tach leute...also ich hab das proggy reason und ich wollte fragen wie ihr dort sampled...also ich hab gehört, dass man das sample über den redrum laufen lassen muss....

aber wenn das sample ein bissel länger ist, dann läuft das immer ineinaner so...ich stell die step zahl ja schon von 16 auf 60 oder so .....aber es geht trotzdem ineinander...und außerdem kann ich das sample im redrum auch nicht mehr groß bearbeiten...

danke für hilfe

Antworten


Zitat von michastylez:
tach leute...also ich hab das proggy reason und ich wollte fragen wie ihr dort sampled...also ich hab gehört, dass man das sample über den redrum laufen lassen muss....

aber wenn das sample ein bissel länger ist, dann läuft das immer ineinaner so...ich stell die step zahl ja schon von 16 auf 60 oder so .....aber es geht trotzdem ineinander...und außerdem kann ich das sample im redrum auch nicht mehr groß bearbeiten...

danke für hilfe


hehe da gibts ein handbuch zu...

ist verdammtz dick da steht bestimmt was drin...

Nimm de NN19- Digital Sampler
der hat einmal das Browse Icon Links und einmal in der Mitte.
Benutze das in der Mitte dann kannst du wav-files reinladen


Zitat von bboymax87:
Nimm de NN19- Digital Sampler
der hat einmal das Browse Icon Links und einmal in der Mitte.
Benutze das in der Mitte dann kannst du wav-files reinladen

danke mann....

das echt nett von dir..ich probier mal aus:up:

Oder du Kannst dir ReCycle besorgen und damit die Wav-files in da Reason .Rex2 format umwandeln und es mit dem Dr.Rex Loop Player abspielen.

im redrum und in NN19 kannst auch wav und aif dateien reinladen

musst ja keinen langen töne in den drumcomputer laden.....nur bassdrums,hihats und undund

das schöne am NN19 ist dann auch , das du das samople so pitchen kannst das es genau passt....
ist super lustig mit dem Ding


Zitat von Maverick:
das schöne am NN19 ist dann auch , das du das samople so pitchen kannst das es genau passt....
ist super lustig mit dem Ding

danke...also ich habs raus...N19 ruled:up:

ich würd mir nen guten wav editor besorgen, dann recycle 2.0.

mit dem teil kannst du samples pitchen ohne die tonlage zu verändern und umgekehrt. dauert nur nen moment bis man das mit den slices gepeilt hat ;)


Zitat von r4d:
ich würd mir nen guten wav editor besorgen, dann recycle 2.0.

mit dem teil kannst du samples pitchen ohne die tonlage zu verändern und umgekehrt. dauert nur nen moment bis man das mit den slices gepeilt hat ;)


aight...den hab ich seit gestern nur noch nicht installiert..und noch nicht rumprobiert...´hmm logisch, wenn er noch nicht installiert ist kann ich auch noch nicht rumprobiert haben:D

thx für alle antworten!!!:up:

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!