hi,

hab seit paar monaten turntables und hab ein problem: die nadel spring relativ oft bei sktratchen. gibt es da irgendwelche tricks??oder muss man einfach nur weiter über um es zuverbessern? oder kann es sein das es an meinen turntables liegt?hab numark tt 1625 mit irgendwelchen systemen die dabei waren.

gibt mal bitte paar ratschläge.
danke

Antworten

Hi,

erstmal musst du ständig üben, um ein gefühl dafür zu bekommen, wie heftig du das Vinyl scratchen kannst. Im Notfall kannst Du die Nadelauflagekraft auch noch ein wenig erhöhen. Achte aber darauf, dass bei zu hoher Auflagekraft sowohl die Nadel als auch das Vinyl abgenutzt wird.

jaa hab ich schon gemacht, ich würde öfters üben wenn ich nich immer wieder die gleichen platten anhören müsste.obwohl ich schon wie ein verrücker geld für die scheiße ausgebe. und sons..... keine anderen sachen??

üben, üben, üben...

numark dinger können ganz ok sein aber wenn du noch die standart systeme drauf hast is das kein wunder das die scheisse springt!!!!!!!!! hole gute nadel-systeme dann geht das besser!!!!!

have fun!!!!!!!!!!!!!!!

Wie Bug schon gesagt hatte
Üben, üben, üben. Ist echt nur Sache des Trainings. Am Anfang ist bei mir die Nadel auch immer gesprungen.


Zitat von kamak:
hi,

hab seit paar monaten turntables und hab ein problem: die nadel spring relativ oft bei sktratchen. gibt es da irgendwelche tricks??oder muss man einfach nur weiter über um es zuverbessern? oder kann es sein das es an meinen turntables liegt?hab numark tt 1625 mit irgendwelchen systemen die dabei waren.

gibt mal bitte paar ratschläge.
danke


Yo, leg n 1/2 kilo stück auf die Nadel

gewicht ist mehr als 5 eingestellt, aber hab da noch ne frage was ist antiskating und was bringt das?? auf was sollte ich das einstellen??

mehr als 5?? na da kannst du die platte gleich schrotten... ich hab bei meinem reloop2000ern früher mit der ortofon scratch nur2- 2,5 draufgemacht und die spran fast nie


Zitat von a4b:

erstmal musst du ständig üben, um ein gefühl dafür zu bekommen, wie heftig du das Vinyl scratchen kannst.


geb ich dir recht..., ich find's scheisse, dass jede platte wieder eine andere vertragbarkeit an cuts hat, bei alben mag es meist nicht viel leiden, das vinyl is einiges dicker...

geb ich dir recht!


Zitat von Aurel_Ineichen:


Zitat von a4b:

erstmal musst du ständig üben, um ein gefühl dafür zu bekommen, wie heftig du das Vinyl scratchen kannst.


geb ich dir recht..., ich find's scheisse, dass jede platte wieder eine andere vertragbarkeit an cuts hat, bei alben mag es meist nicht viel leiden, das vinyl is einiges dicker...


also bei alben ist das vinyl anders und sehr dünne rillen verträgt nicht so viel bis die nadel springt!aber behalt nur die alten systeme weil die machste nicht so schnell kaputt hab meine alten systeme auch noch zuhause und die sind 2,1/2 jahr alt und die gehn immer noch haben zwar harte zeiten des dj durchgemacht aber sie funktionieren noch!aber wenn du das gfühl für die platten mixer etc... hast kauf dir erst dann zwei neue systeme weil die sind zimlich empfindlich!also ich würde dir die Ortofon Concorde SCRATCH empfehlen leg seit 1 jahr damit auf und bin voll zufrieden könnte mich nicht daran errinern das sie bei einem auftritt gespruchen ist!

aber eben üben üben üben kiffen und vinyl shoppen!:D :D

piis FaReSt

noch was!!!

kauf dir ein geiles scratch kit also ne platte mit cuts drauf (geräuschplatte)!
sind meistens aus idealem vinyl zu scratchen und zerzerblen....

piiis farest:evil:

könnte eventuell auch ander platte liegen(nicht eben)hat ich auch ma.
oder irgentetwas falsch montiert..
oder halt
üben,üben,üben

Kennt ihr das neue Nagaoka-System aus dem Elevator-Katalog? Da steht gutes Preis-Leistungsverhältnis, hat irgendeiner von euch damit Erfahrungen gemacht?

ich komm mal wieder mit Übung macht den Meister. :D

Puuuuuuuuuuh shit, bin ich beruhigt, ich hab gelesen: "NADDEL springt!!" 8o Ihr wisst schon, die vom Dieter....

ich denk ma das das normal is das am anfang die nadel voll oft im arsch ist und du eine neue kaufen musst..weil man ja das gerät noch nicht wirklich eingearbeitet hat oder so .. aber naya
musste halt mehr üben und so ..dan merkst du shcon wie und was am besten ist

das wars

IMAGE(http://www.dj-parts.de/shop/catalog/images/whitelabel.gif)


Zitat von SpelLady:
ich denk ma das das normal is das am anfang die nadel voll oft im arsch ist und du eine neue kaufen musst..weil man ja das gerät noch nicht wirklich eingearbeitet hat oder so


sorry spel, aber das war grad ziemlicher bloedsinn....

der unterschied zwischen gut gemeint und gut gemacht! :D


Zitat von shogoth:
IMAGE(http://www.dj-parts.de/shop/catalog/images/whitelabel.gif)

JA genau die. !!!!!!!
*schwärm*

nee nee wir ham noch mehr platten läden hier die auch zubehör verticken.
check ich halt ins sugarhill records ;)
die ham wenigstens allerfeinsten hip hop :D :D :D 8) 8) 8) :D :D :D

Teile jetzt diesen Beitrag:

.
Register Now!