mit einem derartigen Ausraster die Aufmerksamkeit der Medien nur drei Tage vor dem Schlüsselspiel fast komplett auf sich gezogen, um sein junges Team nicht noch weiter zu verunsichern. Und, tut mir Leid... Ich hab selten einen Fußball-Trainer erlebt, der so umfassend und selbstlos für die Entwicklung seiner Mannschaft eintritt. DAS nenn ich mal aufopferungsvoll.

Natürlich war das riskant. Hätten Sie gestern auch noch verloren und womöglich die Quali verspielt, hätte er die Konsequenzen ziehen müssen. Aber er wird die Verfassung des Teams am Besten beurteilen können und ich bin mir sicher, dass er fest mit dem Sieg gestern gerechnet hat.

Deine Meinung ist mir irgendwie zu populistisch. Ganz im Sinne eines Fußball-Fans, der schon in der Halbzeit mit 4,7 Promille das Stadion verlässt, weil er drei Leute um sich herum vollgekotzt hat. Das kannst Du doch besser und vor allem differenzierter, oder ?

:-|


Zitat von JES:

Hmm, Aurel... Ich weiss echt nicht, von welchem Deutschland Du redest, oder mit was für Deutschen Du darüber gesprochen hast, aber die Meinung vertritt hier schon lange keiner mehr. Viel mehr is der Anspruch der MEdien seit der EM 1996 immer gleich hoch geblieben, und wurde leider durch das ungerechtfertigte erreichen des Finals 2002 auch erneut bestätigt. Von wegen Deutschland sei halt ne Turnier-Mannschaft...


das meinte ich eigentlich. die medien spielen alles immer hoch. zb wie jetzt bei der basketball-em. vor ein paar jahren hätte man noch geträumt, so weit zu kommen. und jetzt reden alle von einem riesigen tiefpunkt. das ist deutschland.
die schweiz zb hat bis gestern kein einziges em-quali-spiel verloren, aber noch keiner redet von em und so. man bleibt realistisch. die schweiz spielte zwar schon lange nicht mehr so stark, wie in dieser quali, aber es kann immer wieder rückschläge geben, wie gestern. und das ist der unterschied zwischen den schweier und den deutschen medien.


Eins rechne ich Völler hoch an; mit seiner Aktion hat er sich bedingungslos vor seine Mannschaft gestellt und mit einem derartigen Ausraster die Aufmerksamkeit der Medien nur drei Tage vor dem Schlüsselspiel fast komplett auf sich gezogen, um sein junges Team nicht noch weiter zu verunsichern. Und, tut mir Leid... Ich hab selten einen Fußball-Trainer erlebt, der so umfassend und selbstlos für die Entwicklung seiner Mannschaft eintritt. DAS nenn ich mal aufopferungsvoll.


da geb ich dir absolut recht. das ist auch einer der gründe, warum ich der meinung bin, dass deutschland selten so nen guten trainer hatte!


Deine Meinung ist mir irgendwie zu populistisch. Ganz im Sinne eines Fußball-Fans, der schon in der Halbzeit mit 4,7 Promille das Stadion verlässt, weil er drei Leute um sich herum vollgekotzt hat. Das kannst Du doch besser und vor allem differenzierter, oder ?

:-|


ich weiss jetzt nicht genau, was du meinst und wie du auf so 'ne scheisse kommst!?

Hey

ich habe mich an folgendem Satz von Dir gestoßen:


Zitat von Aurel_Ineichen:
rudi ist der erste deutsche, der's einsieht:
deutschland ist halt nicht mehr weltklasse, damit müssen sich die deutschen abfinden.

Wenn Du damit die Medien meinst, gebe ich Dir Recht, aber bei den Fans wird zu großen Teilen schon längst nicht mehr die Meinung vertreten, die Du oben pauschal allen Deutschen auf die Brust tackerst.

Und der Vergleich mit der Schweiz... Naja. Der Anspruch ist in Deutschland in Sachen Fußball(durch die erfolgreiche Vergangenheit) eben doch ein anderer. Wir haben uns in den letzten fünfzig Jahren prinzipiell keine Sorgen um die Quali-Runden machen müssen, sind drei Mal Weltmeister und Europameister geworden. Natürlich ist der Anspruch da höher. Aber das heisst ja nicht, dass die Deutschen komplett den Blick für die Realität verlieren.

In Sachen Basketball: Ähnlich. Nach dem guten Abschneiden bei der WM waren die Erwartungen eben groß. Und da ist das ausscheiden nach der Vorrunde eben doch... Naja. Unglücklich.

Wenn Du auf die große Erwartungshaltung der Deutschen in Sachen Sport hinweisen willst, die oft zu hoch gesteckt ist, dann gebe ich Dir Recht. Das allerdings gleich als kompletten Realitätsverlust hinzustellen, finde ich übertrieben. No Offense.

Viele haben hier längst angefangen zu verstehen, dass die sportliche Zukunft Deutschlands mit dem "Aussterben" der Kader-Athleten aus der ehemaligen DDR bei weitem nicht mehr so rosig aussieht, wie viele es gerne hätten.

ich fands in ordnung
er hat ja nua seine spila in schutz genom:%:


Zitat von whatchamacallit:
Rudi Völler ist der MAN SCHLECHTHIN!

Endlich macht mal einer seine Fresse auf!! Dieses ewig dumme Gelaber der sogenannten Reporter und Journalisten nervt doch echt ab. Irgendwelche Pseudo Ex Stars ziehen alles, aber auch alles in den Dreck. Wurde mal Zeit, dass einer sagt wie's ist.

RUDI, YOU'RE THE MAN!!


:up: :%:


Zitat von der.andi:
irgendwann tickt jeder mensch aus, sorry abba nomal muss er sich als nationaltrainer doch etwas zurücknehmen!

:no:


dummes gelaber ... recht hat er ... :up:

IMAGE(http://www.myownmusic.de/storage/artist_pics/17116.jpg)

was zuur hölle soll den dass bedeuten???

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!